• HFA-geprüftes Befestigungspaket von Sihga

    BildVom Schraub- und Verbindersystem bis hin zur Schiene – die Sihga GmbH bietet das gesamte Produktsortiment zur sichtbaren und unsichtbaren Befestigung von Terrassendielen an. Die Besonderheit: Jedes einzelne Produkt dieses Befestigungspakets ist HFA-geprüft (Holzforschung Austria). Die hochwertigen Produkte lassen sich problemlos montieren und gewährleisten eine langlebige Konstruktion sowie eine dauerhaft schöne Optik der Terrasse.

    Der Sihga GmbH aus Gmunden (Oberösterreich) ist es gelungen, alle für den Bau einer Terrasse benötigten Befestigungsmittel HFA-geprüft anzubieten. Die Holzforschung Austria ist eine der bedeutendsten Institutionen in Bezug auf die Zertifizierung von Holzprodukten im deutschsprachigen Raum. Die enthaltenen Lösungen von Sihga zeichnen sich entsprechend durch ihre hohe Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit aus.

    Sichtbare und unsichtbare Befestigung
    Bestandteil des HFA-geprüften Terrassenbefestigungspakets ist unter anderem das bewährte Schraub- und Verbindersystem SenoFix FT zur unsichtbaren Befestigung von Dielen. Es sorgt – dank seines Spreizmechanismus mit einer Fugenbreite von sieben Millimetern – für eine effiziente Durchlüftung und ein schnelles Abtrocknen. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer der Terrasse. Das System wird lediglich mit einer Schraube in der Fuge befestigt. Durch die freien Deck- und Seitenflächen der Diele entsteht zudem eine optisch anspruchsvolle Oberfläche. Zudem ist das System SenoFix FT in Kombination mit Thermoesche HFA-geprüft.

    Das Pendant zu SenoFix FT ist Alu-TeFix für die sichtbare Befestigung. Das neu entwickelte Produkt ist in zwei Ausführungen erhältlich – zum einen aus gehärtetem, rostfreiem Edelstahl, zum anderen in A2-Qualität. Letztere eignet sich besonders für stark gerbstoffhaltige Hölzer und befestigt Holz auf Aluminium ohne Vorbohren oder -senken. Durch die spezielle Geometrie wird das Risiko für Rissbildungen und Aufspaltungen des Holzes minimiert. Alu-TeFix ist in Kombination mit TefaFix und Lärche HFA-geprüft.

    Weitere HFA-geprüfte Komponenten
    Die Schiene TefaFix T ist ebenfalls neu im Produktportfolio von Sihga. Sie lässt sich ideal mit Alu-TeFix kombinieren. SC 9-beschichtet erzeugt sie eine durchgängig schwarze Fugenoptik. Wahlweise ist das System auch in Aluminium blank erhältlich. Durch das offene Profil an der Unterseite ist eine Vorelementierung durch rückseitige Verschraubung der Aluminiumschiene problemlos möglich. Der seitliche Flansch bietet zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten. TefaFix T ist in der Länge unbegrenzt erweiterbar und gewährleistet durch seine Trapezform einen optimalen Wasserablauf. Ergänzend zu TefaFix T bietet Sihga die Produkte TefaFlex T und TefaBind an. Ersteres ermöglicht durch die spezielle Geometrie eine sichtbare Verschraubung der Dielen bei minimaler Auflagefläche. TefaFlex T lässt ein Schüsseln der Dielen zwangsfrei zu und nimmt die Axialverschiebung von TefaFix T auf. Diese Eigenschaft schließt die Gefahr eines Schraubenbruchs nahezu aus. Außerdem realisiert das Produkt einen optimalen Abstand von 8,5 Millimetern zwischen den Dielen und der Unterkonstruktion für eine zuverlässige Durchlüftung und Entwässerung. Mit TefaBind bietet Sihga zudem ein Verbindungsstück an, mit dem sich die TefaFix T-Schienen beliebig verlängern lassen. Das offene Profil an der Oberseite ermöglicht eine einfache Fixierung für Längs- als auch Queranschlüsse. In Kombination mit Alu-TeFix, TefaFlex und TefaBind ist TefaFix T HFA-geprüft.

    Ferner enthält das HFA-geprüfte Paket auch die Edelstahlschraube TeFix. Sie ermöglicht die Dielenbefestigung ohne Vorbohren und Vorsenken und verhindert gleichzeitig Rissbildung oder Aufspaltung bei nahezu allen Harthölzern. Die TeFix ist in Kombination mit KompeFix, Lärche, Thermoesche und Accoya HFA-geprüft.

    Auch die bewährten Sihga-Produkte GleitFix und KompeFix II KF wurden erfolgreich HFA-geprüft: GleitFix in Kombination mit Lärche, Thermoesche sowie Accoya und KompeFix II KF in Kombination mit TeFix.

    Mit den HFA-geprüften Produkten lässt sich der Aufbau von Terrassenkonstruktionen schnell und sicher realisieren. Zu allen Systemen liegt das benötigte Zubehör bei, sodass eine zügige Montage möglich ist.

    Weitere Informationen erhalten Interessierte auch auf www.sihga.com.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SIHGA GmbH
    Frau Jane-Beryl Simmer
    Gewerbepark – Kleinreith 4
    4694 Ohlsdorf
    Österreich

    fon ..: +43 7612 74370 0
    fax ..: +43 7612 74370 10
    web ..: http://www.sihga.com
    email : info@sihga.com

    Die SIHGA GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Gmunden ist Innovationsführer für Befestigungstechnik im Holzbau. Mit seinen Lösungen beliefert das Unternehmen Kunden aus Industrie und Gewerbe sowie ausgewählte Fachhändler. Das Produktprogramm umfasst Systeme für die Anwendungsschwerpunkte Holz-, Fassaden-, Terrassen- und Wasserbau. Hierzu zählen Systemschrauben und -verbinder, Lastaufnahmemittel und spezielle Lösungen für den Holzbau sowie den konstruktiven Holzschutz. SIHGA verfügt über 80 Patente, Gebrauchsmuster- und Markenregistrierungen. Unlängst wurde das Unternehmen mit dem österreichischen Staatswappen ausgezeichnet. Dies erhalten Firmen, die sich durch außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft verdient gemacht haben und in ihrer Branche eine führende und allgemein geachtete Stellung innehaben. Bislang dürfen lediglich 0,4 Prozent aller österreichischen Firmen diese Auszeichnung führen.

    Pressekontakt:

    Kommunikation2B
    Frau Malina Drees
    Westfalendamm 241
    44141 Dortmund

    fon ..: 0231 330 49 323
    web ..: http://www.kommunikation2b.de
    email : info@kommunikation2b.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Terrassenbau leicht gemacht

    auf News Informieren publiziert am 5. Mai 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen