• Das Unternehmen lanciert außerdem eine neue, auf Patienten ausgerichtete Website und Profile in den sozialen Medien unter dem Markennamen K1 Integrative Care

    Vancouver, British Columbia, 4. November 2021 – KetamineOne Capital Limited (Ketamine One oder das Unternehmen) (NEO: MEDI) (OTC: KONEF) (FRA: 6FC), ein Unternehmen, das sich auf die Konsolidierung medizinischer Kliniken konzentriert und in Nordamerika führend bei der Behandlung psychischer Erkrankungen ist, gibt bekannt, dass es eine Partnerschaft für Telemedizin und virtuelle Gesundheitsversorgung eingegangen ist, um die Zugänglichkeit und das Dienstleistungsangebot (die Telemedizin-Strategie) für seine Patienten zu verbessern. Um besser auf die Bedürfnisse der Patienten eingehen zu können und die Telemedizin-Strategie in das Portfolio der Kliniken für psychische Gesundheit, die Auftragsforschung und den Schwerpunkt auf digitale Therapeutik einzubinden, hat das Unternehmen eine Website für Patienten unter www.ketamine.one/patients/home (die neue Website) eingerichtet.

    Die neue Website bietet den Nutzern die Möglichkeit, einen Klinikstandort zu finden, ein Überweisungsformular anzufordern und, neben anderen Informationen, mehr über Ketamin, die Abläufe des Unternehmens und Behandlungen für verschiedene Krankheiten zu erfahren. Um das Bewusstsein für seine neue Telemedizin-Strategie zu schärfen, ist das Unternehmen außerdem dabei, auf verschiedenen Plattformen Social-Media-Profile unter dem Markennamen K1 Integrative Care und ähnlichen Iterationen zu erstellen, die ebenso wie die neue Website auf Patienten ausgerichtet sein werden. Darüber hinaus wurde die Hauptwebsite des Unternehmens www.ketamine.one mit weiteren Informationen über das Unternehmen, KGK Science und die technologie-orientierte Mission des Unternehmens sowie mit weiteren Updates für Investoren aktualisiert.

    Virtuelle Plattform mit iHealthOX

    In einer bahnbrechenden Vereinbarung für ein Kliniknetzwerk auf der Basis von Ketamin hat sich das Unternehmen mit iHealthOX zusammengeschlossen, um Patienten ein maßgeschneidertes digitales Tool speziell für die psychische Gesundheit zur Verfügung zu stellen. Zunächst auf das kanadische Kliniknetzwerk von Ketamine One konzentriert, werden die Patienten Zugang zu Live-Coaching-Sitzungen, Optionen für Einzeltherapie, faktengestütztes Lehrmaterial und 24/7-Notfallunterstützung haben. Die iHealthOX-Plattform wird den Patienten sowohl in einer Desktop- als auch in einer mobilen Version zur Verfügung stehen und damit das Angebot des Unternehmens über seine Klinikstandorte hinaus erweitern.

    Über die Online-Dienste von iHealthOX haben Patienten nun die Möglichkeit, sich virtuell von einem Arzt und einem klinischen Gesundheitsdienstleister beurteilen zu lassen, um festzustellen, ob sie für eine Ketamin-Therapie und eine Ketamin-gestützte Psychotherapie geeignet sind. Der Behandlungsplan für die Patienten umfasst auch den Zugang zu bewährten kognitiven Verhaltenstherapietechniken und Kursen sowie einen persönlichen Betreuungscoach, der einen individuellen Behandlungsplan erstellt, der den Patienten die Fähigkeiten vermittelt, die sie für den Aufbau von Widerstandsfähigkeit und gesunden Routinen benötigen. iHealthOX bietet auch von Therapeuten und Coaches geleitete Live-Gruppensitzungen an, die den Teilnehmern helfen, gemeinsam zu lernen, sich auszutauschen und zur Heilung bei Themen, die für ihr psychisches Wohlbefinden wichtig sind, beitragen. Zusätzlich zu den Einzeltherapien können die Teilnehmer auch aus einer Reihe von krankheitsspezifischen virtuellen Programmen wählen, unter anderem zur Bewältigung von Depressionen, zur Kontrolle von Angstzuständen, zur Stressreduzierung, zu Achtsamkeit und Meditation sowie zur Verbesserung des Schlafs.

    Stellungnahme der Geschäftsleitung
    Diese Vereinbarung mit iHealthOX ist bahnbrechend für Ketamin und neue Therapien. Die Patienten können rund um die Uhr Unterstützung in Anspruch nehmen und haben direkten Zugang zu lizenzierten Therapeuten und anderen Hilfsmitteln, die speziell auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind, meinte Adam Deffett, Interim-CEO von Ketamine One. Diese Vereinbarung ermöglicht es Ketamine One auch, während des gesamten Behandlungsprozesses Teams der Primärversorgung einzubinden und gleichzeitig Unterstützung in Notfällen zu leisten. Ich glaube, dass dies ein neues Behandlungsmodell eröffnet, das leichter zugänglich ist und mehr Menschen, die Hilfe benötigen, erreichen kann, fügte Deffett hinzu.

    Wir freuen uns auf unsere neue Partnerschaft mit Ketamine One und darauf, mehr Patienten in ganz Kanada und den Vereinigten Staaten dringend benötigte psychiatrische Versorgung anbieten zu können, meinte Terri Storey, Mitbegründerin und CEO von iHealthOX.

    In ganz Nordamerika besteht ein wachsender Bedarf an psychiatrischen Gesundheitsdienstleistungen, fügte Matthew Segal, Mitbegründer von iHealthOX und CEO von Charlie Wellbeing, hinzu. Durch unser virtuelles Betreuungsmodell können wir eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung von Ketamine One spielen, um seiner wachsenden Zahl von Patienten in ganz Nordamerika eine individuellere und integrierte Gesundheitsversorgung zu bieten.

    Optimiertes Klinik-Netzwerk

    Die jüngsten Änderungen der Vorschriften infolge der COVID-19-Pandemie haben dazu geführt, dass eine größere Anzahl von Gesundheitsdienstleistungen virtuell erbracht wird. Dementsprechend und in Verbindung mit der neuen Telemedizin-Strategie von Ketamine One betreuen viele der vom Unternehmen erworbenen Kliniken ihre Patienten nun virtuell und nicht mehr persönlich an den jeweiligen Klinikstandorten. Infolgedessen beschleunigt das Unternehmen die Umbenennung und Neuausrichtung seines Klinikportfolios, wobei der Schwerpunkt auf bahnbrechender geistiger Gesundheitsfürsorge und Kliniken mit Schwerpunkt auf Veteranen liegt.

    Das Kliniknetzwerk des Unternehmens besteht derzeit aus mehreren Marken, darunter IRP Health, Canabo und MindScape, wobei in naher Zukunft weitere Standorte und Marken sowohl organisch als auch durch Akquisitionen hinzukommen werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die zuvor angekündigten Absichtserklärungen zum Erwerb von NY Ketamine Medical Practice PLLC und TriStar Wellness LLC sowie in Partnerschaft mit Veteran Services USA.

    Um den Auftrag von Ketamine One besser erfüllen zu können, hat das Unternehmen bestimmte alte Standorte identifiziert, die sich gut für die Marke IRP Health und die Betreuung von Veteranen eignen. Nach einer detaillierten Überprüfung des gesamten Klinikportfolios des Unternehmens, einschließlich einer Bewertung der räumlichen Gegebenheiten und der Mietbedingungen der einzelnen Kliniken, hat Ketamine One mehrere Standorte auf ein virtuelles Versorgungsmodell umgestellt, um das Klinikportfolio zu optimieren.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Ketamine One derzeit neun Kliniken betreibt, in denen Patienten persönlich behandelt werden, während die übrigen ehemaligen Klinikstandorte weiterhin Patienten auf virtueller Basis behandeln. Das Unternehmen ist aktiv auf der Suche nach neuen Standorten, die sich gut eignen, um sowohl Behandlungen im Bereich der psychischen Gesundheit anzubieten als auch für die Forschung durch KGK Science, die hundertprozentige Auftragsforschungsorganisation von Ketamine One, genutzt zu werden.

    ÜBER iHEALTHOX

    iHealthOX ist ein Unternehmen für Gesundheits- und Wellnessleistungen für Arbeitgeber, das Daten und fortschrittliche Technologien nutzt, um Ausgaben für die Gesundheitsversorgung in hochwertige Investitionen zu verwandeln. Mit seinem ganzheitlichen und proaktiven Ansatz nutzt iHealthOX personalisierte Betreuungspläne und Online-Dienste, um Fehlzeiten zu reduzieren und die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern. iHealthOX wurde von CEO Terri Storey gegründet, die über 20 Jahre Erfahrung in der kanadischen Psychiatrie und im Technologiesektor verfügt und unter anderem eine der größten psychiatrischen Behandlungsorganisationen in Ontario aufgebaut und die ersten Algorithmen entwickelt hat, die psychisch Kranke sofort mit Gesundheitsdienstleistern zusammenbringen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ihealthox.com.

    Über Ketamine One

    KetamineOne Capital Limited ist ein in der Konsolidierung ärztlicher Kliniken tätiges Unternehmen, das zu einem führenden nordamerikanischen Unternehmen in der Behandlung psychischer Erkrankungen wird. Es erstellt kritische Infrastruktur zur Entwicklung und Bereitstellung bahnbrechender Behandlungen für psychische Erkrankungen. KetamineOne unterhält ein Netzwerk von Kliniken in Nordamerika und plant, den stark fragmentierten Industriesektor weiter zu konsolidieren. Die kürzlich Aufnahme von KGK Science Inc. als Auftragsforschungsabteilung des Unternehmens macht das Unternehmen dank seiner weitreichenden Erfahrung im Bereich Pharmazeutika, Cannabis und neuer psychedelischer Medikamente auch zu einem Führer in erstklassiger Forschung. Als kollektives Unternehmen verpflichtet sich Ketamine One, die steigende Nachfrage nach sicheren und zugänglichen Behandlungen für psychische Erkrankungen zu decken.

    Im Namen von:

    KETAMINE ONE

    Adam Deffett
    Adam Deffett, interimistischer CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Nick Kuzyk, Anlegerservice
    Tel: 1-844-PHONE-K1 (1-844-746-6351)
    E-Mail: IR@ketamine.one
    Web: www.ketamine.one
    Twitter: @KetamineOne

    Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über das Geschäft, die Vermögenswerte oder die Investitionen des Unternehmens, sowie andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, sowohl allgemeiner als auch spezifischer Art, die dazu beitragen, dass die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und anderen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten. Dies kann wiederum dazu führen, dass die tatsächlichen Leistungen und Ergebnisse in zukünftigen Zeiträumen erheblich von den Schätzungen oder Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem der Zustand der Wirtschaft im Allgemeinen und der Kapitalmärkte im Besonderen, das Interesse der Investoren an der Geschäftstätigkeit und den zukünftigen Aussichten des Unternehmens.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf die oben genannten Punkte zu kommentieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ketamine One kündigt virtuelle Plattform für psychische Gesundheitsfürsorge in Partnerschaft mit iHealthOX an

    auf News Informieren publiziert am 4. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen