• CALGARY, AB, 16. Feb. 2021 – High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (CSE: HITI) (OTCQB: HITIF) (Frankfurt: 2LY), ein auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Konsumzubehör spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass das Unternehmen über seine E-Commerce-Plattform grasscity.com mit dem Verkauf von CBD-Produkten auf Hanfbasis in den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union begonnen hat. Durch diesen Schritt wird die bereits starke Position von High Tide auf dem E-Commerce-Markt der Vereinigten Staaten für Konsumzubehör und CBD-Produkte auf Hanfbasis noch weiter gefestigt. Zuvor hatte das Unternehmen gemeldet, dass es eine Vereinbarung zum Erwerb von Smoke Cartel, Inc. (Smoke Cartel) (OTCQB: SMKC), der weltweit zweitgrößten E-Commerce-Plattform für Konsumzubehör (Stand: Januar 2021) abgeschlossen hat. Stand 22. Januar 2021 auf der Basis der datenverkehrsanalytischen Informationen von SEMrush Inc.

    Ich freue mich sehr, dass die Konsumenten in den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union von nun an über grasscity.com Zugang zu einer hervorragend kuratierten Auswahl von CBD-Tinkturen, -Fruchtgummis und sonstigen Esswaren zu angemessenen Preisen haben, erklärte Raj Grover, der President und Chief Executive Officer von High Tide. Die Vereinigten Staaten und die Europäische Union stellen prioritäre Märkte für unser E-Commerce-Geschäft im Jahr 2021 dar, und mit diesem Schritt wird sich unsere Stellung als bedeutender Akteur im Online-Verkauf von CBD-Produkten auf Hanfbasis und Konsumzubehör weiter festigen, so Raj Grover weiter.

    Die European Business Review zitierte vor kurzem eine Studie von Grandview Research, in der vorausgesagt wurde, dass die weltweite CBD-Branche im Laufe der nächsten fünf Jahre voraussichtlich einen Zuwachs von $ 23,6 Milliarden verzeichnen wird. www.prnewswire.com/news-releases/global-cbd-industry-projected-to-accelerate-to-23-6-billion-over-the-next-five-years-301179412.html
    Laut einem Marktforschungsbericht von Technavio mit dem Titel Globaler Markt für CBD-Öl 2020-2024 soll der globale Markt für CBD-Öl bis 2024 um USD 3,52 Milliarden zulegen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate) von über 32 % entspricht.Quelle: www.businesswire.com/news/home/20201102006013/en/Global-CBD-Oil-Market-2020-Trends-Development-Status-Investment-Opportunities-CAGR-Revenue-Demand-and-Forecast-to-2024-Technavio

    Grasscity.com hat seinen Standort in Amsterdam und ist mit Stand vom Januar 2021 der weltweit größte Online-Shop für Konsumzubehör; im Jahr 2020 verzeichnete der Shop über 26 Millionen Website-Besuche. Stand 22. Januar 2021 auf der Basis der datenverkehrsanalytischen Informationen von SEMrush Inc.
    77 % der Website-Besuche stammten aus Nordamerika. Die Website hat mehr als 560.000 Kunden in seiner Datenbank, ca. 1.050.000 Empfänger in seiner E-Mail-Datenbank und derzeit über 6.808.000 Forumsmitglieder, unter anderem mehr als 310.000 passionierte Leser ihres wöchentlichen Newsletters. Newsletters. Der Online-Shop erhielt mehr als 45.550 geprüfte Kundenbewertungen, und Grasscity hat insgesamt mehr als 290.000 Followers auf Instagram, Facebook und YouTube.

    Über High Tide Inc.

    High Tide ist ein auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Herstellung und den Vertrieb von Konsumzubehör gerichtet ist. Das Unternehmen ist – gemessen am Umsatz – der größte kanadische Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; es betreibt derzeit 70 Standorte in ganz Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan. Das Einzelhandelssegment von High Tide umfasst die folgenden Ketten: Canna Cabana, KushBar, Meta Cannabis Co., Meta Cannabis Supply Co. und NewLeaf Cannabis. Derzeit werden zusätzliche Standorte im ganzen Land entwickelt. High Tide beliefert Verbraucher seit über einem Jahrzehnt durch seine zahlreichen Konsumzubehör-Unternehmen, einschließlich der E-Commerce-Plattformen Grasscity.com und CBDcity.com, und seine Vertriebsabteilung Valiant Distribution, einschließlich des lizenzierten Unterhaltungsmarkenherstellers Famous Brandz. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Aphria Inc. (TSX: APHA) (NYSE: APHA) und Aurora Cannabis Inc. (NYSE: ACB) (TSX: ACB).

    Die TSX Venture Exchange (TSX) und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen über die potenzielle Mineralisierung und Ressourcen, Explorationsergebnisse sowie zukünftige Pläne und Ziele. Im Allgemeinen können diese zukunftsgerichteten Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „budgetiert“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“ oder „glaubt“ oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen identifiziert werden oder besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse „können“, „könnten“, „würden“, “ mögen“ oder „werden“ ergriffen werden, „eintreten“ oder „erreicht werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Einschätzungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem solche Aussagen gemacht werden, und sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Verwendung der Erlöse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Errungenschaften von High Tide wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken in Bezug auf: Risiken im Zusammenhang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen; nachteilige Branchenereignisse; Marketingkosten; Verlust von Märkten; zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen, die die Einzelhandels-Cannabismärkte betreffen; die Unfähigkeit, ausreichendes Kapital aus internen und externen Quellen zu beschaffen und/oder die Unfähigkeit, ausreichendes Kapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen; die Einzelhandels-Cannabisbranchen im Allgemeinen; Einkommenssteuer und regulatorische Angelegenheiten; die Fähigkeit von High Tide, seine Geschäftsstrategie umzusetzen; Wettbewerb; Währungs- und Zinsschwankungen; die COVID-19-Pandemie auf nationaler und globaler Ebene und die Reaktion der Regierungen auf die COVID-19-Pandemie in Bezug auf den Betrieb von Einzelhandelsgeschäften und andere Risiken. Obwohl das Management von High Tide versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollte sich der Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, die durch Verweis hierin enthalten sind, zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden bzw. werden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (das Gesetz von 1933) noch nach den einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Personen (im Gesetz von 1933 als U.S. Persons bezeichnet) abgegeben bzw. verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem Gesetz von 1933 bzw. den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen erfolgt und keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierungsverpflichtung besteht.

    KONTAKTDATEN

    High Tide Inc.
    Omar Khan
    Senior Vice President, Corporate and Public Affairs
    omar@hightideinc.com
    Tel.: +1 647-985-4401

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Tide Inc.
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB
    Kanada

    Pressekontakt:

    High Tide Inc.
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    High Tide startet den Verkauf von CBD-Produkten auf Hanfbasis über Grasscity.com

    auf News Informieren publiziert am 16. Februar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 4 x angesehen