• Vancouver & Toronto, Kanada – 5. Oktober 2020 – Auryn Resources Inc. (TSX: AUG, NYSE American: AUG) („Auryn“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/auryn-resources-inc/ ) und Eastmain Resources Inc. (TSX: ER) („Eastmain“) freuen sich, gemeinsam bekannt zu geben, dass die Aktionäre beider Unternehmen heute bei Sondersitzungen für die Genehmigung ihrer jeweiligen Vereinbarungspläne gestimmt haben, nach denen Auryn seine peruanischen Vermögenswerte ausgliedern und unmittelbar danach Eastmain (die „Transaktion“) erwerben wird. Die Unterstützung für die Transaktion betrug mehr als 99% der für jedes Unternehmen stimmberechtigten Aktionäre. Die Beteiligung der Aktionäre betrug 63,97% für Auryn und 40,03% für Eastmain. Die verbleibende Hauptbedingung für den Abschluss der Transaktion ist der Erhalt der endgültigen Anordnungen des British Columbia Supreme Court und des Ontario Superior Court of Justice bei Anhörungen, die für den 7. Oktober 2020 geplant sind.

    Gemäß der Transaktion wird Auryn Eastmain übernehmen, nachdem es seine peruanischen Vermögenswerte in zwei neue Unternehmen ausgegliedert und die Aktien dieser neuen Unternehmen an die Aktionäre von Auryn verteilt hat. Durch die Transaktion wird auch Fury Gold Mines Limited („Fury Gold“) gegründet, ein führender Entwickler von kanadischen Goldprojekten.

    Ivan Bebek, geschäftsführender Chairman und Direktor von Auryn:

    „Im Namen des Vorstands und des Teams von Auryn möchte ich allen unseren Experten für die Unterstützung unseres Plans danken, drei bedeutende Gelegenheiten zu schaffen, um beträchtliche Werte in unserem Portfolio hochwertiger Projekte freizusetzen. Die drei Unternehmen werden auf dem Weg in einen robusten Rohstoffmarkt erstklassige Wachstums- und Explorationsmöglichkeiten für Gold, Kupfer und Silber bieten.

    Blair Schultz, Interimspräsident und CEO von Eastmain sagte:

    „Die Geschäftsführung und der Vorstand von Eastmain möchten unseren Aktionären für ihre Unterstützung danken. Wir freuen uns, Fury Gold Mines zu gründen, und sind gespannt darauf, dass sich dieses zukünftige Erschließungsunternehmen als ein erstklassiges kanadisches Bergbauunternehmen mit Schwerpunkt auf Kanada etablieren kann.

    Ergebnisse der Auryn-Jahres- und Sonderversammlung:

    Die detaillierten Abstimmungsergebnisse des Auryn-Treffens lauten wie folgend:
    Sonderresolutionen zur Transaktion

    Stimmen dStimmen dGegen-stiGegen-stim
    a a mmen men
    für für in (% in (%)
    )

    Reorganisationsvereinba52,959,2399.57% 228,963 0.43%
    rung 6

    (durch Inhaber von
    Auryn-Stammaktien)

    Reorganisationsvereinba58,867,3699.61% 228,963 0.39%
    rung (durch Inhaber 1
    von
    Auryn-Stammaktien,
    Optionen und
    Warrants)

    Erwerb von Eastmain 53,003,5299.65% 184,675 0.35%
    5

    Eigenkapital-Finanzieru52,944,9099.54% 243,297 0.46%
    ng* 3
    *Aktionäre, die 3.557.500 Aktien halten, wurden von dieser Abstimmung ausgeschlossen, da sie ein Interesse an den Finanzierungsaktien haben.

    Anzahl der Direktoren

    Stimmen dStimmen daGegen-stGegenstimmen
    a für immen in
    für in (%)
    (%)
    Anzahl der 52,933,3199.52% 254,888 0.48%
    Direktoren der 2
    Gesellschaft auf

    acht (8)

    Wahl der Direktoren-

    Die Abstimmungsergebnisse für die Wahl der Direktoren sind wie folgt:
    Name des Stimmen daStimmen dafEnthaltungen/Enthaltungen
    Nominierten für ür Abwesende /

    in (%) Abwesende (%
    )

    Shawn 53,043,93399.73% 144,207 0.27%
    Wallace1

    Ivan James 53,028,89899.70% 159,302 0.30%
    Bebek

    Gordon J. 53,036,05499.71% 152,146 0.29%
    Fretwell1

    Steve Cook 53,035,07699.71% 153,124 0.29%
    Jeffrey R. 53,029,32099.70% 158,880 0.30%
    Mason

    Antonio 53,030,61299.70% 157,588 0.30%
    Arribas1

    Alison 53,027,16299.70% 161,038 0.30%
    Sagateh
    Williams

    Mike Timmins 53,018,05099.68% 170,150 0.32%
    1 Nach den endgültigen Genehmigungen und dem Abschluss des Reorganisationsarrangements und der Eastmain-Akquisition werden diese Direktoren in den Ruhestand treten, um die neuen Ernennungen von Michael Hoffman und Blair Schultz in den Vorstand von Fury Gold Mines zu ermöglichen.

    Es wurden 16.044.485 Nicht-Stimmen für jede Resolution registriert (aber nicht abgestimmt), mit Ausnahme der Ernennung von Rechnungsprüfern. Nicht-Stimmen sind diskretionäre Stimmen, die einem Makler von einem US-amerikanischen Nutznießer gegeben werden, aber solche Stimmen sind nach den kanadischen Wertpapiervorschriften nicht zulässig.

    Zusätzliche Entschließungen

    Stimmen dStimmen GegenstimmenGegenstimmen
    a da
    für für (%) in (%)
    Erneuerung des 52,325,7198.38% 862,481 1.62%
    Rolling-Share-Optio8
    nsplans

    Verabschiedung 52,274,6998.28% 913,508 1.72%
    neuer 1
    Gesellschaftsartike
    l

    Ergebnisse des Eastmain-Sondertreffens
    Die Abstimmungsergebnisse des Osthaupttreffens sind im Einzelnen
    Stimmen daStimmenGegenstimmenGegenstimmen
    für
    dafür in (%)
    (%)

    Arrangement-Resoluti115,319,3199.14% 1,003,100 0.86%
    on 7

    (durch Inhaber von
    Eastmain-Stammaktie
    n)

    Arrangement-Resoluti131,240,4899.24% 1,003,100 0.76%
    on 6

    (durch Inhaber von
    Eastmain-Stammaktie
    n, -Optionen und
    -Optionsscheinen)

    Arrangement-Resoluti109,888,5799.10% 1,003,100 0.90%
    on 2

    (Mehrheit der
    Minderheit
    )

    Ausführliche Abstimmungsergebnisse zu den Angelegenheiten, die den Sicherheitseignern von Auryn und Eastmain bei den jeweiligen Treffen vorgelegt wurden, sind auch in den jeweiligen Profilen von Auryn und Eastmain unter www.sedar.com veröffentlicht worden.

    Weitere Einzelheiten zu der Transaktion, einschließlich ihrer wichtigsten Abschlussbedingungen, finden sich in jedem der Management-Informationsrundschreiben von Auryn und Eastmain vom 3. September 2020, die unter den jeweiligen Profilen auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

    IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS VON AURYN RESOURCES INC.
    Ivan Bebek
    Geschäftsführender Chairman und Direktor

    IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS VON EASTMAIN RESOURCES INC.
    Blair Schultz
    Interim Präsident und CEO

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

    Auryn Resources
    Natasha Frakes, Leiterin der Unternehmenskommunikation778-729-0600
    info@aurynresources.com

    Eastmain Resources
    Blair Schultz, Interimspräsidentin und CEO
    647-347-3735
    bschultz@eastmain.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Über Auryn

    Auryn Resources Inc. ist ein technisch orientiertes, gut finanziertes Junior-Explorationsunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Förderung von weltweit bedeutenden Edel- und Grundmetallvorkommen konzentriert. Auryn baute ein Portfolio von sechs Projekten in Kanada und Peru auf, die Gold-, Silber- und Kupferressourcen und Explorationsziele enthalten. Am 29. Juli 2020 gab Auryn seine Absicht bekannt, seine peruanischen Aktiva in zwei neue Unternehmen auszugliedern und Eastmain zu erwerben, wodurch ein kanadisches goldfokussiertes Explorations- und Erschließungsunternehmen geschaffen wurde, das in Fury Gold Mines Limited umbenannt werden soll. Die beiden kanadischen Vorzeigegrundstücke von Auryn sind das Goldprojekt Committee Bay in Nunavut und das Goldprojekt Homestake in British Columbia, für die mit Wirkung vom 24. Juni 2020 eine geänderte vorläufige wirtschaftliche Bewertung eingereicht wurde. Nach Abschluss der Transaktion werden die drei Hauptaktivposten von Fury Gold Eau Claire in Quebec, Committee Bay und Homestake Ridge sein. Die Aktionäre von Auryn, die vor dem Abschluss der Transaktion investiert wurden, werden Aktionäre von Fury Gold und erhalten auch Anteile an den beiden neuen kanadischen Spin-Out-Unternehmen, von denen eines das Kupfer-Gold-Projekt Sombrero und das andere sowohl das Silber-Gold-Projekt Curibaya als auch das Goldprojekt Huilacollo hält. Die technischen und Management-Teams von Auryn verfügen über eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der erfolgreichen Monetarisierung von Vermögenswerten für alle Interessengruppen und lokalen Gemeinschaften, in denen Auryn tätig ist. Auryn führt sich selbst nach den höchsten Standards der Unternehmensführung und Nachhaltigkeit. Weitere Informationen über Auryn und die Transaktion finden Sie unter www.aurynresources.com.

    Über Eastmain

    Eastmain ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, das im aufstrebenden Goldlager Eeyou Istchee in James Bay in Québec tätig ist. Eastmain besitzt eine 100%-Beteiligung am Grundstück Clearwater, auf dem sich das Projekt Eau Claire befindet, für das es im Mai 2018 eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung veröffentlichte, sowie an der Entdeckung von Percival im November 2018. Eastmain ist auch der Betreiber des Jointventures Éléonore South, das sich unmittelbar südlich der Mine Éléonore von Newmont befindet und Gastgeber der Trendentdeckung Moni/Contact (2017) ist.

    Vorausschauende Informationen und zusätzliche warnende Sprache

    Diese Mitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ betrachtet werden können. Vorausblickende Informationen sind Informationen, die implizite zukünftige Leistungen und/oder Prognoseinformationen einschließen, einschließlich Informationen, die sich auf die Transaktion beziehen oder mit ihr verbunden sind, einschließlich des Abschlusses der Transaktion. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens erheblich (entweder positiv oder negativ) von jeglichen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Die Leser sollten sich auf die Risiken beziehen, die in Auryns Annual Information Form und MD&A für das am 31. Dezember 2019 endende Jahr und in den nachfolgenden kontinuierlichen Offenlegungseinreichungen bei den Canadian Securities Administrators, die unter www.sedar.com verfügbar sind, sowie in Auryns Registrierungserklärung auf Formular 40-F, die bei der United States Securities and Exchange Commission eingereicht wurde und unter www.sec.gov verfügbar ist, und in Eastmains Annual Information Form und MD&A für das am 31. Oktober 2019 endende Jahr und in den kontinuierlichen Offenlegungseinreichungen, die unter www.sedar.com verfügbar sind, diskutiert werden.

    Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Auryn Resources Inc.
    Jochen Staiger
    600-1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@resource-capital.ch

    Pressekontakt:

    Auryn Resources Inc.
    Jochen Staiger
    600-1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : info@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Auryn und Eastmain Aktionäre stimmen mit überwältigender Mehrheit der Reorganisation von Auryn und dem Erwerb von Eastmain zu

    auf News Informieren publiziert am 6. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen