• Digitaler Berater von Leipfinger-Bader erklärt Bauweisen

    BildSpielerisch und interaktiv zum Traumhaus: Mit dem „Digitalen Berater“ der Ziegelwerke Leipfinger-Bader (Vatersdorf) finden private Bauherren schnell und einfach den passenden Baustoff für die eigenen vier Wände. Ob Massiv- oder Fertigbau – das interaktive Video erklärt quasi „auf Zuruf“ die jeweilige Bauweise. Leicht verständlich veranschaulicht der digitale Berater dabei wesentliche Eigenschaften der unterschiedlichen Wandaufbauten. Per Mausklick entscheiden die Nutzer selbst, zu welchem Thema sie mehr erfahren möchten. So können sich Bauherren ein Bild davon machen, auf welche Weise ihr Eigenheim realisiert werden soll. Aber auch für Bauunternehmer ist das interaktive Video eine hilfreiche Unterstützung: Als digitales Tool erleichtert es beispielsweise die professionelle Bauberatung. Das Video kann auf der Website des Bauunternehmens eingebunden werden und dann in Kundengesprächen die jeweiligen Argumente illustrieren. „Mit der jüngsten Ergänzung unseres Beratungsservices gehen wir nun einen weiteren Schritt in Richtung digitale Zukunft. Auf diese Weise können sich Bauherren flexibel rund um die Uhr informieren und den passenden Wandbaustoff für ihr Traumhaus finden“, erklärt Firmenchef Thomas Bader. Auf der Website des Unipor-Mitgliedswerkes unter www.leipfinger-bader.de (Rubrik: Bauherren / Digitaler Berater) steht das interaktive Video bereits zur Verfügung.

    Dieser Text ist auch online abrufbar unter: www.dako-pr.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ziegelwerke Leipfinger-Bader KG
    Herr Thomas Bader
    Ziegeleistraße 15
    84172 Buch am Erlbach
    Deutschland

    fon ..: 0 87 62 – 73 30
    web ..: http://www.leipfinger-bader.de
    email : info@leipfinger-bader.de

    Über die Ziegelwerke Leipfinger-Bader

    Die Ziegelwerke Leipfinger-Bader sind das führende Familienunternehmen unter den Mauerziegel-Herstellern in Süddeutschland mit Sitz in Vatersdorf bei Landshut. Geführt wird es in fünfter Generation von Thomas Bader. In der Region steht das Unternehmen für sichere Arbeitsplätze, technische Kompetenz und hohe Qualität. Leipfinger-Bader baut auf diese Tradition – gleichermaßen aber auch auf die konsequente Weiterentwicklung seiner hochwärme- und schalldämmenden Wandbaustoffe.

    Neben dem Stammwerk in Vatersdorf unterhält das Unternehmen weitere Werke in Puttenhausen bei Mainburg und in Schönlind bei Amberg. Mit rund 160 Mitarbeitern zählt Leipfinger-Bader zu den leistungsstärksten Ziegelproduzenten bundesweit und fertigt jährlich Mauerziegel für etwa 6.000 Wohneinheiten. Die Mauerziegel werden aus natürlichen Rohstoffen – Ton, Lehm, Naturgestein und Wasser – hergestellt und sind daher ökologisch unbedenklich. Auch bei der Produktion legen die Ziegelwerke großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Stillgelegte Lehmgruben werden renaturiert und bieten so vielen Tierarten neuen Lebensraum.

    Leipfinger-Bader ist ein Mitgliedsunternehmen der „Unipor-Ziegel-Gruppe“, die im Jahr 1976 gegründet wurde. Unipor ist heute ein bundesweit bekannter Markenname und steht für sichere und innovative Produktentwicklungen des Qualitätsbaustoffes Ziegel.

    Pressekontakt:

    dako pr corporate communications
    Frau Lena Weigelt
    Manforter Straße 133
    51373 Leverkusen

    fon ..: 0214-206910
    web ..: http://www.dako-pr.de
    email : l.weigelt@dako-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Interaktiver Bauberater

    auf News Informieren publiziert am 12. Juni 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen