• Gewinnen Sie Wissen – ein Novum in der Bildungsbranche!

    BildAnlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums startet die Seminarbörse.de GmbH, ein führendes Bildungsportal in Deutschland, eine einzigartige Aktion: Deutschlands erste große Verlosung für Fort- und Weiterbildung. Diese Initiative eröffnet Bildungsbegeisterten die Möglichkeit, durch Gewinn von Gutscheinen an hochwertigen Seminaren kostenlos teilzunehmen und sich weiterzubilden. Zusätzlich besteht die Chance, wertvolle Sachpreise zu gewinnen. 

    – Einzigartige Gewinnchancen: Bildungsseminare für Ihr Fortkommen –
    Ab Januar 2024 bieten wir Organisationen und Seminaranbietern die Möglichkeit, Gutscheine im Wert von 500, 1.000 oder 1.500 Euro plus 19% Mehrwertsteuer zu erwerben. Diese Gutscheine sind für die Teilnehmer unserer großen Verlosung am dritten Advent 2024 bestimmt.

    – Wie Sie teilnehmen können –
    Die Teilnahme ist einfach! Besuchen Sie https://www.seminarboerse.de/aktion und registrieren Sie sich für Ihre Teilnahme. Im Anschluss finden Sie dort alle erforderlichen Details zum Ablauf der Verlosung sowie die Teilnahmebedingungen.

    – Zwei Arten von Gutscheinen – Doppelte Chancen –
    Organisationsgutschein: Dieser wird von einer Organisation bereitgestellt und ermöglicht es den Gewinnern, aus einer Vielzahl von Kursen verschiedener Anbieter in einem bestimmten Bildungsbereich ein Seminar zu wählen.

    Seminaranbieter-Gutschein: Dieser wird von einem einzelnen Seminaranbieter eines Bildungsbereichs gestiftet. Er ermöglicht es den Gewinnern, ein bestimmtes Seminar aus dem Angebot dieses Anbieters auf unserer Plattform auszuwählen.

    Günter Willems, Geschäftsführer der Seminarbörse.de GmbH, betont, dass die Förderer maßgeblich zur Gestaltung des Angebots der Verlosungskurse beitragen. Dies geschieht durch die Festlegung eines Bildungsschwerpunktes. Die Kombination aus Verlosung und maßgeschneiderter Weiterbildung schafft eine einzigartige und effektive Bildungsgelegenheit, die genau jene Teilnehmer erreicht, deren Fort- und Weiterbildung von den Förderern bevorzugt wird.

    – Transparente Durchführung für Ihr Vertrauen –
    Wir, die Seminarbörse.de GmbH, garantieren eine transparente und effiziente Abwicklung der Verlosung, um höchste Standards zu gewährleisten.

    Nutzen Sie als Förderer oder Teilnehmer Ihre Chance auf eine einzigartige Bildungsverlosung
    Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen! Für mehr Informationen und zur Teilnahme, besuchen Sie https://www.seminarboerse.de/aktion.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Seminarboerse.de GmbH
    Herr Günter Willems
    Rosenheimer Straße 214
    81699 München
    Deutschland

    fon ..: 08000620620
    web ..: https://www.seminarboerse.de/
    email : info@seminarboerse.de

    Über Seminarbörse.de GmbH
    Seit 25 Jahren ist Seminarbörse.de GmbH Ihr kompetenter Partner im Bereich Bildung.
    Wir bieten ein umfangreiches Angebot an Seminaren und Weiterbildungen und streben danach, die Bildungslandschaft transparenter und zugänglicher zu machen.
    Unser Engagement gilt Ihrem Bildungserfolg!

    Pressekontakt:

    Seminarbörse.de GmbH
    Herr Günter Willems
    Rosenheimer Straße 214
    81669 München

    fon ..: +498000620620
    email : info@seminarboerse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    25 Jahre Seminarbörse.de GmbH: erste Bildungsverlosung bietet einzigartige Bildungschancen

    auf News Informieren publiziert am 3. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 17 x angesehen