• Eyecarrot geht Partnerschaft mit Great Valley Academy im kalifornischen Schulbezirk Modesto ein

    5. März 2019, Toronto (Ontario). Eyecarrot Innovations Corp. (TSX-V: EYC, OTCQB: EYCCF) freut sich, eine Partnerschaft mit Great Valley Academy, einer Gruppe von Charter-Schulen in Modesto (Kalifornien), in denen nahezu 2.000 Schüler von der ersten bis zur achten Schulstufe unterrichtet werden, bekannt zu geben. BinoviTM von Eyecarrot wird in der Schule mit etwa 16 Binovi Touch-Einheiten präsentiert werden, die bereitgestellt und verwendet werden, um Verbesserungen beim Sehvermögen in Zusammenhang mit Wissenschaft und sportlichen Leistungen zu fördern. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Binovi als notwendiges Werkzeug fungieren wird, um die Lücke zwischen dem menschlichen Sehvermögen in akademischen Umgebungen und hoch qualifizierten Profis mit Know-how in der Wiederherstellung des Sehvermögens zu schließen.

    Great Valley Academy wurde von Dr. Eldon Rosenow, einem Fellow in Developmental and Rehabilitative Neuro Optometry, einem erfahrenen Optiker mit einer Erfahrung von über 35 Jahren und nunmehr Founder einer bahnbrechenden Bildungsplattform im kalifornischen Schulsystem, gegründet. Dr. Rosenow, der eine umfassende Erfahrung bei der Änderung der Gehirnfunktion durch Rehabilitation vorweisen kann, integriert Binovi in seine Plattform an der Great Valley Academy, und freut sich, beide Plattformen zu nutzen, um seine Arbeit und Forschung zu weiterzuentwickeln.

    Der Binovi Touch steuert die Echtzeit-Datenberichte, die eine unschätzbare Ressource für Lehrkräfte darstellt, die Lehrpläne entwickeln, und den Schülern ein Verständnis für ihre Lernbedürfnisse vermittelt. Dr. Eldon Rosenow kann ein umfassendes Know-how bei der Wiederherstellung des Sehvermögens vorweisen, das durch den Einsatz des Binovi weiter verbessert wird, sagte Adam Cegielski, President und CEO von Eyecarrot.

    Die Partnerschaft wird dazu beitragen, altersgerechte Grundlinien für Binovi zu erstellen, ideale Screening-Möglichkeiten in der Frühförderung zu identifizieren, die Schulsysteme auf die richtige Art von Binovi-Optikern auszurichten, um die Behandlung zu unterstützen, und schließlich die Daten und die Aspekte des maschinellen Lernens der Binovi-Plattform zu nutzen. Das Unternehmen wird auch in der Lage sein, das Finanzmodell zu testen und zu finalisieren, das für das Unternehmen mehr Umsatz für jeden Studenten, der Binovi nutzt, generieren wird. Etwa eine von vier Personen leidet an binokularen Sehproblemen, weshalb die frühzeitige Identifizierung und Therapie dieser Fälle für Regierungen ein Potenzial für Kosteneinsparungen von Milliarden von Dollar aufweist.

    Diese aufregende Forschungsmöglichkeit, die durch die Partnerschaft zwischen Great Valley Academy und Binovi geschaffen wurde, wird tägliche Leistungsdaten der Schüler liefern, wobei die modernste Technologie der Wahrnehmungsentwicklungstherapie von hoch qualifizierten Lehrern eingesetzt wird, sagte Dr. Selwyn Super, Doctor of Optometry, M.Ed., Ph.D., Postdoctoral Fellow Multivariate Neurocognitive Development.

    Über Eyecarrot
    Das Ziel von Eyecarrot besteht darin, ein globales, datengetriebenes, fachkundiges therapeutisches Netzwerk aufzubauen, um die Diagnose, Übung und Verbesserung der humanen okulomotorischen sensorischen Leistung zu revolutionieren. Das Unternehmen entwickelt BinoviTM, eine universelle, gemeinschaftliche Betreuungsplattform, die Software, Hardware, Daten und das Expertenwissen von Profis der visuellen Wahrnehmung integriert, um Patienten weltweit zu helfen. Erfahren Sie mehr unter www.eyecarrot.com.

    Für das Board of Directors:

    Adam Cegielski
    President | CEO
    Tel: 1 (416) 943-6271
    Tel: 1 (855) 416-7158 (gebührenfrei)

    Terry Uppal
    Investor Relations
    E-Mail: invest@eyecarrot.com
    Tel: 1 (844) 866-6162 (gebührenfrei)

    www.eyecarrot.com/investors/

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze dar. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Plänen, Erwartungen und Schätzungen der Firmenführung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen und sind an bestimmte Faktoren und Annahmen gebunden, wie z.B. dass sich die Finanzlage und Entwicklungspläne des Unternehmens nicht aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse ändern, und dass das Unternehmen die behördlichen Genehmigungen erhält. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Pläne, Schätzungen und tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung ändern oder nicht den Tatsachen entsprechen, zählen unter anderem das Risiko, dass sich jene Annahmen, auf die Bezug genommen wird, als ungültig oder unzuverlässig erweisen; dass solche Ereignisse wie oben erwähnt eintreten könnten und so möglicherweise zu Verzögerungen oder zum Abbruch der geplanten Arbeiten führen; dass sich die Finanzlage und die Erschließungspläne des Unternehmens ändern; dass es zu Verzögerungen beim Erhalt der behördlichen Genehmigungen kommt; sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die das Unternehmen betreffen und in der laufenden Berichterstattung des Unternehmens unter dem Firmenprofil auf www.sedar.com beschrieben werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.-

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eyecarrot Innovations Corp.
    Anthony Jackson
    482 South Service Road E Unit 1119
    L6J 2X6 Oakville
    Kanada

    email : info@eyecarrot.com

    Pressekontakt:

    Eyecarrot Innovations Corp.
    Anthony Jackson
    482 South Service Road E Unit 1119
    L6J 2X6 Oakville

    email : info@eyecarrot.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eyecarrot geht Partnerschaft mit Great Valley Academy im kalifornischen Schulbezirk Modesto ein

    auf News Informieren publiziert am 5. März 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen