• Der BNK prämiert die Medizinertalk-Folge „Die Präventionsambulanz“ rund um die Vorbeugung von Herzerkrankungen

    BildDer Bundesverband Niedergelassener Kardiologen e.V. (BNK) vergibt seinen diesjährigen Medienpreis an den Podcast „Hand aufs Herz“ für die Folge „Die Präventionsambulanz – Je früher je besser für ein längeres Leben!“. Der Beitrag der beiden Podcast-Sprecher und Autoren Dr. Markus Knapp und Thomas Krug wurde am 21. Februar 2023 ausgestrahlt und ist im Web und allen gängigen Podcast- Plattformen zum Download verfügbar. Die beiden Gewinner erhielten den mit 2.000 Euro dotierten Preis gestern in Stuttgart, überreicht vom BNK-Regionalvorsitzenden Baden-Württemberg PD Dr. Ralph Bosch.

    Jury würdigt gelungenen Mix aus komplexen Themen und einfacher Vermittlung

    Jurymitglied und Medizinjournalistin Dr. Judith Amann erläutert die Entscheidung des Gremiums: „In ihrem Podcast „Hand aufs Herz“ sprechen Thomas Krug und Dr. med. Markus Knapp seit gut zweieinhalb Jahren über Herzmedizin, entweder nur zu zweit, oft mit weiteren Experten. Im leichten Plauderton gehen der – in eigenen Worten – „selbsternannte Laie der Nation“ Krug und der niedergelassene Kardiologe Knapp verschiedenen Themenbereichen auf den Grund. Dabei finden sie die richtige Balance zwischen für jedermann verständlichen, anschaulichen Erklärungen und inhaltlicher Tiefe. Insbesondere die Folge „Die Präventionsambulanz – Je früher je besser für ein längeres Leben!“ trifft das Motto des BNK-Medienpreises, das das Thema Prävention in den Mittelpunkt rückt, genau. Krug und Knapp vermitteln den Hörern, wie Prävention im Praxisalltag funktioniert und worauf es besonders ankommt: bestes Infotainment.“

    Guter Gesundheitsjournalismus wichtiger denn je

    Anlässlich der Verleihung sagte Bosch: „Der anhaltende Rückgang der Sterblichkeitsrate wegen Herzkrankheiten ist vor allem dank einer verbesserten Prävention, Diagnostik und Therapie in der Herzmedizin möglich. Ein wichtiger Baustein für den Erfolg ist eine gute und seriöse Berichterstattung in den Medien, die wir mit dem Medienpreis würdigen möchten. Der Podcast „Hand aufs Herz“ setzt genau hier an: Fundierte Aufklärung mit Freude und ohne erhobenen Zeigefinger.“

    Für die 14. Ausschreibung hatte der Verband wieder zahlreiche Bewerbungen aus Print-, Online- und Rundfunkmedien erhalten. Weitere Informationen zum Gewinnerbeitrag des BNK-Medienpreis 2023 finden Sie hier: https://www.bnk.de/medienpreis.html.

    Weitere Informationen unter: https://www.bnk.de/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BNK e. V.
    Herr Dr. med. Heribert Brück
    Tenholter Str. 43a
    41812 Erkelenz
    Deutschland

    fon ..: 02431 – 20 50
    web ..: https://www.bnk.de/
    email : presse@bnk.de

    Über den BNK e. V.:
    Der BNK ist der größte Kardiologenverband auf vertragsärztlicher Ebene in Deutschland. Er hat derzeit rund 1.300 Mitglieder und repräsentiert damit über 90 Prozent der kardiologischen Praxen. Der Verband ging aus einer Arbeitsgemeinschaft hervor, die 1979 von knapp 100 Fachärzten gegründet wurde. Heute sind die Mitglieder des BNK auf regionaler und Bundesebene in zahlreichen Ausschüssen, Projektgruppen, gesundheits- und berufspolitischen Gruppierungen und in vielen Gremien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DGK) aktiv. Seinen juristischen Sitz hat der BNK in München.

    Pressekontakt:

    BNK e. V.
    Herr Dr. med. Heribert Brück
    Tenholter Str. 43a
    41812 Erkelenz

    fon ..: 02431 – 20 50
    web ..: https://www.bnk.de/
    email : presse@bnk.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    BNK Medienpreis 2023 geht an den Podcast „Hand aufs Herz“

    auf News Informieren publiziert am 24. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 10 x angesehen