• Fahrschule Rettig unterstützt ersten strategischen Schritt der Expansion in Richtung Süddeutschland durch Neugründung der Rettig Süd GmbH

    Neben Neueröffnungen an vier Standorten in NRW in 2021/2022 und Rheinland-Pfalz jetzt auch in Baden-Württemberg präsent.

    Die Fahrschule Rettig Gruppe, seit Mai 2021 Teil der skandinavischen CAP Group und mit über 200 Mitarbeitern die größte Fahrschule Deutschlands, übernimmt die Fahrschule Kneip GmbH im Kreis Ludwigsburg nähe Stuttgart. Die Expertise aller 35 kompetenten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie der Geschäftsleitung bleiben am Standort unverändert erhalten. Mit der Übernahme der Hauptfiliale in Bietigheim-Bissingen und den angebundenen Zweigstellen setzt die Rettig Gruppe neben der klassischen Pkw- und Motorradausbildung ebenfalls den Fokus auf den Ausbau im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Lkw- und Busführerscheinen mit allerbester Zukunftsperspektive.

    Rettig Süd GmbH unterstreicht Expansionspläne

    Durch die Übernahme der Fahrschule Kneip GmbH ist die Fahrschule Rettig-Gruppe jetzt auch in Baden-Württemberg vertreten. Mit diesem Schritt treibt das Unternehmen mit Hauptsitz in Niederkassel bei Köln seine Zielsetzung der strategischen deutschlandweiten Expansion mit Süddeutschland voran.

    Der Deutsche Fahrschulmarkt bietet mit einem Umsatz von über 2 Milliarden Euro beste Zukunftsaussichten für die weitere Expansion und Digitalisierung der Rettig Gruppe.

    Mit Herrn Manuel Kneip als neuen Geschäftsführer der Fahrschule Rettig Süd GmbH gewinnt die Gruppe einen neuen Motivator, um die Wachstumsreise im Großraum Baden-Württemberg und Bayern voranzutreiben. Gemeinsam mit Joachim Rettig und Monica Minack – Geschäftsführer der Cap Group GmbH und Rettig-Unternehmens Gruppe – wird Herr Kneip an der Weiterentwicklung und Digitalisierung der Fahrschulbranche mitwirken. Ebenfalls geplant ist die Eröffnung neuer Fahrlehrerausbildungsstätten, um den Nachwuchs für neue Standorte zu gewährleisten und so dem Fahrlehrermangel entgegenzuwirken.

    Joachim Rettig, Gründer und Geschäftsführer der Rettig Gruppe:

    „Die Expansion in Baden-Württemberg ist ein weiterer großer Schritt im Rahmen unserer Expansionsstrategie und um unsere Marktführerschaft auszubauen. Die Gründung der Rettig Süd GmbH, die durch ein umfangreiches regionales Know-how durch Herrn Kneip unterstützt wird, festigt unsere Position als deutschlandweit größter Fahrschulbetreiber. Mit dem Erwerb der Fahrschule Kneip GmbH konnten wir ein umsatzstarkes und hoch profitables Unternehmen dazugewinnen. Außerdem haben wir nun mit Manuel Kneip auch einen 36-jährigen Vollblutunternehmer, der unsere Expansionsziele in Süddeutschland in Rekordzeit umsetzen wird.

    Manuel Kneip, neuer Geschäftsführer der Rettig Süd GmbH:

    „Der Landkreis Ludwigsburg ist meine private und berufliche Heimat, hier bin ich bereits seit 12 Jahren in der Ausbildung von FahrschülerInnen tätig. Daher war es mir ein besonderes Anliegen, unsere Angebote hier nicht nur erhalten, sondern auch weiter auszubauen zu können. Mein Team und ich freuen uns, mit der Fahrschule Rettig einen kompetenten Partner gefunden zu haben, mit dem wir ein neues Kapitel in Ludwigsburg und bald auch an weiteren Standorten in Süddeutschland aufschlagen können.“

    Kostenlos nutzbares Pressefoto zur Pressemeldung ist zu finden unter: https://www.fahrschule-rettig.de/service/sponsoring-presse/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fahrschule Rettig Rheinland GmbH
    Herr Kevin Kraus
    Karl-Hass-Str. 12
    53859 Niederkassel
    Deutschland

    fon ..: 02208 766 45 77
    web ..: http://www.fahrschule-rettig.de
    email : presse@fahrschule-rettig.de

    Fahrschule Rettig Gruppe

    Die Fahrschule Rettig Gruppe wurde 1995 gegründet und ist mit 30 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg die größte Fahrschule Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt knapp 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Die Rettig Gruppe ist mit einem professionellen Angebot von Online-Unterricht und dem Einsatz einer Fahrschul-App für die komplette Führerscheinausbildung ein Vorreiter in der Digitalisierung des Fahrschulmarktes in Deutschland. Der Umweltgedanke wird durch den Einsatz von Hybrid- und Elektrofahrzeugen bei der Rettig Gruppe großgeschrieben. Seit Mai 2021 gehört die Fahrschule Rettig Gruppe zur CAP Group aus Finnland.

    Weitere Informationen unter www.fahrschule-rettig.de

    Pressekontakt:

    Fahrschule Rettig Rheinland GmbH
    Herr Kevin Kraus
    Karl-Hass-Str. 12
    53859 Niederkassel

    fon ..: 02208 766 45 77
    web ..: http://www.fahrschule-rettig.de
    email : presse@fahrschule-rettig.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Größte Fahrschule Deutschlands übernimmt traditionelles Fahrschulunternehmen nähe Stuttgart

    auf News Informieren publiziert am 21. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen