• Schon Paracelsus sagte: „Der Tod sitzt im Darm“. Eine umfassende Darmreinigung, gerade jetzt im Frühjahr, stärkt Ihr Immunsystem und kann sogar beim Abnehmen unterstützen.

    BildGesunder Darm – Gesunder Mensch

    Eine alte chinesische Weisheit besagt: „Die Gesundheit sitzt im Darm“. Damit ist gemeint, dass die Gesundheit in entscheidendem Maße vom Zustand des Darmes abhängt und viele Krankheiten tatsächlich ihren Ursprung in einem gestörten Darmmilieu haben. Tatsächlich stellt unser Darm den größten Teil der Abwehr in unserem Organismus dar: In ihm befinden sich 80% unseres Immunsystems und selbst seine Schleimhäute besitzen immunologische Aufgaben.

    Häufige Ursachen für ein gestörtes Darmmilieu und einer gestörten Darmfunktion sind ungesunde Nahrungsmittel, Bewegungsmangel, Lebensmittelzusatzstoffe, Antibiotika, Nikotin, Stress, Gewichtszunahme aber auch Medikamentenmissbrauch sowie einem stetig steigenden Zuckerkonsum.

    Folglich können Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Nahrungsbestandteile nicht mehr richtig aufgespalten und vom Darm nur noch unvollständig resorbiert werden. Dadurch können Stoffwechselstörungen, Immunschwächen, Gewichtszunahme, Gärungsprozesse und Völlegefühl entstehen, wobei dies oft zu schleichenden chronischen Erkrankungen führen kann. Oft lässt die Lebensqualität rapide nach und es kommt zu einem frühzeitigen Altern, manchmal verliert der Mensch auch seine Lebensfreude.

    Warum sind die Darmgesundheit und gesunde Darmflora wichtig? Die meisten Schadstoffe passieren den Darm und müssen permanent unschädlich gemacht werden, damit sie weder den Darm direkt noch über diesen den gesamten Körper schwächen. Zuständig dafür sind vor allem die Mikroorganismen der Darmflora. Wenn die Darmflora jedoch beschädigt ist (z. B. nach einer Antibiotika-Behandlung), gerät der Darm völlig aus dem Gleichgewicht und kann seine Funktion als Gesundheitszentrale nicht mehr aufrechterhalten.

    Sind Magen und Darm geschwächt, verspüren Sie nicht nur die direkten Auswirkungen wie Völlegefühl und Blähungen, sondern viele weitere Symptome, die das Allgemeinbefinden empfindlich stören. Auch die gesamte Immunabwehr wird geschwächt.
    Eine effektive Darmreinigungskur, gerade jetzt im Frühjahr, begleitend mit einer basischen Ernährung kann Ihnen wieder mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit und Gesundheit bringen. Die Entlastung des Darms bedeutet sich innerlich von Verschlackungen und alten Verkrustungen zu lösen, welche z.B. zu entzündlichen Prozessen führen können. Diese Altlasten, die sich womöglich Jahrzehntelang angehäuft haben, lassen sich mit einigen sanften Darmspülungen entfernen. http://www.darmreinigung-nuernberg.de Mit Hilfe einer professionellen Colon-Hydro-Therapie kann sich jeder Mensch auf gesunde Art und Weise von alten Ablagerungen befreien.

    Eine ausgewogene ballaststoffeiche Nahrung mit Probiotika stimuliert den Darm. Die lebensfähigen Lactobazillen und Bifidobakterien stärken die Darmflora, wehren Darmgifte ab und halten ihr Immunsystem fit. Diese Darmbakterien sorgen für eine schnellere Nahrungsverwertung und beschleunigen den Stoffwechsel. Unterstützend wirken Ballaststoffe als Quellmaterial (z.B. Pflanzenfasern), um die Darmwände zu säubern und in Bewegung zu halten.

    Pflegen Sie deshalb Ihren Darm begleitend mit einer basischen Ernährung. So kann er Ihnen wieder mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit und Gesundheit bringen. Und wenn Sie in Verbindung mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährungsweise einige überflüssige Kilos verlieren, können Sie so zu einem befriedigenderen Körpergefühl finden.

    Als Heilpraktiker (mehr als 25-jährige Praxiserfahrung) in Nürnberg setze ich bei Menschen mit Rückenbeschwerden eine Kombination von verschiedenen Therapie-Methoden ein.

    Weitere Informationen: http://www.heilpraktiker-theunert.de

    Über:

    Naturheilpraxis Theunert
    Herr Joachim Theunert
    Am Stadtpark 95
    90409 Nürnberg
    Deutschland

    fon ..: 0911-6694082
    web ..: http://www.heilpraktiker-theunert.de
    email : info@heilpraktiker-theunert.de

    Als staatlich anerkannter Heilpraktiker in Nürnberg (seit 1991) verfüge ich über langjährige Erfahrung bei der Behandlung von Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen.

    Mit einer neuen Weiterentwicklung der Dorn-Wirbelsäulen-Therapie stimme ich als Heilpraktiker die Behandlung speziell auf Sie ab. Durch diese Methode ist es möglich noch besser Ihre Rückenbeschwerden zu lindern und zu heilen. Als Heilpraktiker sehe ich das Krankheitsbild meiner Patienten in Nürnberg immer in seiner Gesamtheit. Aus diesem Grund beziehe ich in meiner Praxis in Nürnberg die Ursachen Ihrer Rückenschmerzen stets in die Behandlungen mit ein. Seit 2013 setze ich die Colon-Hydro-Therapie in meiner Praxis ein. Sie dient als Vorbereitung bei Fastenkuren, aber auch bei verschiedenen Darmbeschwerden.

    In meiner Praxis in Nürnberg nutze ich als Heilpraktiker verschiedene Behandlungsmethoden und Therapien, um Ihnen bei der Linderung oder Heilung Ihrer Rückenschmerzen zu helfen. Eine detaillierte Übersicht über die von mir als Heilpraktiker angebotenen Therapien finden Sie hier.

    Pressekontakt:

    Naturheilpraxis Theunert
    Herr Joachim Theunert
    Am Stadtpark 95
    90409 Nürnberg

    fon ..: 0911-6694082
    web ..: http://www.heilpraktiker-theunert.de
    email : info@heilpraktiker-theunert.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gesunder Darm -Gesunder Mensch

    auf News Informieren publiziert am 27. April 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 29 x angesehen • News-ID 72183