• Gold erweist sich als Hilfsmittel gegen arzneimittelresistente Infektionen.

    Immer wieder sind Keime und tödliche Bakterien, die sich nur schwer in den Griff kriegen lassen, ein Problem. Nun könnte eine bahnbrechende Forschung für Abhilfe sorgen. Multiresistente „Superbugs“ scheinen nämlich durch Verbindungen auf Goldbasis ihren Schrecken zu verlieren. In einer Studie erwiesen sich 84 Prozent der Verbindungen als wirksam in der Behandlung. Gold oder besser gesagt die als Gold (III)-Komplexe bekannten Verbindungen entwickelten eine starke Aktivität gegen die Bakterien. Im Jahr 2050 werden laut Schätzungen rund zehn Millionen Menschen an arzneimittelresistenten Keimen sterben, außer der richtige Ansatz für Antibiotika ist nun gefunden und so sieht es aus.

    Gold wird zunehmend auch im Technologiesektor eingesetzt. Laut dem World Gold Council sind es zwar aktuell nur rund sieben Prozent des globalen Weltmarktes, aber die Tendenz zeigt nach oben. Anleger und auch Zentralbanken lieben das Gold aufgrund seiner Wertaufbewahrungs- und Diversifizierungsfunktion. Wie sehr, hat man im vergangenen Jahr an den rekordhohen Käufen der Zentralbanken gesehen. Dieser Trend sollte laut dem World Gold Council auch im laufenden Jahr anhalten. Für Goldproduzenten sind hohe Goldpreise natürlich sehr erfreulich. Dabei ist zu beachten, dass die steigenden Goldpreise bei den Gold-Explorern mit einer Verzögerung ankommen. Der Goldpreis liegt nun über der 2.000 US-Dollar-Marke je Feinunze. Ob sich Gold weiter verteuert oder eher wieder eine Verschnaufpause einlegt, hängt sehr von den Zinsentscheidungen der Fed ab. Für Anleger empfiehlt sich immer auch in Gold und Goldaktien investiert zu sein.

    Da gäbe es zum Beispiel Osisko Development – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/osisko-development-corp/ -, ein Unternehmen, das dabei ist, ein mittelgroßer Goldproduzent zu werden. Die Projekte liegen in Kanada und in Mexiko.

    In Nord- und Südamerika liegen die aussichtsreichen Projekte von GoldMining – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/goldmining-inc/ . Sie enthalten Gold und Kupfer.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Osisko Development (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-development-corp/ -) und GoldMining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/goldmining-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold – vielseitig begabt

    auf News Informieren publiziert am 17. April 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 21 x angesehen