• Eine Vielfalt an Autoren teilt in „Genussvolles Aschau“ unterhaltsame Geschichten rund um Aschau im Chiemgau.

    BildWas mit „Bankerl G’schichten“ im Jahre 2016 begann, wurde mit der „Anthologie Kampenwand“ (2017) fortgeführt – und nun findet diese Trilogie mit dem neusten Band ihren Abschluss. Was passiert, wenn man während eines Besuches auf Schloss Hohenaschau in die Zeitfalte rutscht? Vielleicht trifft man dann einen Klabauter an der Prien oder gelangt auf Umwegen zum Glück. Mag sein, dass man blaues Gold entdeckt oder sich beim Schlemmen von Winklers Praline wiederfindet. Doch man könnte auch in einen Hinterhalt geraten und die Stille flüstern hören. Die Antworten auf diese Frage und mehr finden die Leser in dieser neuen, abwechslungsreichen Anthologie voller Kurzgeschichten mit Lokalbezug. Auf rund 250 Seiten finden die Leser 24 Kurzgeschichten, in denen es an Spaß und Spannung nicht mangelt.

    Die Anthologie „Genussvolles Aschau“ beinhaltet Geschichten von Rosemai M. Schmidt, Gabi Schmid, Marion Bischoff, Marion Bischoff, Heike Stadelmann, Sandra Jungen, Ulrike Schmied, Tanja Tanja Kreilein, Dörte Schmidt, Helga Sonntag, Elisabeth Niedermaier, Waltraud Grampp, Barbara Danner-Schmidt, Erika Köcher, Tanja Petit, Annette Annette Bahr, Monja Luz und Maria Sanders. Das kurzweilige Buch steckt voller lustiger, krimineller, abenteuerlicher und emotionaler Geschichten rund um Aschau im Chiemgau, die nicht nur für lokale Leser, sondern auch für ein breiteres Publikum bestens geeignet sind, um für eine Weile abzutauchen.

    „Genussvolles Aschau“ von Rosemai M. Schmidt, Gabi Schmid, Marion Bischoff, Marion Bischoff, Heike Stadelmann, Sandra Jungen, Ulrike Schmied, Tanja Tanja Kreilein, Dörte Schmidt, Helga Sonntag, Elisabeth Niedermaier, Waltraud Grampp, Barbara Danner-Schmidt, Erika Köcher, Tanja Petit, Annette Annette Bahr, Monja Luz, Maria Sanders ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5608-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Genussvolles Aschau – Kurzweilige Kurzgeschichten-Anthologie

    auf News Informieren publiziert am 27. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen