• Edeltraud-Inga Karrer erzählt in „Katharina und Abigail“ erschütternde und anrührende Schicksale deutscher Frauen aus drei Generationen.

    BildAbigail verlässt nach einer erneuten Auseinandersetzung mit ihrem Chef ihren Job und entschließt sich dazu, ein Buch zu schreiben. Eine Idee dazu hatte sie bereits seit einiger Zeit. Nach einem drei Wochen langen Urlaub macht sie sich an die Arbeit und spricht mit Katharina, die ihr durch eine andere Familie vorgestellt wurde. Sie hatten sich in mehreren Briefen kennen gelernt und sich zu einem Treffen entschlossen. In den folgenden Gesprächen lernt Abigail mehr über die erschütternden und anrührenden Schicksale deutscher Frauen aus drei Generationen. Diese Geschichten helfen Abigail, ihr eigenes Schicksal zu überdenken, ihre Probleme anzugehen und letztendlich zu einem glücklichen Leben zu finden.

    Das interessante Buch „Katharina und Abigail“ von Edeltraud-Inga Karrer eignet sich für Leser, die gerne mehr über die Themen Vertreibung, Auswanderung und das Finden eines neuen Lebens im Ausland in der Vergangenheit – vor allem in der Mitte des 20. Jahrhunderts – lernen möchten. Die Autorin wurde im Jahr 1946 geboren und erlebte die „Dürrejahre“ Deutschlands selbst mit. Sie sah, wie schnell die Menschen trotz allen Problemen wieder Hoffnung fassten und aufbaute. Diese Zeit war sehr spannend und inspirierte die Autorin bereits als kleines Kind zum Träumen. Es sind von der Autorin bereits weitere Titel bei tredition erschienen: „Auf den Hund gekommen“, „Der gefundene Sohn“ und „Togt“.

    „Katharina und Abigail“ von Edeltraud-Inga Karrer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-21953-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Katharina und Abigail – Anregender Frauen-Roman mit historischen Elementen

    auf News Informieren publiziert am 4. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen