• Bis zu 70 % Ersparnis durch Mobilfunk Tarifoptimierung sind möglich. Viele Unternehmen verschenken Leistungs- & Einsparpotenziale im Mobilfunk. Brauner Telecom bietet einen Service zur Optimierung.

    Bild70 % der Selbständigen und Unternehmer aus dem Klein- und Mittelstand die neu zu Brauner Telecom kommen, zahlen zu viel für ihre Mobilfunktarife. Das ist eine zentrale Erkenntnis aus den langjährigen Erfahrungen mit unabhängigen Tarifchecks bei Brauner Telecom. In vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen findet keine regelmäßige Tarifoptimierung für den Mobilfunk statt. Dadurch werden nicht nur Leistungspotenziale etwa bei der Internetgeschwindigkeit nicht genutzt: Es fallen auch zu hohe Kosten an, die durch einen gezielten, unabhängigen Anbietervergleich leicht einzusparen sind.

    Durch neue Technologien ist viel Bewegung auf dem Mobilfunk-Markt: Diese Dynamik sollten
    Unternehmen im eigenen Interesse aufgreifen und eine regelmäßige Optimierung von Mobilfunktarifen durchführen. Mit dem richtigen Partner ist der Zeitaufwand minimal, die Sicherheit optimale Tarife einzusetzen hingegen groß.

    Tarifoptimierung: Im Idealfall kostet mehr Leistung weniger Geld

    Die Frage, die sich Unternehmen stellen sollten, ist, wann hat in ihrem Unternehmen die letzte Tarifoptimierung für den Mobilfunk stattgefunden? Ist den Selbständigen und Unternehmern bewusst, dass sie wahrscheinlich aktuell zu viel zahlen? Wann wurde in dem Unternehmen zuletzt eine Tarifanalyse durchgeführt, um die für das Unternehmen optimale Lösung zu finden?

    Mit dem Service von Brauner Telecom finden Unternehmen schnell, einfach und unverbindlich heraus, ob sie zu den 70 % der Unternehmen gehören, die zu viel für den Mobilfunk zahlen. Zu diesem erstaunlich hohen Wert ist Brauner Telecom durch Auswertungen seiner Beratungsdienstleistungen gekommen. Insofern ist es sehr wahrscheinlich, dass derartige Kosten- und Leistungspotenziale in vielen Unternehmen ungenutzt bleiben.

    Eine professionelle Tarifanalyse zeigt alle Optionen

    Mit einem Expertenteam nutzen Unternehmen einen unabhängigen Anbietervergleich, der gezielt die Anforderungen des Geschäftsmodells und auch den Standort berücksichtigt. Brauner Telecom geht einen Schritt weiter und bietet einen ‚Rund-Um-Glück-Service‘ mit maßgeschneiderten Lösungen für dauerhaft günstigere und leistungsstärkere Tarife.
    Angesichts der wachsenden Bedeutung der Digitalisierung kann dies zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil werden. Für Unternehmen wird die Chance, im komplexen Tarifdschungel mit einem erfahrenen Expertenteam zu arbeiten, immer wichtiger.

    Eine unabhängige Analyse der Mobilfunkverträge und Tarife beinhaltet nicht nur den Faktor Kosten, es werden genau so Leistungen, Optionen und Verträge auf den Prüfstand gestellt.

    Stillstand bedeutet Rückschritt: Unternehmen sollten in die Zukunft denken.

    Die unabhängige Tarifoptimierung, wie sie Brauner Telecom durchführt, hat immer unternehmensspezifische Verbesserungspotenziale im Blick. Das gilt sowohl für die Kosten als auch die Leistungsmerkmale des Mobilfunktarifes.

    Unternehmen brauchen einen Partner, der den Markt seit Jahren ganz genau kennt und verfolgt und daher weiß, welche Anbieter und welche Tarife am besten zu den unternehmensspezifischen Anforderungen passen. Besonders Selbständige und Unternehmer aus dem Klein- und Mittelstand haben oft weder Manpower noch den Marktüberblick und brauchen daher einen Partner, auf den sie sich verlassen können. Sie benötigen einen Partner, der ihnen nur Anbieter und Tarife empfiehlt, die zu ihrem Geschäftsmodell passen und dieses mit leistungsstarken Mobilfunktarifen voranbringt.

    Am besten fahren Unternehmen, wenn sie einen anbieterunabhängigen Partner finden, mit dem sie langfristig zusammenarbeiten können. So bekommt das Thema Mobilfunk die strategische Bedeutung, die es verdient. Mobilfunk ist zum einen Kernfaktor der Kommunikation in Unternehmen geworden und sollte deshalb nicht nur nebenher laufen. Regelmäßige Optimierungen von Tarifen und Leistungen bieten einen wichtigen Beitrag zur Leistungsfähigkeit von Unternehmen. Sie halten so ihre Kosten in Bereich der mobilen Kommunikation schlank und können auf der anderen Seite die aktuell leistungsfähigsten Kommunikationstechnologien nutzen.

    Brauner Telecom hat mehr als 20 Jahre Erfahrungen in der Tarifoptimierung für kleine und mittelständische Unternehmen und verfügt über ein methodisch fundiertes Vorgehen, an dessen Ende eine zahlenbasiert nachvollziehbare Optimierung von Kosten und Leistungen steht

    Angst vor unproduktiven Funklöchern?

    „Die Netzabdeckung spielt natürlich eine große Rolle. Wir kennen von allen drei Netzbetreibern Funklöcher. Wir gehen deshalb immer neutral an die Netzabdeckung heran und schauen uns die Standorte des Kunden sehr genau an. Insgesamt können wir aber ehrlich sagen, dass die drei Netzbetreiber viel enger zusammenliegen, als es einigen Anbietern wahrscheinlich recht ist. “ Jörg Brauner, Geschäftsinhaber Brauner Telecom.

    Übersicht: Vorteile der unabhängigen Tarifoptimierung mit Brauner Telecom

    + Dauerhafte Betreuung und Optimierung mit dem Rund-Um-Glücklich-Service
    + Persönliche Betreuung
    + Einsparpotenziale von bis zu 70 % sind nach Erfahrungen von Brauner Telecom möglich
    + Unabhängigkeit ermöglicht den Rückgriff auf alle relevanten Tarife und Anbieter
    + Kundenspezifische Analyse: Welcher Netzbetreiber passt zum Unternehmen?
    + Abgesehen vom Anbieterwechsel kommt auch eine gezielte Optimierung in Frage.
    + Unternehmen ohne Zeit und Mobilfunk-Fachwissen schließen mit Brauner Telecom diese
    Wissenslücke serviceorientiert.

    Die Anbieterunabhängigkeit ist ein klarer Vorteil

    Viele Unternehmen begehen den Fehler, sich direkt an den vermeintlich besten und günstigsten Anbieter zu wenden. Durch diese Festlegung wird der Fokus unnötigerweise zu eng ausgerichtet. Viele andere Tarifoptionen und falsch eingeschätzte Mobilfunkanbieter rücken so gar nicht erst in den Blick.

    Vollkommen anbieterunabhängig zu vergleichen und optimieren ist ein klarer Vorteil. Mit einem Partner, der die Netze und die Potenziale sowie mögliche standortbezogene Schwächen von Mobilfunknetzen kennt, gelangt das Unternehmen zur optimalen mobilen Anbindung.

    Eine Analyse und Optimierung aus einer neutralen Perspektive heraus, in der das Anforderungsprofil des Unternehmens und Standortfaktoren sehr genau betrachtet werden, bieten nur unabhängige Partner. Ein unabhängiger Vergleich sollte immer einer vorschnellen Festlegung auf einen Anbieter vorgezogen werden.

    Durch eine falsche und voreilige langfristige Vertragsbindung können wichtige Kosten- und Leistungsimpulse in Unternehmen verloren gehen. Brauner Telecom versteht sich als langfristiger Partner an der Seite von Selbständigen und Unternehmern aus dem Klein- und Mittestand um immer wieder das Optimum aus der aktuellen Tariflandschaft herausziehen zu können. Brauner Telecom kennt seine Kunden und deren Bedürfnisse sehr gut. Es wird von Anfang an auf eine vertrauensvolle Basis gesetzt.

    Unternehmen scheuen teilweise noch eine Umstellung mit Rufnummernmitnahme.

    Bei einem unabhängigen Partner steht nicht die Portierung der Rufnummer zu einem neuen Anbieter im Vordergrund, sondern die Optimierung, die teilweise selbst beim vorhandenen Anbieter möglich ist. Trotzdem gibt es heute keinen Grund mehr Hemmungen vor einem Wechsel mit Rufnummernmitnahme zu haben.

    „Portierungen funktionieren heute sehr sicher. Es ist nur wichtig, auf dem Vorwege alle Daten korrekt aufzunehmen, zu übermitteln und zu überprüfen. Zusätzlich überwachen wir die einzelnen Statusmeldungen genau.“ Jörg Brauner, Geschäftsinhaber Brauner Telecom.

    Brauner Telecom prüft auf 3 Wegen Optimierungspotenziale für Unternehmen

    Weg 1: Nicht immer ist ein Wechsel nötig

    Es kann sein, dass Unternehmen mit ihrem Mobilfunkanbieter zufrieden sind und die Leistung tatsächlich stimmt. Aber auch in diesem Szenario lohnt es sich, bestehende Tarife bzw. Rahmenverträge zu prüfen. Nicht selten ergeben sich durch gezielte Anpassungen Einsparpotenziale. Viele Unternehmen sind überrascht, an welche Details Experten denken.

    Weg 2: Neuer Anbieter im gleichen Mobilfunknetz

    Falls Unternehmen, das für ihren Standort und ihr Geschäftsmodell beste Mobilfunknetz nutzen, kann gezielt eine Optimierung innerhalb des Netzes vorgenommen werden. In diesem Fall wäre ein Anbieterwechsel innerhalb des gleichen Netzes möglich, um leistungs- und kostentechnisch zu profitieren. Brauner Telecom weiß ganz genau, welche Anbieter aus dem Mobilfunknetz in Frage kommen.

    Weg 3: Komplettwechsel für eine leistungsstärkere Neuaufstellung

    Im buchstäblich ungünstigsten Fall wird eine Analyse zeigen, dass Unternehmen zu viel zahlen und gleichzeitig zu wenig Leistung bzw. Geschwindigkeit nutzen, ein anderes Netz für die Bedürfnisse und Standorte des Unternehmens besser geeignet ist (Funklöcher) oder der aktuelle Anbieter die nötigen Übertragungsraten nicht realisieren kann. Wurden derartige Alarmsignale identifiziert, ist es definitiv Zeit für einen Wechsel des Mobilfunknetzes.

    Mobilfunk optimieren lassen, geht ganz einfach.

    Wurde das Thema in dem Unternehmen seit längerem nicht mehr angegangen oder seit vielen Jahren derselbe Mobilfunktarif genutzt, empfiehlt es sich jetzt aktiv zu werden. Die Dynamik am Markt für Mobilfunk lässt für Unternehmen ansonsten in der mobilen Kommunikation schnell unnötigen Kosten und schlechte Leistungen entstehen.

    Brauner Telecom bietet einen kostenfreien Service- und Tarifcheck.
    Unternehmen, die diese Möglichkeit nutzen wollen, sichern sich hier einen Termin und werden in kurzer Zeit wissen, ob ihr Unternehmen zu den 70 % zählt, die zu viel für zu wenig Leistung beim Mobilfunk zahlen.

    Fazit: Die Tarifoptimierung sollte regelmäßig ein Thema sein und am besten in professionelle Hände gelegt werden.

    Schließlich geht es unmittelbar um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Zu hohe Kosten und zu wenig Leistung sind keine betriebswirtschaftlich akzeptablen Variablen für einen zukünftigen Wachstumskurs.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Brauner Telecom
    Herr Jörg Brauner
    Masurenweg 12
    25524 Itzehoe
    Deutschland

    fon ..: 048211490000
    fax ..: 048211490009
    web ..: http://www.brauner-telecom.de
    email : jb@brauner-telecom.email

    Kurzprofil Brauner Telecom
    Als Partner für Telekommunikation & IT hilft Brauner Telecom seinen Kunden aus dem Klein- und Mittelstand leicht, flexible und preiswert professionelle TK & IT Lösungen einzusetzen und sich so Wettbewerbsvorteile zu sichern, auch wenn die Kunden keine Zeit haben oder Niemanden, der sich um die Administration kümmert.
    Die Brauner Telecom Kunden erhalten eine anbieterunabhängige und bedarfsgerechte Beratung, die sich an ihren Anforderungen und Bedürfnissen orientiert. Gemeinsam wird nach der optimalen Lösung für den Kunden gesucht. Brauner Telecom arbeitet dazu anbieterunabhängig mit einer Vielzahl für den Klein- und Mittelstand interessanten TK Unternehmen zusammen.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Brauner Telecom
    Herr Jörg Brauner
    Masurenweg 12
    25524 Itzehoe

    fon ..: 048211490000
    web ..: http://www.brauner-telecom.de
    email : jb@brauner-telecom.email


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    In vielen Unternehmen stimmen beim Mobilfunk Kosten & Leistung nicht mehr

    auf News Informieren publiziert am 1. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen