• Green, Clean, Reduce, Reuse, Recharge!

    9. September 2021, VANCOUVER, B.C. Green Battery Minerals Inc. (TSX-V: GEM, FWB: BK2P, WKN: A2QENP, OTCQB: GBMIF) (Green Battery oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen Mitarbeiter in sein Grafitprojekt Berkwood in Quebec entsandt hatte, um zur Erweiterung der bekannten Grafitvorkommen Proben bei Ausbissen zu entnehmen und geophysikalische Untersuchungen, einschließlich einer Beep Mat-Messung in den Zonen 3 und 4, durchzuführen. Beep Mat-Messungen sind ein geophysikalisches Verfahren, das zur Ermittlung der magnetischen Suszeptibilität und der relativen elektromagnetischen (EM) Leitfähigkeit in Verbindung mit einer GPS-Ortung eingesetzt wird und besonders effektiv bei der Eingrenzung von Grafitformationen in Verbindung mit Sulfiden ist. Das Unternehmen hat Beep Mat-Messungen in anderen Zonen erfolgreich eingesetzt und dabei grafithaltige Ausbisse entdeckt. Außerdem halfen diese Messungen bei der Bestimmung der Richtung und Größe der Grafitausbisse.

    Zusätzlich zu den geophysikalischen Messen wurden drei Oberflächenproben aus dem zutage tretenden Grundgestein, jeweils 3 bis 4 Meter voneinander entfernt, entnommen. Es scheint, als ob diese leitfähige Einheit an manchen Stellen beträchtlichen Grafit enthält. Bei eingeschränkten Prospektionen in seitlicher Richtung konnte die Ausdehnung des grafithaltigen Materials nicht ermittelt werden; hier könnten jedoch problemlos Abtragungsarbeiten vorgenommen werden, da das Gelände hoch gelegen ist und an eine Straße angrenzt. Weitere Arbeiten sind gerechtfertigt; die östlich orientierten Zonen in Streichrichtung befinden sich auf topografischen Anhebungen und sollten erkundet werden. Die seitliche Ausdehnung dieses interessanten Ausbisses wurde nur teilweise von der Beep Mat-Messung erfasst.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61401/090121-gembeepmatsurveysfinal_DEPRcom.001.png

    Abbildung 1: Grafitprobe aus Ausbiss in Zone 4
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61401/090121-gembeepmatsurveysfinal_DEPRcom.002.png

    Abbildung 2: Grafitprobe aus Ausbiss in Zone 4

    Die Beep Mat-Traversen in Zone 3 legen nahe, dass die Deckschicht in diesem Gebiet weitläufiger und etwas mächtiger ist und möglicherweise die Beep Mat-Resonanz verdeckt. Eine Prüfung der historischen GPS-Tracks- und Beep Mat-Daten half dabei, Gebiete mit geringerer Deckschicht und erhöhter Beep Mat-Resonanz zu orten. Zwei im Anschluss entnommene Grundgesteinsproben scheinen grafithaltiges Material mit geringeren Gehalten zu enthalten. Insgesamt gibt es hier nur sehr wenig Grundgestein und die Deckschicht könnte aufgrund ihrer Mächtigkeit und Ausdehnung die Beep Mat-Resonanz beeinträchtigen. Wir freuen uns sehr, dass die grafithaltigen Ausbisse in den Zonen 3 und 4 durch diese Arbeiten weiter bestätigt und erweitert werden konnten.

    Tom Yingling, President und CEO, sagt dazu: Wir freuen uns sehr, die Ergebnisse der erfolgreichen Beep Mat-Messung bekannt zu geben und das Vorkommen von ausbeißendem Grafit in den Zonen 3 und 4 zu bestätigen. Alle neuen Informationen helfen uns dabei, einen Gesamtplan und ein Ziel zu erarbeiten, um unsere bereits bekannten hochgradigen natürlichen Grafitressourcen zu verbessern und zu erweitern. Die Bestätigung von Grafitvorkommen in diesen beiden Zonen bietet dem Unternehmen überdies zwei neue potenzielle Bohrziele. Die Beantragung von Genehmigungen und die Beschaffung eines Bohrgeräts für das geplante erweiterte Bohrprogramm in den Zonen 1 und 6 sind im Gange. Bohrgeräte sind derzeit in Kanada und insbesondere in Quebec sehr gefragt. Wir sehen einem Bohrprogramm im Frühherbst entgegen, das dazu beitragen sollte, die bereits nachgewiesene Ressource zu erweitern und zusätzliche wertvolle Informationen für eine wirtschaftliche Erstbewertung (PEA) zu liefern, an der wir arbeiten.

    Qualifizierter Sachverständiger: Dave Kelsch, P.Geo., ist ein qualifizierter Sachverständiger (QP) gemäß den Bestimmungen von National Instrument 43-101 und hat die technischen Daten in dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

    Über das Unternehmen: Green Battery Minerals wird von einem Team geführt, dessen Mitglieder gemeinsam eine Erfolgsbilanz von mehr als 150 Jahren in der Auffindung von Minen und deren Ausbau und Betrieb vorweisen können. Zu den jüngsten Erfolgen des Führungsteams von Green Battery Minerals zählt die Entdeckung der Grafitressourcen bei Berkwood im Norden der kanadischen Provinz Quebec. Green Battery Mineral hält sämtliche Rechte an diesem Projekt und die Aktionäre des Unternehmens sollten angesichts des dramatischen Anstiegs der Nachfrage nach Grafit für Elektrofahrzeuge von diesem Projekt entsprechend profitieren.

    Für das Board of Directors:
    Green Battery Minerals Inc.

    Thomas Yingling

    President, CEO & Director

    Nähere Informationen erhalten Sie über
    Investor Relations:
    oder 1-604-343-7740

    info@greenbatteryminerals.com
    www.greenbatteryminerals.com

    2200 – 1250 Rene Levesque Blvd. Montreal, QC, H3B 4W8
    Tel: (438) 469-0705
    #1100 – 1111 Melville Street, Vancouver, BC, V6E 3V6
    Tel: (604) 343-7740

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen:

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Aussagen, welche die Erwartungen der Firmenführung des Unternehmens widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischen Charakter haben, und umfassen sämtliche Aussagen zu zukünftigen Ansichten, Plänen, Erwartungen oder Absichten. Diese Aussagen können daher eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge und Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen beschrieben werden. Es kann nicht garantiert werden, dass Ereignisse, die in den zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden, tatsächlich eintreten, bzw. kann bei deren Eintreten nicht abgeleitet werden, welche Vorteile sich für das Unternehmen daraus ergeben. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuelle Sichtweise der Firmenführung wider und basieren auf bestimmten Erwartungen, Schätzungen und Annahmen, die sich möglicherweise als unrichtig herausstellen könnten.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert, Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Green Battery Minerals Inc.
    Thomas Yingling
    1100 – 1111 Melville Street
    V6E 3V6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : tom@berkwoodresources.com

    Pressekontakt:

    Green Battery Minerals Inc.
    Thomas Yingling
    1100 – 1111 Melville Street
    V6E 3V6 Vancouver, BC

    email : tom@berkwoodresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Green Battery Minerals gibt positive Ergebnisse der geophysikalischen Messungen in den Zonen 3 und 4 bekannt

    auf News Informieren publiziert am 9. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen