• Vancouver, British Columbia (15. Februar 2022) – Tarachi Gold Corp. (CSE: TRG) (OTCQB: TRGGF) (Frankfurt: 4RZ) („Tarachi“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/tarachi-gold-corp/) freut sich, eine nicht vermittelte Privatplatzierungsfinanzierung von bis zu 22.222.000 Einheiten des Unternehmens (die „Einheiten“) zu einem Preis von 0,18 C$ pro Einheit mit einem Bruttoerlös von bis zu 4.000.000 C$ (die „Finanzierung“) bekannt zu geben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie (jeder ganze Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie ist ein „Warrant“) des Unternehmens. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,30 C$ innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum der Finanzierung.

    Die Finanzierung wird von der Ausenco Engineering Canada Inc. („Ausenco“). Ausenco hat sich zur Zeichnung von 11,000,000 Einheiten mit einer Gesamtbeteiligung von 1.980.000 C$ verpflichtet. Nach Abschluss der Finanzierung wird der Anteil von Ausenco an den Tarachi-Stammaktien schätzungsweise etwa 9.9% der ausstehenden Stammaktien des Unternehmens ausmachen. Es wird erwartet, dass sich auch bestimmte Insider des Unternehmens, einschließlich der Direktoren von Inventa Capital Corp, an der Finanzierung beteiligen werden.

    „Wir freuen uns über die anhaltende finanzielle Unterstützung von Insidern, einschließlich der Hauptaktionäre von Inventa Capital, und darüber, dass Ausenco mit dieser Finanzierung als bedeutender Aktionär von Tarachi an Bord kommt“, sagte Cameron Tymstra, President und CEO von Tarachi. „Ihre Unterstützung ist ein Beweis für die starken technischen und finanziellen Vorzüge unseres Magistral-Projekts, das wir im Laufe dieses Jahres gerne weiter abbauen und entwickeln möchten. Unser Team hat auch fortgeschrittenere Gespräche mit potenziellen Fremdkapitalpartnern aufgenommen und hofft, diese Gespräche bald mit einer Zusage abschließen zu können, einen erheblichen Teil des geschätzten Kapitalbedarfs für die Erschließung von Magistral bereitzustellen.“

    Im Zusammenhang mit der Finanzierung kann das Unternehmen Finder’s Fees in Höhe von bis zu 6 % in bar und bis zu 6 % in Form von Finder’s Warrants an geeignete Finder zahlen. Der Abschluss der Finanzierung steht unter dem Vorbehalt des Erhalts aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der des Boards und der Canadian Securities Exchange. Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit der Finanzierung emittiert werden, unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten plus einem Tag ab dem Datum der Emission in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen in Kanada.

    Die Zeichnung durch Insider im Rahmen der Finanzierung wird als eine Transaktion mit verbundenen Parteien betrachtet, die dem Multilateral Instrument 61-101 unterliegt. Das Unternehmen beabsichtigt, sich auf Ausnahmen von den formalen Bewertungs- und Zustimmungserfordernissen der Minderheitsaktionäre gemäß den Abschnitten 5.5(a) und 5.7(a) des Multilateral Instrument 61-101 zu berufen, und zwar auf der Grundlage, dass die Beteiligung von Insidern an der Privatplatzierung 25 % des Marktwerts der Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht übersteigt.

    Die Erlöse aus der Finanzierung werden für Explorations- und Betriebskapitalzwecke sowie für die laufende Erschließung des unternehmenseigenen Projekts Magistral in Mexiko verwendet, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, metallurgischer Testarbeiten, der endgültigen Planung und der Erteilung von Genehmigungen.

    Aktuelles zur Magistralprojektfinanzierung

    Die Gespräche zwischen dem Management von Tarachi und potenziellen Fremdkapitalgebern zur Finanzierung des Kapitalbedarfs für die Erschließung von Magistral befinden sich in einem fortgeschrittenen Stadium. Die Unternehmensleitung geht davon aus, dass sie in den kommenden Wochen erfolgreich eine Kreditvereinbarung zur Finanzierung eines erheblichen Teils der geschätzten Kapitalkosten von Magistral abschließen wird.

    Über Tarachi Gold

    Tarachi Gold ist ein an der kanadischen Börse notiertes Junior-Goldexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration und Entwicklung von Projekten in Mexiko konzentriert. Tarachi erwarb im Jahr 2021 das Mühlen- und Abraumprojekt Magistral in Durango, Mexiko. Magistral umfasst eine Mühle mit einer Kapazität von 1.000 Tonnen pro Tag und Zugang zu einer Abraumlagerstätte mit gemessenen und angezeigten Ressourcen von 1,26 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,93 g/t Au. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Anlage Anfang 2023 in Produktion gehen wird.

    Das Unternehmen führt auch Explorationsarbeiten auf seinen äußerst aussichtsreichen Mineralkonzessionen im Goldgürtel der Sierra Madre in Sonora, Mexiko, durch, die sich in unmittelbarer Nähe der Mine Mulatos von Alamos Gold und der Mine La India von Agnico Eagle befinden.

    Qualifizierte Person

    Lorne Warner, P.Geo, VP Exploration und Director des Unternehmens, ist eine qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101 und hat die wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

    Kontaktinformationen: Für weitere Informationen und um sich in die Mailingliste einzutragen, wenden Sie sich bitte an:
    Cameron Tymstra, CEO
    E-Mail: cameron@tarachigold.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    BESONDERER HINWEIS AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und „zukunftsgerichtete Informationen“ gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Wenn in dieser Pressemitteilung die Wörter „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „hoffen“, „anpeilen“, „planen“, „prognostizieren“, „können“, „würden“, „könnten“, „planen“ und ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwendet werden, kennzeichnen sie zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beziehen sich unter anderem auf: die Beteiligung von Ausenco und bestimmten Insidern an der Finanzierung, künftige Explorationsprogramme, die Erschließung von Bergbauanlagen, die Sicherung der Projektfinanzierung, den Erwerb zusätzlicher Ressourcen, die künftige Produktion, künftige Cashflows und den Abschluss von Bohrungen sowie den Erhalt von Untersuchungsergebnissen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen, die sich auf die zukünftige Mineralproduktion, die Liquidität, den Zeitpunkt der Fertigstellung von Berichten und Studien, die Wertsteigerung und das Kapitalmarktprofil von Tarachi, das zukünftige Wachstumspotenzial von Tarachi und seinem Geschäft sowie auf zukünftige Explorationspläne beziehen, beruhen auf den begründeten Annahmen, Schätzungen, Erwartungen, Analysen und Meinungen des Managements, die auf den Erfahrungen des Managements und seiner Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie auf anderen Faktoren beruhen, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, die sich jedoch als falsch erweisen können. Es wurden Annahmen getroffen, unter anderem in Bezug auf den Preis von Silber, Gold und anderen Metallen, das Ausbleiben einer Eskalation der COVID-19-Pandemie, die Explorations- und Erschließungskosten, die geschätzten Kosten für die Erschließung von Explorationsprojekten, die Fähigkeit von Tarachi, sicher und effektiv zu arbeiten, und die Fähigkeit des Unternehmens, Finanzmittel zu angemessenen Bedingungen zu erhalten.

    Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten von Tarachi in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und beruhen notwendigerweise auf einer Reihe anderer Annahmen und Schätzungen, die zwar von der Geschäftsleitung als vernünftig erachtet werden, jedoch von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, und Tarachi hat Annahmen und Schätzungen vorgenommen, die auf vielen dieser Faktoren beruhen oder mit ihnen zusammenhängen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: die Abhängigkeit des Unternehmens von einem einzigen Mineralienprojekt; die Volatilität der Edelmetallpreise; Risiken im Zusammenhang mit der Durchführung der Bergbauaktivitäten des Unternehmens in Mexiko; Verzögerungen bei der Regulierung, Zustimmung oder Genehmigung; Risiken im Zusammenhang mit der Abhängigkeit vom Managementteam des Unternehmens und externen Auftragnehmern; Risiken in Bezug auf Mineralienressourcen und -reserven; das Unvermögen des Unternehmens, eine Versicherung zur Deckung aller Risiken auf einer wirtschaftlich angemessenen Basis oder überhaupt zu erhalten; Währungsschwankungen; Risiken in Bezug auf das Versäumnis, einen ausreichenden Cashflow aus dem Betrieb zu generieren; Risiken in Bezug auf Projektfinanzierungen und Aktienemissionen; Risiken und Unbekannte, die allen Bergbauprojekten innewohnen, einschließlich der Ungenauigkeit von Reserven und Ressourcen, metallurgischen Erträgen und Kapital- und Betriebskosten solcher Projekte; Streitigkeiten über Eigentumsrechte an Grundstücken, insbesondere an unerschlossenen Grundstücken; Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Umwelt, Gesundheit und Sicherheit; die Fähigkeit der Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, mit den Auswirkungen von COVID-19 umzugehen und diese zu bewältigen; die wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen von COVID-19 auf das Unternehmen; betriebliche oder technische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Bergbau- oder Erschließungsaktivitäten; die Beziehungen zwischen den Mitarbeitern, Arbeitsunruhen oder Nichtverfügbarkeit; die Interaktionen des Unternehmens mit den umliegenden Gemeinden und handwerklichen Bergleuten; die Fähigkeit des Unternehmens, erworbene Vermögenswerte erfolgreich zu integrieren; der spekulative Charakter von Exploration und Erschließung, einschließlich des Risikos abnehmender Mengen oder Gehalte der Reserven; die Volatilität der Aktienmärkte; Interessenkonflikte bei bestimmten Direktoren und leitenden Angestellten; mangelnde Liquidität für die Aktionäre des Unternehmens; das Risiko von Rechtsstreitigkeiten; und die Faktoren, die unter der Überschrift „Risikofaktoren“ in der Managementerklärung und -analyse von Tarachi genannt werden. Die Leser werden davor gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen eine unangemessene Sicherheit beizumessen. Obwohl Tarachi versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Tarachi beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, um Änderungen in den Annahmen oder Änderungen in den Umständen oder anderen Ereignissen, die sich auf solche Aussagen oder Informationen auswirken, zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Tarachi Gold Corp.
    Lorne Warner
    907 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : lorne@tarachigold.com

    Pressekontakt:

    Tarachi Gold Corp.
    Lorne Warner
    907 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC

    email : lorne@tarachigold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tarachi Gold meldet Privatplatzierung mit Bruttoerlös von $ 4.000.000 und einer Erstplatzierung über $ 1.980.000 von Ausenco Engineering

    auf News Informieren publiziert am 15. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 3 x angesehen