• Haarausfall oder fehlende Haare sind oft eine massive Belastung, die nicht zuletzt zu psychischen Problemen und mangelndem Selbstbewusstsein führen können.

    Gerade Haarausfall, egal ob erblich bedingt oder aus anderen Gründen, spielt vor allem für Männer eine entscheidende Rolle. Sie sind häufiger von diesem Phänomen betroffen als Frauen und leiden mitunter sehr darunter. In einer Gesellschaft und Welt, in der jugendliches Aussehen und Attraktivität, zu der auch volles Haar zählt, eine große Rolle spielen, sind diese „Makel“ nicht wirklich gerne gesehen. Daher ist es nur allzu verständlich, dass immer mehr Männer eine Haartransplantation in Angriff nehmen möchten. Oftmals werden sie aber von sehr hohen Behandlungspreisen hier in Deutschland abgeschreckt oder können es sich schlicht und ergreifend nicht leisten, sich in Deutschland behandeln zu lassen. Nun stellt sich die Frage: was nun? Den Traum von vollem Haar aufgeben oder eine andere Lösung suchen? Von eben „dieser anderen Lösung“ handelt der nachfolgende Text.

    Haartransplantationen im Ausland

    Tatsächlich gibt es noch andere Lösungen, die mitunter günstiger sind und dennoch zu einem schönen und vollen Ergebnis führen. Es werden zum Beispiel in Kliniken bzw. Vermittlungsagenturen wie https://www.haartransplantation-tuerkei.com/ Möglichkeiten aufgezeigt, sich in der Türkei einer Haartransplantation zu unterziehen. Wenn man das erste Mal von dieser Option hört, kreisen einem nicht nur viele Fragen im Kopf herum, sondern mitunter auch Vorteile, ob die Ärzte in der Türkei auch „wirklich“ ihr Handwerk verstehen. Zur Beruhigung kann hier gleich angemerkt werden, dass die Ärzte, die Haartransplantationen durchführen selbstverständlich die notwendige Kompetenz und Ausbildung für dieses Fachgebiet besitzen. Zudem werden die Ärzte und Kliniken, die zum Beispiel mit Vermittlungsagenturen zusammenarbeiten, gewissenhaft von diesen ausgewählt und regelmäßig überprüft, ob sie den Standards entsprechen, die auch deutsche Patienten gewohnt sind.

    Der ungefähre Ablauf einer Haartransplantation in der Türkei

    Je nach Anbieter und Klinik dauert der Gesamtaufenthalt in der Türkei meist nur wenige Tage. Nachdem man angekommen ist und im Hotel eingecheckt hat, wird man in häufig von einem Fahrer abgeholt, der den Patienten dann in die Klinik bzw. zum Arzt fährt. Dort findet die Untersuchung statt, bzw. dort wird bestimmt, wie die Haare eingepflanzt werden sollen, um ein schönes Ergebnis zu gewährleisten. Diese Behandlung und auch die Besprechung wird von einem Chefarzt durchgeführt, so dass auch wirklich gute Ergebnisse entstehen. Zudem wird besprochen, wie genau die Haartransplantation aussehen soll, also welche Wuchsrichtung die richtige ist usw. um ein natürliches und zufriedenstellendes Gesamtbild zu erreichen. Im Schnitt ist die Behandlung trotz Chefarzt, rund ein Drittel oder sogar noch günstiger als in Deutschland. Sobald die Behandlung bzw. Haartransplantation abgeschlossen ist und alle Fragen geklärt wurden, fliegt der Patient am nächsten Tag (es sei denn, er bleibt länger) nach Deutschland zurück.

    Darauf sollte man bei der Wahl des Anbieters achten

    Damit die Haartransplantation kein böses Unterfangen wird, sollte man bereits bei der Wahl der Klinik oder der Vermittlungsagentur auf einige Dinge achten. So sollte zum Beispiel eine deutschsprachige Betreuung gewährleistet sein. Häufig gibt es in den Kliniken oder Arztpraxen extra Betreuer, die sich um die deutschsprachigen Patienten kümmern und für Fragen etc. zur Verfügung stehen. Oft spricht auch der behandelnde Arzt Deutsch oder der Patientenbetreuer ist dann beim Gespräch mit vor Ort. Auch die Klinik selbst sollte einen guten Eindruck machen, bzw. pro Tag nur ein Patient im Sektor der Haartransplantation behandelt werden. So wird sichergestellt, dass der Chefarzt nicht unter Druck arbeitet und es zu einer „Massenabfertigung“ kommt, eine gewissenhafte und ruhige Behandlung wird somit gewährleistet. Es sollte zudem geregelt sein, welche Leistungen im Preis enthalten sind, also ob Flug oder Hotel extra bezahlt werden müssen. Vorab ist es oft möglich, den Anbietern oder Kliniken eine Mail zu schreiben und weitere, erste Informationen zu erhalten, wie beispielsweise als PDF-Broschüre oder Flyer. Auch kann man sich über externe Erfahrungsberichte eine erste Meinung einholen und dann ggf. eine erste Anfrage stellen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Weber Turzim Danismanlik Ic ve Dis Tic. Ltd. Sti.
    Herr Clemens Weber
    Berra Sokak 12 / 33
    34762 Istanbul
    Deutschland

    fon ..: (+49) – 69 – 999 99 – 13
    web ..: https://www.haartransplantation-tuerkei.com
    email : info@healthtravels.de

    Pressekontakt:

    Weber Turzim Danismanlik Ic ve Dis Tic. Ltd. Sti.
    Herr Clemens Weber
    Berra Sokak 12 / 33
    34762 Istanbul

    fon ..: (+49) – 69 – 999 99 – 13
    web ..: https://www.haartransplantation-tuerkei.com
    email : info@healthtravels.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vorteile einer Haartransplantation in der Türkei

    auf News Informieren publiziert am 16. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen