• 32 Länder kämpfen um den Sieg. Schulen und Sportvereine können tippen, wer Weltmeister wird. Wer den richtigen Tipp hat, kann sich auf tolle Gewinne für Sport und Training freuen.

    Bild„Sport ist sehr wichtig für unsere Schüler und Schülerinnen. Sport allgemein ist ein Ausgleich für Stress und fördert die körperliche Fitness. Fußball erfordert darüber hinaus volle Konzentration und den ganzen Einsatz für eine Mannschaft. Es ist ein Gruppen- kein Einzelsport“, so Dieter Adam, Gründer des Mini-Lernkreises. „Deshalb fordern wir auch bei unserem Wettbewerb den Gemeinschaftssinn heraus, indem jede Schule oder jeder Sportverein einen Tipp abgeben kann“, so Adam weiter.

    Es lohnt sich mitzumachen, denn unter allen richtigen Tipps werden zehn Schulen oder Sportvereine ausgelost, die mit jeweils 15 Trikotleibchen und einem original WM-Fußball belohnt werden. Einsendeschluss für diesen Wettbewerb ist der 13. Juni 2018. Die Gewinner werden am 16. Juli 2018 ausgelost und persönlich benachrichtigt und außerdem auf der Seite des Mini-Lernkreises veröffentlicht.

    Alle Schulen oder Sportvereine, die noch keine Teilnehmerkarte bekommen haben oder Spielpläne in den Größen DIN A4 oder DIN A3 benötigen, können diese unter der kostenfreien Telefon-Nummer 0800-4686646 anfordern. Hier werden alle Anrufer automatisch mit der zuständigen Mini-Lernkreis Regionalleitung verbunden.

    Werbeanzeige

    „Wir freuen uns wirklich auf eine erneute rege Teilnahme. 2014 hatten sehr viele Schulen auf Deutschland getippt. Bei der EM 2016 gab es keinen einzigen Tipp für den Europameister Portugal. Dieses Jahr wird es nicht unbedingt einfacher, auch wenn Italien nicht mitspielt. Aber jeder Tipp ist eine Chance auf die Trikotleibchen und den Ball“, animiert Adam nochmal alle zum Mitmachen.

    Über:

    Mini-Lernkreis
    Herr Dieter Adam
    Waldstr. 9
    66996 Schindhard
    Deutschland

    fon ..: 063918389960
    web ..: http://www.minilernkreis.de
    email : r.adam@minilernkreis.de

    1974 legte Dieter Adam mit den ersten Nachhilfegruppen den Grundstein für den Mini-Lernkreis. Mittlerweile bieten die Franchise-Nehmer in über 1.000 Orten innerhalb Deutschlands Nachhilfe-Unterricht in allen Fächern an. Im Mini-Lernkreis erhalten Schüler jeden Alters intensiven schulbegleitenden Nachhilfeunterricht in Mini-Gruppen und Einzelunterricht mit speziell entwickelten Lehrmaterialien und Konzentrationsförderprogrammen. Eine besondere Expertise besitzt der Mini-Lernkreis durch die Zusammenarbeit mit der Universität Münster bei der Unterstützung von Schülern mit Lese-Rechtschreib-Schwäche. Außerdem arbeitet er mit dem ADHS-Verband zusammen. Mehr Informationen: www.minilernkreis.de.

    Pressekontakt:

    Mini-Lernkreis
    Frau Traute Kohl-Feuerbach
    Teichmühlenweg 3
    61381 Friedrichsdorf

    fon ..: 061757843
    web ..: http://www.minilernkreis.de
    email : traute.kohl-feuerbach@t-online.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wer wird Fußballweltmeister 2018? Jetzt mitmachen beim Wettbewerb des Mini-Lernkreises

    auf News Informieren publiziert am 26. April 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 10 x angesehen