• Toronto, Ontario, 20. Juni 2022 – Alkaline Fuel Cell Power Corp. (NEO: PWWR) (OTCQB:ALKFF) (Frankfurt: 77R, WKN: A3CTYF) (AFCP oder das Unternehmen), eine diversifizierte Investitionsplattform, die kostengünstige, erneuerbare und zuverlässige Energieanlagen und saubere Technologien entwickelt, freut sich, die Meilensteine des ersten Halbjahres 2022 vorzustellen und einen Ausblick für die zweite Jahreshälfte und darüber hinaus zu geben.

    Neben dem anhaltenden Erfolg bei der Entwicklung unserer Technologie für alkalische Brennstoffzellen diversifiziert AFCP mit Bedacht in Anlagen, die ein unmittelbares Ertragspotenzial bieten, um den späteren Übergang zum Verkauf von alkalischen Brennstoffzellen zu unterstützen, erklärte der Chief Executive Officer, Frank Carnevale. Ich kann Ihnen mitteilen, dass AFCP in der zweiten Jahreshälfte 2022 seine Akquisitionen, Investitionen und die Skalierung seiner Geschäftstätigkeit im Bereich Energieanlagen vorantreiben wird.

    Highlights für das erste Halbjahr 2022

    In den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 hat das Unternehmen die folgenden Meilensteine angekündigt und erreicht:

    – Übernahme des KWK- (Kraft-Wärme-Kopplung) Geschäfts von AI Renewable, die ursprünglich am 4. März angekündigt und am 22. April abgeschlossen wurde, und damit Erhalt einer Pipeline potenzieller Projekte, einschließlich zusätzlicher KWK-Systeme im Wert von schätzungsweise $50 Mio., die in den nächsten 24-36 Monaten in Betrieb genommen werden können, was das Potenzial hat, Bruttoeinnahmen von bis zu ~$16,6 Mio., ein potenzielles EBITDA von bis zu ~$7,7 Mio. und einen potenziellen Nettogewinn von bis zu ~$1,6 Mio. zu generieren, falls alle potenziellen KWK-Systeme in Betrieb genommen werden;

    – Notierung der Aktien des Unternehmens an der OTCQB am 28. März unter dem Ticker ALKFF;

    – Ernennung des neuen CEO, Frank Carnevale, mit Wirkung zum 10. Mai, um unser globales Wachstum im Bereich der Energiewende voranzutreiben;

    – Erreichen des ersten wichtigen Meilensteins am 19. Mai in der Entwicklung unserer Wasserstoff-Brennstoffzelle mit der erfolgreichen Entwicklung eines funktionsfähigen, auf dem Prüfstand getesteten Single-Stack-Systems bei Betriebstemperatur, das AFCP auf dem Weg zur Kommerzialisierung eines 4kW-Mikro-KWK-Systems unterstützt;

    – Umbenennung des KWK-Geschäfts von AI Renewable in PWWR Flow Streams (PWWR Flow) und Einführung eines zusätzlichen neuen Unternehmensmottos, PWWR to the People [PWWR für die Menschen], am 8. Juni. Dies steht im Einklang mit der Idee, Strom direkt an die Kunden vor Ort zu liefern, und entspricht unserer Überzeugung, dass die Energiewende zu einer kohlenstofffreien Wirtschaft die Massen befähigen muss, die Kontrolle über ihren Energiebedarf zu übernehmen: PWWR to the People; und

    – Ernennung von Carmine Marcello als Berater am 16. Juni. Er bringt seine Erfahrung als ehemaliger President und CEO von Hydro One Inc. ein, einem der größten kanadischen Stromversorgungsunternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über $20 Mrd. und über $23 Mrd. an Vermögenswerten.

    Diversifizierung und Stabilität im Fokus für die zweite Hälfte des Jahres 2022 und darüber hinaus

    Für den Rest des Jahres 2022 und längerfristig hat AFCP zahlreiche Ziele identifiziert, die wir in verschiedenen Geschäftsbereichen verwirklichen wollen. Neben der Verbesserung unserer stabilen Einnahmeströme konzentrieren wir uns auf eine zukunftsorientierte Vision zur Kommerzialisierung unserer fortschrittlichen Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie, um den massiven Bedarf des Weltmarkts zu decken und letztlich überzeugende Renditen für unsere Investoren zu erwirtschaften. Im Folgenden sind einige unserer Ziele aufgeführt:

    Unternehmensinitiativen

    – Verbesserung der finanziellen Flexibilität durch Sondierung von Möglichkeiten zur Nutzung von Flow-Through-Aktien zur Minimierung des Eigenkapitalbedarfs von AFCP für die laufende Entwicklung und Förderung von KWK-Projekten;
    – Identifizierung, Förderung und Durchführung strategischer Akquisitionen von zusätzlichen attraktiven Energieanlagen, ertragsstarken Dienstleistungsunternehmen im Strom- und Energiesektor und/oder synergetischen sauberen Technologieanlagen oder -unternehmen; und
    – Beschaffung und Sicherung von Betriebskapital für Akquisitionen und Wachstumskapital, falls erforderlich.

    Kontinuierliches Wachstum bei PWWR

    – Erweiterung der Anlagenbasis des Unternehmens durch die Nutzung unserer laufenden Einnahmen und Erträge, die durch PWWR Flow generiert werden, und die Entwicklung der PWWR Flow-Projekte im Wert von $50 Mio., die sich in den nächsten zwei Jahren in unserer Pipeline befinden.

    Weitere Fortschritte bei der Kommerzialisierung von Fuel Cell Power NV

    – Erreichen des nächsten kritischen Meilensteins auf dem Weg zu einem voll funktionsfähigen Brennstoffzellensystem mit 4 kW in einer Laborkonfiguration;
    – Weitere Beschleunigung und Intensivierung der Bemühungen, Brennstoffzellen weltweit auf den Markt zu bringen;
    – Entwicklung und Umsetzung von Strategien zum Aufbau einer groß angelegten und kosteneffizienten Brennstoffzellenfertigung; und
    – Sicherung zusätzlicher strategischer Partnerschaften für die Erprobung und den Einsatz von Brennstoffzellen in Nordamerika.

    Studien deuten darauf hin, dass die nordamerikanische KWK-Industrie ein Volumen von über US$800 Mio. erreichen wird, was durch günstige behördliche Vorschriften zur Messung der Nettoenergiemenge in Verbindung mit der steigenden Nachfrage nach selbst erzeugtem Strom und der wachsenden Neigung der Verbraucher zu nachhaltiger Energie angetrieben wird. Die zunehmende Besorgnis über Treibhausgasemissionen in Verbindung mit einer verbesserten Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit von KWK-Anlagen wird die Produktakzeptanz Global Market Insights – Nordamerikanischer CHP-Markt.
    voraussichtlich weiter vorantreiben. Es wird erwartet, dass der KWK-Markt weltweit von geschätzten US$26,6 Mrd. im Jahr 2021 auf US$35,2 Mrd. im Jahr 2026 wachsen wird, mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 5,8 %. Markets and Markets – Globaler CHP-Markt
    Die Kombination dieser Makrofaktoren stellt ein günstiges Umfeld für AFCP dar, um unsere PWWR-Flow-Systeme weiterhin bei Kunden in ganz Nordamerika einzusetzen. Dies bietet eine stabile Einnahmequelle, während wir gleichzeitig unsere fortschrittliche Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie weiterentwickeln und PWWR to the People bringen.

    ÜBER ALKALINE FUELL CELL POWER CORP. (NEO: PWWR)

    AFCP ist eine diversifizierte Investitionsplattform, die erschwingliche, erneuerbare und zuverlässige Energieanlagen sowie CleanTech entwickelt. Wir bringen Power to the People und kombinieren eine stabile Einnahmequelle mit einer zukunftsorientierten Vision, um unsere fortschrittliche Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie zu kommerzialisieren, sodass der massive Bedarf des globalen Marktes gedeckt und letztlich überzeugende Renditen für Investoren generiert werden.

    AFCP arbeitet über zwei globale Geschäftsbereiche: Fuel Cell Power NV, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in Belgien, und PWWR Flow Streams (PWWR Flow), eine AFCP-Marke in Kanada.

    – Fuel Cell Power NV konzentriert sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs- (Mikro-KWK)-Systemen, die auf fortschrittlicher alkalischer Brennstoffzellentechnologie basieren, die keine CO2-Emissionen erzeugt. Fuel Cell Power NV arbeitet an Meilensteinen, um 2024 eine kommerzialisierte alkalische Brennstoffzelle zu liefern.
    – PWWR Flow konzentriert sich auf die Entwicklung, den Besitz und den Betrieb von Kraft-Wärme-Kopplungs- (KWK)-Anlagen. PWWR Flow-Anlagen bieten Effizienzsteigerungen von über 20 % bei geringeren Kosten für Kunden in Wohn- und Geschäftsanwendungen. PWWR Flow hat bereits einen Vertrag über die Bereitstellung seiner bestehenden KWK-Anlagen in Toronto (Kanada) abgeschlossen und verfügt über eine zusätzliche Pipeline potenzieller Verträge im Wert von derzeit über $50 Millionen.

    AFCP ist gut positioniert, um den Menschen in der globalen Energiewende Power to the People zu liefern und gleichzeitig eine diversifizierte CleanTech-Wachstumsplattform für Investoren zu bieten.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.fuelcellpower.com/ und das Unternehmen hält Investoren und andere interessierte Stakeholder dazu an, ihm auf LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube zu folgen. Die Stammaktien sind an der NEO Exchange (NEO) unter dem Symbol PWWR, der OTC Venture Exchange (OTCQB) unter dem Symbol ALKFF und an der Frankfurter Börse unter dem Symbol 77R und der WKN A3CTYF zum Handel zugelassen.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Frank Carnevale
    Chief Executive Officer
    +1 (647) 531-8264
    fcarnevale@fuelcellpower.com

    Zukunftsgerichtete Informationen Forward-Looking Information

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen sein. In bestimmten Fällen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, antizipiert, glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder durch Aussagen, wonach bestimmte Maßnahme, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden oder dürften. Zukunftsgerichtete Aussagen können unter anderem Aussagen in Bezug auf die Technologie, das geistige Eigentum, den Geschäftsplan, die Ziele und die Strategie des Unternehmens beinhalten.

    Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen dienen dem Zweck, über die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements des Unternehmens in Bezug auf die Zukunft zu informieren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich eine Stützung auf solche Aussagen und Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke, wie z.B. für Investitionsentscheidungen, eignet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren nicht vollständig ist. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und es wird keine Verpflichtung übernommen, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze schreiben dies vor. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

    DIE NEO EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER NEO EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alkaline Fuel Cell Power Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    Alkaline Fuel Cell Power Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alkaline Fuel Cell Power informiert über Meilensteine des ersten Halbjahres 2022 und gibt einen Ausblick für das zweite Halbjahr 2022

    auf News Informieren publiziert am 20. Juni 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen