• Es ist kaum zu glauben. Immer wieder verschenken Erfolgsautoren ihre Bestseller. Und das Online-Portal kostenlosebuecher.24 macht es jetzt noch einfacher, sich diese Gratis-Bücher zu sichern.

    BildDigital gibt es heute vielfältige Möglichkeiten der Lektüre. Rechner im Büro oder daheim, Smartphones, E-Book-Reader & Co. Zudem ist dabei der Lesestoff schnell verfügbar, kompakt gespeichert und zuweilen mit Vorlesefunktion bequem nebenbei zu konsumieren. Doch nicht für jeden ist dies das ideale Leseformat oder das wahre Lesevergnügen. Wer den ganzen Tag vor dem Rechner sitzt, mag dann doch lieber mit einem Buch in der Hand bequem auf der Couch oder im Bett lesen. Viele missen zudem bei den elektronischen Medien die Möglichkeiten handschriftlicher Anmerkungen, Unterstreichungen oder anderer Textmarkierung. Und echte Leseenthusiasten wollen sowieso nicht auf ein richtiges Buch verzichten.

    Doch nicht nur bei Viellesern können Büchern ganz schön ins Geld gehen. Alternativ bieten sich dann Buchbestände von Familie und Freunden, öffentliche Bibliotheken, Umsonstläden, Bücheran- und Verkaufsportale oder Büchertauschpartys an. Doch nicht immer ist dort das gewünschte Buch verfügbar. Einigen Exemplaren sieht man einen lieblosen Umgang mit ihnen deutlich an. Rückgabefristen sind einzuhalten und die Begeisterung von Freunden und Bibliotheken über handschriftliche Anmerkungen dürfte sich in engen Grenzen halten.

    Doch warum sich beim Lesevergnügen selbst beschränken, wenn es doch noch eine viel bessere Möglichkeit gibt: Denn immer mehr Erfolgsautoren verschenken zumindest zeitweise ihre Bestseller. Und das in den unterschiedlichsten Kategorien. Wie zum Beispiel in den Themenbereichen Business, Diät, Finanzen, Erfolg und Karriere, Fitness, Lebensberatung, Persönlichkeitsentwicklung, Immobilien, Marketing und Verkauf, Management und vielen mehr. Selbst Spiegel-Bestseller werden regelmäßig gratis angeboten.

    Allerdings sind die kostenlosen Bücher nicht immer einfach zu finden. Damit sich nun jeder schnell und bequem über das aktuelle Angebot kostenloser Bücher informieren kann, stellt das Online-Portal kostenlosebuecher24.de einen umfassenden Überblick an Gratis-Büchern zur Verfügung. Einfach stöbern, Buchtitel auswählen und das Gratis-Exemplar anfordern. So einfach geht das. Und das Tolle ist, dass das Angebot kostenloser Bücher ständig erweitert und fortlaufend auf kostenlosebuecher24.de aktuell angezeigt wird.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    kostenlosebuecher24.de
    Herr Detlef Fröhlich
    Friedrichstr. 200
    10117 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030/70783626
    fax ..: 030/70783627
    web ..: https://kostenlosebuecher24.de
    email : kontakt@kostenlosebuecher24.de

    kostenlosebuecher24.de bietet seinen Lesern die Möglichkeit, sich schnell und einfach über das aktuelle Angebot an Gratis-Büchern zu informieren.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    kostenlosebuecher24.de
    Herr Detlef Fröhlich
    Friedrichstr. 200
    10117 Berlin

    fon ..: 030/70783626
    web ..: https://kostenlosebuecher24.de
    email : kontakt@kostenlosebuecher24.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kostenlose Bücher – Erfolgsautoren verschenken Ihre Bestseller

    auf News Informieren publiziert am 29. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen