• Highlight ist der Umsatzanstieg bei Amazon um 84 %

    Am 15. August um 11:00 Uhr ET findet eine Telefonkonferenz statt

    VANCOUVER, BC, 15. August 2022 – ELSE NUTRITION HOLDINGS INC (BABY) (BABYF) (0YL.F) (Else oder das Unternehmen), ein Hersteller pflanzlicher Baby- und Kindernahrung, meldete heute die Finanzergebnisse für das zum 30. Juni 2022 abgeschlossene zweite Quartal 2022. Der Quartalsabschluss und die Darstellung und Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage (MD&A) können unter dem Profil des Unternehmens unter SEDAR abgerufen werden.

    Wichtigste Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2022

    – Der Umsatz betrug $ 2,3 Millionen, ein Plus von 44 % gegenüber $ 1,6 Millionen im 1Q/22, zurückzuführen ist dies auf die Expansion der Babyprodukte in allen Kanälen und die Einführung des neuen Produkts Toddler Omega.
    – Der Umsatz auf Amazon.com erhöhte sich sequenziell um 84 % gegenüber dem 1Q/22, was einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber früheren Perioden darstellt.
    – Die Else-Produkte sind inzwischen in über 3.000 Naturkost- und Lebensmittelgeschäften und Drogerien gelistet (gegenüber 1.200 Listungen im 1. Quartal), was eine Erhöhung um 250 % bei der Anzahl der gelisteten Geschäfte darstellt; es wird erwartet, dass die meisten dieser Geschäfte im 3Q/22 aktiv verkaufen werden.
    – Am 29. Juni 2022 führte das Unternehmen eine Finanzierungsrunde in Höhe von $ 7,3 Millionen durch und stärkte damit weiter seine Bilanz.
    – Der Saldo der Zahlungsmittel betrug zum 30. Juni 2022 $ 22 Millionen (einschließlich verfügungsbeschränkter Zahlungsmittel und kurzfristiger Bankeinlagen).
    – Das Unternehmen hatte zum 30. Juni 2022 keine Kreditverbindlichkeiten.

    Wichtigste Unternehmensentwicklungen der jüngsten Zeit

    – Ausbau der Einzelhandelspräsenz in den USA auf mehr als 3.000 Geschäfte und weitere Umsatzbeschleunigung im Einzelhandel. Mehrere Einzelhändler haben die neuen Kids-Produkte bereits in ihr Sortiment aufgenommen.
    – Im 4Q/2022 plant Else den Eintritt in den britischen Markt über Amazon UK als erstem europäischem Land nach der Einladung von Amazon EU zur Markteinführung über den europäischen Amazon-Account. Die Else-Produkte sollen in Großbritannien auch in Einzelhandelsdrogerie- und -lebensmittelketten verkauft. Auf den Ersteintritt von Else in den europäischen Markt werden im Jahr 2023 Eintritte in weitere EU-Märkte folgen.
    – Unterzeichnung einer langfristigen Vertriebsvereinbarung mit Baozun, einem führenden E-Commerce-Vertriebspartner in China, was den Eintritt in den chinesischen Markt im dritten Quartal vorbereitet.
    – Vorbereitung auf den Eintritt in den kanadischen Markt im August 2022 mit der Einführung der Toddler-, Kids- und Cereal-Produkte online im kanadischen Online-Shop von Else, über amazon.ca und Verkauf über einen Vertriebspartner in allen Einzelhandelskanälen.
    – Ausbau des Einzelhandels- und E-Commerce-Vertriebs der Kids-Produktlinie, unter anderem über KeHE, UNFI, Walmart.com, Kroger.com, Thrive Market und weitere Kanäle.
    – Erfolgreiche Einführung eines zweiten Babyprodukts, Else Toddler Omega, einer vollwertigen und ausgewogenen Trinknahrung, über amazon.com und im Online-Shop des Unternehmens; daran anschließen soll sich ein Einzelhandelsvertrieb an ausgewählten Einzelhandelsverkaufsstellen. Toddler Omega verzeichnet gute Verkäufe, da es zu einem günstigeren Preis angeboten wird und eine breitere Konsumentenzielgruppe anzieht.
    – Erfolgreiche Einführung einer dritten Produktlinie, Else Super Cereal, der ersten Cerealien-Marke der USA mit der Zertifizierung Frei von Schwermetallen. Sie wurde auf amazon.com und im Online-Shop des Unternehmens eingeführt; daran anschließen soll sich ein Einzelhandelsvertrieb an ausgewählten Einzelhandelsverkaufsstellen.
    – Erfolgreicher Abschluss der zweiten und letzten präklinischen Studie zu unserer Säuglingsnahrung, sodass der Weg zur FDA-Zulassung offensteht.

    Stellungnahme der Geschäftsleitung

    Hamutal Yitzhak, CEO von Else Nutrition, merkte dazu an: Wir sind außerordentlich zufrieden, dass unsere starke Wachstumsdynamik im zweiten Quartal 2022 anhält. Wir verzeichnen ein solides Umsatzwachstum in allen Kanälen, insbesondere bei Amazon, wo wir einen Zuwachs von 84 % im Quartalsvergleich verbuchen können. Insbesondere konnten wir die Zahl der Else-Abonnenten auf Amazon.com in den letzten drei Monaten auf ungefähr 2.000 verdoppeln, was die Treue der Konsumenten für unsere Marke und unsere Produkte verdeutlicht.

    Wir verzeichnen auch eine zunehmende Umsatzgeschwindigkeit und größere Nachbestellmengen bei zahlreichen unserer Einzelhändler. Momentan sind wir in über 3.000 Einzelhandelsgeschäften gelistet und sind auf dem Weg, unser erklärtes Ziel zu erreichen: eine Listung in 4.000 Geschäften bis Ende 2022. Vor allem verkaufen wir inzwischen bei einigen der bekanntesten Online-Plattformbetreibern und -Händlern wie Walmart.com, Kroger.com, UNFI und KeHE.

    Unsere internationale Expansion macht gute Fortschritte. Im Juni 2022 meldeten wir unseren Eintritt in den chinesischen Markt über die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Baozun, einem führenden E-Commerce-Vertriebshändler in China. Im August 2022 werden wir über Amazon.ca, unseren eigenen Online-Shop und über Lebensmittel- und Drogerieeinzelhändler in den kanadischen Markt einsteigen. Außerdem erwarten wir den Eintritt in den britischen und europäischen Markt über Amazon bis Ende 2022.

    Aktueller Stand zur FDA und zur klinischen Forschung

    Im vierten Quartal 2021 schloss Else eine erfolgreiche präklinische Studie zur Sicherheit seiner pflanzlichen Säuglingsnahrung ab; mit dieser soll der Weg für die Markteinführung dieser Säuglingsnahrung geebnet werden.

    Die Ergebnisse der Studie zeigen in einem neonatalen präklinischen Modell angemessenes Wachstum vergleichbar mit milchbasierter Säuglingsnahrung, und dies ist der wichtigste erste Schritt für den Nachweis der Sicherheit und Nährstoff-Bioverfügbarkeit der Säuglingsnahrung und ihrer Inhaltsstoffe gegenüber der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) sowie anderer Aufsichtsbehörden. Im zweiten Quartal wurden die Studienergebnisse zur Präsentation bei zwei wichtigen internationalen wissenschaftlichen Konferenzen zur pädiatrischen Ernährung angenommen und in einer wissenschaftlichen medizinischen Zeitschrift mit Peer Review veröffentlicht. Else steht in enger Kommunikation mit der FDA, um seine Pläne und Ergebnisse zu übermitteln und im gesamten Prozess der Entwicklung der Else-Säuglingsnahrung deren Hilfestellung zu erhalten.

    Im zweiten Quartal 2022 führte Else eine zweite präklinische Studie durch, um die Qualität des Proteins in der Säuglingsnahrung darzulegen; dies ist Teil der FDA-Anforderungen für die Vermarktung neuer Säuglingsnahrungen in den USA. Else startete die erste klinische Studie zum Nachweis der Verträglichkeit seiner Produkte in einer spezifischen Population von Kindern mit einer Unverträglichkeit. Die Durchführung einer zweiten klinischen Studie mit einer gesunden Säuglingspopulation wurde von einem Ethikausschuss genehmigt und soll im dritten Quartal 2022 beginnen. Else arbeitet derzeit an den letzten Vorbereitungen für die klinische Studie zum Wachstum von Kleinkindern für die FDA- und europäische Genehmigungen, die Ende 2022 starten soll.

    Im Jahr 2023 plant das Unternehmen die Fortsetzung der Forschungstätigkeit zum Nachweis der Sicherheit und Verträglichkeit der Säuglingsnahrung sowie die Bereitstellung wissenschaftlicher Unterstützung für die Else-Produkte, unter anderem die Erstellung weiterer klinischer Studien.

    Telefonkonferenz
    Hamutal Yitzhak, CEO und Mitbegründerin, wird am 15. August 2022 um 11:00 Uhr (Eastern Time) eine Telefonkonferenz abhalten, um die Finanzergebnisse des Quartals zu erörtern.

    Interessierte können über einen Live-Webcast zuhören, der über den Link unter der Rubrik Investoren auf der Website des Unternehmens oder unter app.webinar.net/JnOW24nGMwX verfügbar ist.

    Eine Aufzeichnung wird nach der Telefonkonferenz unter der Rubrik Investoren auf der Website des Unternehmens unter app.webinar.net/JnOW24nGMwX verfügbar sein.

    Über Else Nutrition Holdings Inc.

    Else Nutrition G.H. ist ein in Israel ansässiges Nahrungsmittel- und Ernährungsunternehmen, das sich auf die Entwicklung von innovativen, gesunden und pflanzlichen Lebensmittel- und Nahrungsprodukten für Babys, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene spezialisiert hat. Die revolutionäre, pflanzliche und sojafreie Rezeptur des Unternehmens ist eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Milcherzeugnissen. Else Nutrition (vormals INDI) wurde im Jahr 2017 anlässlich des Global Food Innovation Summit in Mailand mit dem Best Health and Diet Solutions Award ausgezeichnet. Die Holdingfirma Else Nutrition Holdings Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol BABY notiert und zusätzlich im QX-Segment des OTC-Markts in den USA unter dem Börsensymbol BABYF und an der Börse in Frankfurt unter dem Börsensymbol 0YL gelistet ist. Seit der Einführung von Elses pflanzlicher Vollnahrung für Kleinkinder, die aus Vollwertkost, Mandeln, Buchweizen und Tapioka hergestellt wird, hat die Marke Tausende aussagekräftiger Zeugnisse und Bewertungen von Eltern erhalten, die Unterstützung des nationalen Einzelhändlers Sprouts Farmers Market gewonnen und ein rapides Umsatzwachstum erzielt. Else wurde im Herbst 2020 in der Kategorie Baby- und Kleinkindnahrung auf Amazon zum Nr.-1-Bestseller. Das Unternehmen wurde kürzlich auf der World Plant-Based Expo 2021 mit dem Preis für die beste Alternative zu Milchprodukten ausgezeichnet und war auf der Expo West 2022 in der Kategorie Pflanzenbasierter Lebensstil Finalist des Nexty Award.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter elsenutrition.com oder unter @elsenutrition auf Facebook und Instagram.

    Investor Relations-Kontakt:
    Lytham Partners, LLC
    Herr Ben Shamsian
    New York | Phoenix
    E: shamsian@lythampartners.com
    T: 646-829-9701

    Toronto Stock Exchange

    Die Toronto Stock Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Toronto Stock Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Vorsorgliche Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze zu werten sind. Zukunftsgerichtete Aussagen sind in der Regel durch Wörter wie wird oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen bezüglich der voraussichtlichen Termine für die Einreichung der Finanzdokumente des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln aktuelle Schätzungen, Überzeugungen und Annahmen des Managements wider, die von aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie auf anderen Faktoren basieren, die das Management unter den gegebenen Umständen für angemessen hält. Es kann nicht versichert werden, dass sich das Vorangegangene als richtig erweisen wird. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung gehen unter anderem von der Erwartung aus, dass es infolge von COVID 19 nicht zu Unterbrechungen oder Ausfällen in der Lieferkette kommt und dass die Herstellungs-, Vermittlungs- und Lieferlogistikvereinbarung mit dem Unternehmen nicht beendet wird. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den Schätzungen, Ansichten und Annahmen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, die nur die Erwartungen des Managements zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung widerspiegeln. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Else Nutrition Holdings Inc.
    Hamutal Yitzhak
    1048 165th Street
    V4A 9A2 Surrey, BC
    Kanada

    email : hamutal@elseformula.com

    Pressekontakt:

    Else Nutrition Holdings Inc.
    Hamutal Yitzhak
    1048 165th Street
    V4A 9A2 Surrey, BC

    email : hamutal@elseformula.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Else Nutrition meldet solide Finanzergebnisse für das 2. Quartal 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 44 % im Quartalsvergleich

    auf News Informieren publiziert am 15. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen