• London (Vereinigtes Königreich) / Accesswire / 3. Januar 2024 / Julio Jose Montenegro, CEO von BlueGrace Energy Bolivia (BGEB), hat im Rahmen seines Engagements für soziale Verantwortung und die Unterstützung der Schwächsten eine strategische Finanzierung für die Gründung der Favela Bank (FBank) in Brasilien bekannt gegeben, um marginalisierte Communitys zu unterstützen. Diese Initiative unterstreicht nicht nur das Engagement von Bluegrace, etwas zu bewirken, sondern fügt sich auch nahtlos in die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen ein, insbesondere in Übereinstimmung mit der Agenda 2030.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/73156/BluegraceEnergyBolivia_010324_DEPRcom.001.png

    Entsprechendes Bild

    Die Favela Bank (FBank) ist eine innovative Finanzinitiative, die den brasilianischen Favelas durch das Angebot individueller Dienstleistungen, die von traditionellen Banken vernachlässigt werden, neue Möglichkeiten eröffnen soll. Die FBank hat das Potenzial des beträchtlichen BIPs der Favelas erkannt und versucht, mehr als 17,7 Millionen Einwohner zu erreichen, von denen viele unternehmerisch tätig werden wollen. Es handelt sich um eine gemeinschaftsorientierte Plattform, die in der Favela für die Favela entstanden ist und von 5.000 lokalen Managern und 25.000 Beziehungspunkten unterstützt wird.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/73156/BluegraceEnergyBolivia_010324_DEPRcom.001.png

    Entsprechendes Bild

    Die FBank unterscheidet sich durch Merkmale wie eine datenschonende App, die Verwendung der vereinfachten Favelês-Sprache und einen auf den Menschen ausgerichteten Serviceansatz. Ihr Social Cashback-System schafft Anreize für lokale Ausgaben und reinvestiert die Gewinne in die Entwicklung der Community. Die Bank plant einen stufenweisen Ansatz, der sich auf die Deckung des unmittelbaren Finanzbedarfs, die Einführung einzigartiger Produkte und schließlich auf das individuelle Angebot von Standard-Bankdienstleistungen für die Favela-Bewohner konzentriert.

    Um innerhalb von fünf Jahren 5 Millionen Kunden und 550.000 kommerzielle Einrichtungen zu erreichen, hat sich die FBank zum Ziel gesetzt, die Favelas in boomende Wirtschaftszentren zu verwandeln und durch ihr innovatives Bankmodell nachhaltiges Wachstum und Solidarität in der Community zu fördern.

    Die aktive Beteiligung von BlueGrace Energy Bolivia an der Gestaltung eines positiven Wandels ist ein Beispiel für das Unternehmensethos, das sich der Schaffung einer besseren und integrativeren Welt verschrieben hat. Dieses Projekt verdeutlicht das Engagement von BGEB für über 90 % der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und stellt einen Meilenstein in Richtung wirkungsvolle Investitionen und globale Marktexpansion dar.

    Im Einklang mit diesem unerschütterlichen Engagement für Nachhaltigkeit spiegelt das Engagement von BGEB für den globalen Pakt der UNO und sein ehrgeiziges Projekt zur Erhaltung von erstaunlichen 20,5 Millionen ha des Amazonas-Regenwaldes ein durchschlagendes Engagement für globale Nachhaltigkeitsziele wider.

    Dieser beispiellose Einsatz dient nicht nur dem Erhalt eines der wichtigsten Ökosysteme der Welt, sondern steht auch im Einklang mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung. BGEB setzt modernste Technologien wie künstliche Intelligenz und Satellitenbilder ein, um die Emissionszertifikate genau zu quantifizieren und so einen wichtigen Beitrag zu den globalen Klimazielen zu leisten.

    Der globale Markt für Emissionszertifikate, der bis 2030 voraussichtlich 100 Milliarden $ erreichen wird, unterstreicht die Bedeutung solcher Initiativen. Naturbasierte Zertifikate gewinnen an Bedeutung und sind von grundlegender Bedeutung für die Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 °C bis 2030, was Investitionen in erneuerbare Energien in Höhe von 44 Billionen $ erfordert.

    Das Projekt von BGEB ist ein Beispiel für die Überschneidung von Finanz- und Umweltmaßnahmen, zumal große Finanzinstitute beträchtliche Investitionen in Emissionszertifikate tätigen. Es ist eine Geschichte der Innovation, der Zusammenarbeit und des Engagements für eine nachhaltigere Zukunft.

    Die Partnerschaften von BGEB gehen über Umweltziele hinaus und bilden strategische Allianzen mit einflussreichen Organisationen wie der Capital Market Association (ICMA), der Economic Commission for Latin America and the Caribbean (ECLAC), dem globalen Pakt der Vereinten Nationen und MAXIMANCE 2030 LTD. Der Schwerpunkt dieser Kooperationen liegt auf der Stärkung indigener und verarmter Communitys durch umfassende soziale Initiativen und Nachhaltigkeit, die sich an universell anerkannten Grundsätzen in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung orientieren. Durch die Verbesserung des Zugangs zu Bildung, Gesundheitswesen und Infrastruktur hat sich BGEB verpflichtet, die Entwicklung der Communitys parallel zu seinen Umweltbemühungen zu fördern. Dieser ganzheitliche Ansatz, der den Schutz der Umwelt mit dem Übergang zu sauberer Energie und der Stärkung der Communitys verbindet, macht BGEB zu einem Vorreiter bei der Erhaltung der Umwelt und der Innovation im Bereich sauberer Energie in Bolivien.

    Diese Allianzen unterstreichen die anhaltende Bedeutung der Partnerschaft auf dem Weg in eine nachhaltige und kohlenstoffneutrale Zukunft und sind ein überzeugendes Beispiel dafür, was kollektives Handeln und Innovation bewirken können.

    Der Weg von BGEB inspiriert uns alle, aktiv zu werden, denn gemeinsam können wir den Klimawandel bekämpfen und unseren Planeten für zukünftige Generationen schützen.

    Entsprechendes Video

    Über BlueGrace Energy Bolivia:

    BlueGrace Energy Bolivia (BGEB), ein globales Konsortium von Experten in verschiedenen Bereichen, setzt sich dafür ein, den Übergang zu einer Netto-Null-Zukunft als Antwort auf die Herausforderungen des Klimawandels voranzutreiben. Unser Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen mit zukunftsweisenden Projekten zur Energiewende im 21. Jahrhunderts. Auf der Grundlage von professionellem Fachwissen und unerschütterlicher Integrität streben wir danach, einen echten Wert für Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter bluegracebolivia.com/.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    JULIO JOSE MONTENEGRO
    jmontenegro@bluegracebolivia.com
    +1 (305) 972-6173 (Miami – EE.UU.)

    NELSON PINEDA MARTINEZ
    nelopineda@bluegracebolivia.com
    +591 714-72257 (Bolivia)

    Für alle Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:

    Ivan Linde
    ivan.linde@bluegracebolivia.com
    +1 (786) 273-7068 (Miami – EE.UU.)

    Haftungsausschluss

    Diese Mitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz-, Rechts- oder Anlageberatung angesehen werden. Sie enthält Projektionen und Aussagen, die nicht auf vergangenen Ereignissen beruhen. Jede Aussage in dieser Mitteilung, die keine historische Tatsache ist, ist eine Prognose. Die Leser sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Grundlage für diese Projektionen falsch sein könnte, und es wird ihnen geraten, sich nicht ausschließlich auf sie zu verlassen. Alle Prognosen in dieser Mitteilung sind mit einem Warnhinweis versehen. Sie sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und das Unternehmen hat nicht die Absicht, sie zu aktualisieren, es sei denn, dies ist durch die Wertpapiervorschriften vorgeschrieben.

    Quelle: BLUEGRACE ENERGY BOLIVIA

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bluegrace Energy Bolivia trägt zu Gründung von Favela Bank in Brasilien bei und unterstützt somit deren Mission, die finanzielle Zukunft von 17 Millionen Menschen zu verändern

    auf News Informieren publiziert am 3. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 34 x angesehen