• In ihrem neuen Buch „Tierkreis-Archetypen“ widmet sich die Autorin Undine Leverkuehn der Archetypenlehre, die der breiten Öffentlichkeit unter dem Namen Astrologie bekannt ist.

    BildDie Basis der Astrologie, wie wir sie heute kennen, orientiert sich an einem sehr alten Sternenhimmel, der teilweise bis auf das 3. Jahrtausend v. Chr. zurückgeht. Dies geschieht zusammen mit der, ebenfalls sehr alten, Mythologie der Tierkreiszeichen. Häufig wird diese Wissenschaft von Vertretern anderer Disziplinen als rational nicht begründbar bezeichnet.
    Wichtig ist es allerdings, die Astrologie von der Astronomie zu unterscheiden, obwohl es in beiden Wissenschaften gleiche Termini gibt. Zudem ist die Astrologie differenzierter, nicht zuletzt durch die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten eines interessanten Zeichen- und Häusersystems, dessen Basis die Tierkreiszeichen und ihre Aszendenten sind. In ihrem neuen Buch widmet die Autorin jedem Sternzeichen ein Kapitel, inhaltlich erfolgt dann jeweils eine Beschreibung aller möglicher Aszendenten in Form von Versen.

    Undine Leverkuehn studierte Philosophie, Germanistik sowie Musik- und Religionswissenschaft in Frankfurt, Köln und Bochum. Nach ihrer Promotion war sie bis zu ihrer Pensionierung als Gymnasiallehrerin tätig.

    „Tierkreis-Archetypen“ von Undine Leverkuehn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04968-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tierkreis-Archetypen – Sternzeichen und ihre Aszendenten im Vers-Mantel

    auf News Informieren publiziert am 12. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen