• CALGARY, ALBERTA den 7. Oktober 2022 – XORTX Therapeutics Inc. (XORTX oder das Unternehmen) (NASDAQ: XRTX | TSXV: XRTX | Frankfurt: ANU), ein Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Therapien zur Behandlung fortschreitender Nierenerkrankungen konzentriert und sich bereits im späten Stadium der klinischen Entwicklung befindet, meldet den erfolgreichen Abschluss eines Emissionsangebots mit Konsortialbanken von: (i) 1.400.000 Stammaktien-Einheiten (Stammaktien-Einheiten); dabei besteht jede Stammaktien-Einheit aus einer Stammaktie ohne Nennwert und einem Optionsschein (Optionsschein) zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Emissionspreis von 1,00 USD pro Stammaktien-Einheit, und (ii) 3.600.000 vorfinanzierten Optionsschein-Einheiten (vorfinanzierte Einheiten und zusammen mit den Stammaktien-Einheiten die Einheiten); dabei besteht jede vorfinanzierte Einheit aus einem vorfinanzierten Optionsschein (vorfinanzierter Optionsschein) zum Erwerb einer Stammaktie und einem Optionsschein zum Kauf einer Stammaktie zu einem Emissionspreis von 0,9999 USD pro vorfinanzierter Einheit, für einen Bruttoerlös von insgesamt 5 Millionen USD vor Abzug der Konsortialbanken-Provisionen und sonstiger Angebotskosten und ausschließlich der Ausübung der Option der Konsortialbanken zum Kauf weiterer Wertpapiere, wie in dieser Pressemitteilung beschrieben (das Emissionsangebot).

    Die Stammaktien und die Optionsscheine, die in den Stammaktien-Einheiten enthalten sind, und die vorfinanzierten Optionsscheine und Optionsscheine, die in den vorfinanzierten Einheiten enthalten sind, sind bei Ausgabe sofort übertragbar. Die Optionsscheine haben einen anfänglichen Ausübungspreis von 1,22 USD pro Aktie, sind unmittelbar ausübbar und können ab dem Ausgabedatum fünf Jahre lang ausgeübt werden. Die vorfinanzierten Optionsscheine haben einen Ausübungspreis von 0,0001 USD pro Aktie, sind unmittelbar ausübbar und verfallen bei vollständiger Ausübung.

    Im Zusammenhang mit dem Emissionsangebot schloss das Unternehmen eine Vereinbarung zur Reduzierung des Ausübungspreises der im Umlauf befindlichen Optionsscheine zum Kauf von bis zu 910.000 Stammaktien, die im Emissionsangebot von 2021 ausgegeben wurden (die früheren Optionsscheine) und von den Investoren in diesem Emissionsangebot gehalten werden, von 4,77 USD pro Aktie auf 1,17 USD pro Aktie; diese Reduzierung tritt bei Transaktionsabschluss des Emissionsangebots in Kraft. Alle übrigen Bestimmungen der früheren Optionsscheine bleiben unverändert.

    Die Firma A.G.P./Alliance Global Partners fungierte als alleiniger Konsortialführer für das Emissionsangebot.

    Die Securities and Exchange Commission (die SEC) der USA erklärte am 22. September 2022 eine Registrierungserklärung über Formular F-1 (Dokument Nr. 333-267328) in Bezug auf diese Wertpapiere für wirksam. Ein endgültiger Prospekt für das Emissionsangebot wurde bei der SEC eingereicht. Dieses Emissionsangebot erfolgte ausschließlich mittels des Prospekts. Exemplare des endgültigen Prospekts für das Emissionsangebot sind bei A.G.P./Alliance Global Partners, 590 Madison Avenue, 28th Floor, New York, NY 10022, erhältlich oder können per E-Mail unter prospectus@allianceg.com angefordert werden. Die Investoren können diese Dokumente auch kostenlos über die Website der SEC unter www.sec.gov abrufen. Interessierte Anleger sollten den Prospekt und die durch Verweis aufgenommenen Dokumente lesen, bevor sie eine Investment-Entscheidung treffen.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für diese Wertpapiere dar, und in einem Bundesstaat oder Rechtssystem, in welchem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß dem Wertpapierrecht dieses Bundesstaats oder Rechtssystems rechtswidrig wären, dürfen die angebotenen Wertpapiere nicht verkauft werden.

    Über XORTX Therapeutics

    XORTX ist ein Pharmaunternehmen, das derzeit zwei Produkte im fortgeschrittenen klinischen Stadium entwickelt: 1) unser XRx-008-Hauptprogramm zur Behandlung der ADPKD und 2) unser Nebenprogramm mit XRx-101 zur Behandlung von akuten Nierenschäden sowie anderen akuten Organschäden in Zusammenhang mit einer Coronavirus-/COVID-19-Infektion. Zusätzlich wird an XRx-225, einem Programm im vorklinischen Stadium zur Behandlung einer Nephropathie bei Typ-2-Diabetes, gearbeitet.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Allen Davidoff, CEO
    adavidoff@xortx.com
    +1 403 455 7727

    Nick Rigopulos, Director of Communications
    nick@alpineequityadv.com
    +1 617 901 0785

    Die TSX Venture Exchange und Nasdaq haben den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält ausdrücklich oder implizit zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den US-Bundeswertpapiergesetzen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und ihre Implikationen basieren ausschließlich auf den gegenwärtigen Erwartungen des Managements von XORTX und unterliegen einer Reihe von Faktoren und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist XORTX nicht verpflichtet, Änderungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieses Dokuments oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Ausführlichere Informationen über die Risiken und Ungewissheiten, die XORTX betreffen, sind unter der Überschrift Risk Factors in der Registrierungserklärung von XORTX auf Formular F-1 enthalten, die bei der SEC eingereicht wurde und auf der Website der SEC unter www.sec.gov abrufbar ist (einschließlich aller Dokumente, die einen Teil davon bilden oder durch Verweis darin enthalten sind), sowie in unseren Berichten, öffentlichen Offenlegungsdokumenten und anderen Einreichungen bei den Wertpapierkommissionen und anderen Aufsichtsbehörden in Kanada, die unter www.sedar.com abrufbar sind.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    XORTX Therapeutics Inc.
    Allen Davidoff
    Suite 4000, 421 – 7th Avenue SW
    T2P 4K9 Calgary, AB
    Kanada

    email : adavidoff@xortx.com

    Pressekontakt:

    XORTX Therapeutics Inc.
    Allen Davidoff
    Suite 4000, 421 – 7th Avenue SW
    T2P 4K9 Calgary, AB

    email : adavidoff@xortx.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    XORTX meldet erfolgreichen Abschluss des Emissionsangebots in Höhe von 5 Millionen USD

    auf News Informieren publiziert am 10. Oktober 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen