• NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE ODER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    30. August 2021 – Toronto, Kanada – Water Ways Technologies Inc. (TSXV: WWT) (FSE: WWT) (Water Ways oder das Unternehmen), ein globaler Anbieter von in Israel ansässiger Agrartechnologie, der Wasserbewässerungslösungen für landwirtschaftliche Produzenten anbietet, gibt die Einreichung seines Zwischenabschlusses (der Abschluss) und seines dazugehörigen Lageberichts (Management Discussion and Analysis/die MD&A) für die 6- und 3-Monats-Zeiträume, die am 30. Juni 2021 endeten, bekannt. Eine umfassende Diskussion über die finanzielle Situation von Water Ways und die Betriebsergebnisse sind in der MD&A enthalten

    Ohad Haber, CEO und Chairman des Board of Water Ways, erklärt: Unser Geschäft hat im ersten Halbjahr 2021 an allen Fronten ein dramatisches Wachstum verzeichnet. In allen Bereichen unseres Geschäfts erzielten wir im ersten Halbjahr einen Rekordumsatz mit wachsenden Gewinnen. Außerdem haben wir eine überzeichnete Privatplatzierung in Höhe von 4.400.000 CAD$ abgeschlossen, die unser Wachstum in den kommenden Jahren untermauern wird.

    Am Dienstag, den 14. September 2021, um 17 Uhr mitteleuropäischer Zeit, veranstalten Ohad Haber, CEO von Water Ways, und Ronnie Jaegermann, Director, ein Live-Webinar, bei dem sie über aktuelle Entwicklungen beim Unternehmen, die Erträge und die Aussichten für 2021 und darüber hinaus informieren werden. Darauf folgt eine Frage-und-Antwort-Sitzung für Investoren.

    Zur Registrierung: www.bigmarker.com/sagacitycm/Water-Ways-Technologies-The-Future-in-Agro-Tech-Sept-14th

    Erstes Halbjahr 2021 – Höhepunkte (die folgenden Informationen müssen in Verbindung mit den Erklärungen und den MD&A gelesen werden)
    – Rekordumsatz für den dreimonatigen Zeitraum bis zum 30. Juni 2021 in Höhe von 6.643.000 CAD$ gegenüber 3.724.000 CAD$ für den Zeitraum bis zum 30. Juni 2020, ein gesamter Umsatzzuwachs von 78 %.
    – Rekordumsätze für den sechsmonatigen Zeitraum bis zum 30. Juni 2021 in Höhe von insgesamt 12.112.000 CAD$ gegenüber 6.976.000 CAD$ für den Zeitraum bis zum 30. Juni 2020, ein gesamter Umsatzzuwachs von 73 %.
    – Das EBITDA erreichte in den sechs Monaten, die am 30. Juni 2020 zu Ende gingen, 832.000 CAD$, verglichen mit einem Verlust von 112.000 CAD$ in den sechs Monaten, die am 30. Juni 2020 zu Ende gingen.
    – Das Non-GAAP-EBITDA für den Sechsmonatszeitraum bis zum 30. Juni 2020 erreichte 1.137.000 CAD$.
    – Der Projektumsatz stieg deutlich auf 6.398.000 CAD$ gegenüber 1.930.000 CAD$ in den sechs Monaten, die am 30. Juni 2021 bzw. 2020 zu Ende gingen, was einem Gesamtwachstum des Projektumsatzes von 231 % entspricht.
    – Die Umsätze von Heartnut Grove WWT Inc, der hundertprozentigen kanadischen Tochtergesellschaft des Unternehmens, stiegen deutlich an und erreichten in den sechs Monaten bis zum 30. Juni 2021 insg. 3.744.000 CAD$, verglichen mit 2.975.000 CAD$ in den sechs Monaten bis zum 30. Juni 2020.
    – Das Unternehmen installierte und lieferte den größten Auftrag seiner Geschichte in Usbekistan, der zu einem Umsatz von über 4.000.000 CAD$ führte (und in zwei Quartalen ausgewiesen wurde).
    – Das Unternehmen schloss im August 2021 eine überzeichnete Privatplatzierung von 4.400.000 CAD$ ab.

    Zusammenfassung der Finanzergebnisse von Water Ways Technologies (in Tausend CAD)
    Die folgenden Tabellen geben einen Überblick über die konsolidierten Finanzdaten des Unternehmens und sollten in Verbindung mit den Aussagen und den dazugehörigen Erläuterungen gelesen werden.

    (In Tausend Für den Zeitraum von drei
    CAD) Monaten

    zum 30. Juni
    2021 2020 Änderung
    %

    Umsatz:
    Services-Projek 305,7 %
    te
    3.181 784

    Produkte 17,7 %

    3.461 2.940

    Gesamtumsatz 78,4 %

    6.643 3.724

    Umsatzkosten 74,7 %

    5.493 3.145

    Bruttogewinn 98,5 %

    1.150 579

    Bruttogewinnmar 17,3 % 15,6 %
    ge in
    %

    Betriebskosten

    950 757

    Finanzieller
    Aufwand
    (Ertrag), 217 6
    1
    netto

    Einkommenssteue
    rn
    (Steuerbeitrei 3 (52
    bung) 3 )

    Verlust für
    den Zeitraum
    (50 (187)
    )

    EBITDA 271 (153)

    Nicht GAAP-konf 396 (134)
    orm

    (In Tausend Stand: 30. Stand: 31. Änderung
    CAD) Juni Dezember %

    2021 2020
    Bilanzposten:
    Barmittel und 934,4 %
    Barmitteläquiv
    alente 4.207 407

    Summe 99,4 %
    Umlaufvermögen
    13.944 6.992

    Gesamtvermögen 68,3 %

    17.023 10.115

    Summe 36,7 %
    kurzfristige
    Verbindlichkei 9.540 6.976
    ten

    Summe 76,7 %
    langfristige
    Verbindlichkei 4.428 2.505
    ten

    Zuteilungen an Direktoren und Mitarbeiter
    Das Unternehmen gibt bekannt, dass es gemäß den Bedingungen des Aktienoptionsplans des Unternehmens 1.560.000 Aktienoptionen („Teilnehmeroptionen“) an Direktoren und Mitarbeiter gewährt hat. Von diesem Betrag wurden 700.000 Teilnehmeroptionen den Direktoren gewährt und werden sofort unverfallbar. Die restlichen 860.000 Teilnehmeroptionen wurden den Mitarbeitern gewährt und werden ebenfalls sofort unverfallbar. Alle Teilnehmeroptionen haben einen Ausübungspreis von 0,195 CAD$ und verfallen 5 Jahre nach ihrer Gewährung.

    Zusätzlich gewährte das Unternehmen 3.040.000 Restricted Share Units („Teilnehmer-RSU“) an Direktoren und Mitarbeiter gemäß den Bedingungen des RSU-Plans des Unternehmens. Von diesem Betrag wurden 1.950.000 Teilnehmer-RSUs an Direktoren gewährt. Die restlichen 1.090.000 Teilnehmer-RSUs wurden Mitarbeitern gewährt.

    Über Water Ways Technologies
    Über seine Tochtergesellschaften ist Global Agrotech Lieferant von dem kürzlich an der Frankfurter Börse gelisteten Unternehmen Water Ways Technologies Inc.. Das Unternehmen ist ein globaler Anbieter von Landwirtschaftstechnologie mit Sitz in Israel, der Bewässerungslösungen für landwirtschaftliche Erzeuger anbietet. Das Unternehmen konkurriert auf dem weltweiten Markt für Bewässerungssysteme. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Lösungen für kommerzielle Anwendungen in den Segmenten Mikro- und Präzisionsbewässerung des Gesamtmarktes. Gegenwärtig werden die Haupteinnahmen aus den folgenden Geschäftsbereichen erzielt: (i) geschäftliche Projekte und (ii) Verkauf von Komponenten- und Geräteverkauf. Wasserkonservierung und Erntemaximierung sind entscheidend geworden, um den zunehmenden Klimawandel zu bremsen. Darüber hinaus setzt die Technologie positive Zeichen in der Gesellschaft, indem sie diese Technologien einem breiteren Publikum zugänglich macht, insbesondere in Entwicklungsländern wie Afrika und Lateinamerika und in entwickelten Märkten wie China und Kanada. Zu den Bewässerungsprojekten von Water Ways Technologies gehören Weinberge, Baumwollfelder, Apfel- und Orangenplantagen, Blaubeeren, medizinisches Cannabis, Kühlräume für Frischwaren und vieles mehr in über 15 Ländern.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Ronnie Jaegermann—-
    Director—–
    T: +972-54-4202054—-
    E: ronnie@waterwt.com—-

    Dor Sneh
    CFO
    T: +972-54-6512500
    E: dor@irri-altal.com

    www.water-ways-technologies.com/

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition des Begriffs in der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar, wie dieser Begriff in den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen definiert ist. Die Wörter können, würden, könnten, sollten, potenziell, werden, anstreben, beabsichtigen, planen, antizipieren, glauben, schätzen, erwarten und ähnliche Ausdrücke in Bezug auf Water Ways zeigen möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen an. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Informationen sein. Solche Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten und Absichten von Water Ways in Bezug auf zukünftige Ereignisse und die aktuellen Informationen, die Water Ways zur Verfügung stehen, wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen wurden wesentliche Faktoren oder Annahmen zugrunde gelegt. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, von den hier beschriebenen abweichen, falls eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten. Sollte sich ein Faktor in unerwarteter Weise auf Water Ways auswirken oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den vorhergesagten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Alle derartigen zukunftsgerichteten Informationen werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Darüber hinaus übernimmt Water Ways keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher zukunftsgerichteten Informationen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und Water Ways ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Die Ergebnisse und zukunftsgerichteten Informationen und Berechnungen von Water Ways können durch Wechselkursschwankungen beeinflusst werden. Alle Zahlenwerte lauten in kanadischen Dollar, sofern nicht anders angegeben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Water Ways Technologies Inc.
    Meira Zada
    77 King Street West, Suite 3000, PO Box 95
    M5K 1G8 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : meira@waterwt.com

    Pressekontakt:

    Water Ways Technologies Inc.
    Meira Zada
    77 King Street West, Suite 3000, PO Box 95
    M5K 1G8 Toronto, Ontario

    email : meira@waterwt.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Water Ways Technologies Inc. meldet Rekordzahlen für das erste Halbjahr 2021: Redordumsatz von 12.112.000 CAD$ und EBITDA von 832.000 CAD$

    auf News Informieren publiziert am 30. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen