• Die Website FineArtDiscovery.com bietet Hintergrundinformationen zur zeitgenössischen Kunst sowie eine Datenbank aktueller Künstlerinnen und Künstler mit direkten Kontaktmöglichkeiten.

    BildFineArtDiscovery.com dient auf www.fineartdiscovery.com der Präsentation aktueller zeitgenössischer Kunst.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der BBIFA-Messen, darunter zeitgenössische Künstler und innovative Galerien, finden hier eine Plattform, um ihre Werke direkt und ausführlich zu präsentieren.
    Die Nutzer finden umfangreiche Hintergrundinformationen, Künstlerbiographien und direkte Kontaktmöglichkeiten.

    Kunst lebt von Teilhabe und Sichtbarkeit. Synergien entstehen erst durch geeignete Plattformen.
    FineArtDiscovery bietet eine ständig wachsende Datenbank mit aktuellen Künstlerinnen und Künstlern, ihren Werken und Biografien.

    Tauchen Sie ein in die Welt der internationalen Kunst und Kultur und lassen Sie sich durch die benutzerfreundliche Navigation führen. Regelmäßig wird auch eine Künstlerin oder ein Künstler an prominenter Stelle vorgestellt.

    FineArtDiscovery.com präsentiert erfrischend aktuelle zeitgenössische Kunst aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur, Fotografie, Objektkunst, Videokunst und virtuelle Arbeiten (NFT, AR).
    Ziel ist die regionale und internationale Vernetzung von Kunstschaffenden und Kunsthändlern untereinander sowie mit Sammlern und Kunstinteressierten. Für ein persönliches Kennenlernen können sich Interessierte direkt über die Plattform für eine der nächsten Messen verabreden oder einen Atelierbesuch planen.

    Hervorgegangen ist FineArtDiscovery.com aus Werkgesprächen auf den Messen von BBIFA.
    BB International Fine Arts (BBIFA) ist ein Schweizer Unternehmen, das seit den 1970er Jahren zahlreiche Dienstleistungen im Bereich der modernen und zeitgenössischen bildenden Kunst anbietet.
    Dazu gehören Ausstellungen, Kunstmessen, die Vertretung von Künstlern durch eigene Galerien, Publikationen, Kataloge und das Management kultureller Veranstaltungen. Seit 1999 organisiert BBIFA auch eigene Kunstmessen, darunter die Kunstmesse Art International in Zürich. Hier präsentieren sich junge und etablierte Galerien sowie aufstrebende Künstlerinnen und Künstler. Für private und institutionelle Sammler sind diese Messen eine Fundgrube und ermöglichen einen entspannten Kunsteinkauf.

    Website: https://fineartdiscovery.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BB International Fine Arts GmbH
    Frau Monika Stern
    Churerstrasse 160a
    8808 Pfäffikon
    Schweiz

    fon ..: 0041555258437
    web ..: http://www.bbifa.com
    email : office@bbifa.com

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    BB International Fine Arts GmbH
    Frau Monika Stern
    Churerstrasse 160a
    8808 Pfäffikon

    fon ..: 0041555258437
    web ..: http://www.bbifa.com
    email : office@bbifa.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fine Art Discovery – Kunstwerke, Biografien, Storys und direkter Kontakt zu Künstlerinnen und Künstler.

    auf News Informieren publiziert am 18. April 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 22 x angesehen