• Vancouver, B.C., 28. Januar 2022 – Big Red Mining Inc. (CSE: RED) (FWB: K8J), (das Unternehmen oder Big Red) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen sein Kupferkonzessionsgebiet Dobie Lake In Richtung Osten und Westen erweitert hat. Big Red hat weitere Liegenschaften erworben und das bestehende Konzessionsgebiet um eine Fläche von rund 2.100 Acres erweitert.

    Abbildung 1 – Standort der Zonen Nr. 1 und Nr. 2 auf dem Kupferkonzessionsgebiet Dobie Lake in Bezug auf die Claims Gryba und Skead

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/63901/BigRed_280122_DEPRCOM.001.png

    Kobaltclaims (Gryba)

    Die Kobaltclaims befinden sich östlich der Kupferclaims Dobie Lake (orangefarbene Claims in Abbildung 1 oben). Dieses Gebiet scheint die Erweiterung der Zone North No 1 zu beinhalten (Abbildung 1). Gesteinsproben aus Schürfgräben in der Zone North haben Werte von bis zu 6,78 % Kupfer in massiven Chalkopyriterzgängen ergeben. Die Kobaltcaims grenzen an das Konzessionsgebiet von Kobold Metals an, einem Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Projekte mit einem Potenzial für Energiemetallvorkommen zu identifizieren. Dieses Konzessionsgebiet verfügt über ein bekanntes Kobaltvorkommen.

    Über Kobold Metals

    KoBold Metals ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das von Investoren unterstützt wird, die sich für die langfristige Erschließung neuer Batteriemetallressourcen engagieren. Die Hauptinvestoren von Kobold Metals sind Breakthrough Energy Ventures, ein von Bill Gates, Jeff Bezos und anderen globalen Wirtschaftsführern beaufsichtigter Klimatechnologiefonds, Andreessen Horowitz, der führende Risikokapitalfonds im Silicon Valley, und Equinor, die staatliche Ölgesellschaft von Norwegen.

    Das Konzessionsgebiet von Skead Holdings

    Das von Skead Holdings übernommene Konzessionsgebiet besteht aus Claims, die östlich und westlich des bestehenden Kupferkonzessionsgebiets Dobie Lake liegen.

    Die Claims im Osten der Kupferclaims Dobie Lake erstrecken sich über ein Gebiet, das als Southeast Trench bezeichnet wird und in dem frühere Stichproben aus massiven Chalkopyriterzgängen bis zu 5 % Kupfer geliefert haben. Es wird angenommen, dass sich der neu entdeckte Erzgang Alpha auf dem Konzessionsgebiet von Big Red in das Gebiet Southeast Trench erstreckt; diese kupferhaltige Struktur hat damit eine Streichlänge von mehr als 1,5 km.

    Das Konzessionsgebiet westlich der Kupferclaims Dobie Lake umfasst die westliche Erweiterung des Erzgangs Alpha und erstreckt sich über das Gelände der ehemaligen Mine Jentina. Hinweise auf die westliche Erweiterung des Erzgangs Alpha (Zone Nr. 2) wurden bei Prospektionen an der Westseite der Skead-Claims im Jahr 2021 entdeckt. Sollte sich dies bestätigen, würde dies die westliche Ausdehnung der kupferhaltigen Zone Nr. 2 um weitere 1,6 km erweitern.

    Herr Jag Sandhu, CEO von Big Red, sagt dazu: Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit lokal ansässigen Prospektoren, um den Grundbesitz von Big Red in der Region Algoma in Ontario zu erweitern. Wir sind der Ansicht, dass dieses Gebiet aufgrund der weit verbreiteten Kupfermineralisierung und der früheren Produktion in der Region großes Potenzial besitzt. Die Erweiterung unserer Präsenz ist wichtig, da wir damit einen großen Grundbesitz in einem sehr höffigen Gebiet erhalten.

    Qualifizierter Sachverständiger

    James Atkinson M.Sc., P. Geo., ein qualifizierter Sachverständiger (QP) im Sinne von National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die geologischen und technischen Informationen in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt. Herr Atkinson steht als ein Mitglied des Board of Directors von Big Red in einem Abhängigkeitsverhältnis zum Unternehmen.

    Über Big Red Mining Corp.

    Das Hauptaugenmerk von Big Red ist auf die Entdeckung von Metallen gerichtet, die für die saubere Energierevolution erforderlich sind. Big Red verfügt über eine Option auf den Erwerb sämtlicher Anteile (100 %) am Kupferprojekt Dobie Lake (das Konzessionsgebiet) in Ontario (Kanada). Das Konzessionsgebiet befindet sich rund 100 km von Sault Ste Marie (Ontario) entfernt. Das Konzessionsgebiet umgibt und umfasst die Erweiterungen der ehemals aktiven Mine Jentina. Das Konzessionsgebiet beinhaltet 131 Claims mit 6.500 Acres (26 Quadratkilometer) Gesamtfläche. Das Managementteam von Big Red verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Finanzierung, Exploration, Erschließung und Bergbau. Big Red hat es sich zum Ziel gesteckt, auf dem Kupferkonzessionsgebiet Dobie Lake in Zukunft Bohrkampagnen durchzuführen, um das Potenzial für abbaubare Ressourcen zu maximieren.

    WWW.BIGREDMINING.COM

    Für das Board of Directors

    Jag Sandhu
    CEO und President
    778-218-9638

    Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten bestimmte Informationen und Aussagen über die Ansichten des Managements hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Erwartungen, Pläne und Aussichten, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Diese Aussagen beruhen auf Annahmen, die erheblichen Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Aufgrund dieser Risiken und Unsicherheiten und als Ergebnis einer Vielzahl von Faktoren können die tatsächlichen Ergebnisse, Erwartungen, Errungenschaften oder Leistungen erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwartet und angegeben werden. Obwohl Big Red davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind, kann das Unternehmen nicht garantieren, dass sich die Erwartungen in den zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Big Red Mining Corp
    Jag Sandhu
    101 – 17565 58 Avenue
    V3S 4E3 Surrey, British Columbia
    Kanada

    email : jagjns@outlook.com

    Pressekontakt:

    Big Red Mining Corp
    Jag Sandhu
    101 – 17565 58 Avenue
    V3S 4E3 Surrey, British Columbia

    email : jagjns@outlook.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Big Red Mining Corp. (CSE: RED) (FWB: K8J) meldet Erweiterung seines Kupferkonzessionsgebiets Dobie Lake

    auf News Informieren publiziert am 28. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen