• Christoph Maria Michalski beantwortet in „…da war was mit Konflikten – 1“ Fragen, auf die schon so gut wie jeder Mensch mal eine Antwort suchte.

    BildWer sich fragte, wie Menschen ticken, warum sie machen, was sie machen und wieso sich das nicht einfach regeln lässt, der kann in diesem neuen Buch endlich Antworten finden. Der Autor verwendet für diese Antworten praktische Beispiele aus dem Leben in launiger Art und Weise. Es sind alles Geschichten, die jeder kennt und es geht um Probleme, vor denen schon viele Menschen selbst fassungslos gestanden sind. Der Autor liefert den Lesern Anregungen, damit sie ihre eigenen Standpunkte finden und selbst angemessener handeln können. Es geht darum, andere Menschen besser zu verstehen, um elegant die Energie in die Lösung zu stecken, statt den Schuldigen zu suchen. Die einzelnen Geschichten können bunt durcheinander gelesen und gern auch übersprungen werden.

    Das Gehirn braucht aber auch Pausen, deshalb empfiehlt Christoph Maria Michalski das Buch „…da war was mit Konflikten – 1“ auch immer mal abzulegen und über die einzelnen Aspekte nachzudenken oder mit anderen Menschen darüber zu diskutieren. Bei Lust, Laune und Bedarf kann man dann über die nächste Begebenheit lesen. Der Autor ist seit 2010 Selbst-Unternehmer und als „Der Konfliktnavigator“ und Gesellschafter von Start-ups zur Digital Transformation aktiv. Er beschäftigt sich vor allem mit Fragen um die Entstehung und das richtige Handhaben von Konflikten. Dabei verbindet er in seinen Lösungsvorschlägen kreative Ansätze mit methodischer Vielfalt und technischer Präzision.

    „…da war was mit Konflikten – 1“ von Christoph Maria Michalski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22136-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    …da war was mit Konflikten – 1 – Ein anregendes Kommunikations-Lesebuch

    auf News Informieren publiziert am 22. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen