• 314 TeilnehmerInnen aus 22 Nationen gaben nach vorherigen Auswahlkriterien beim Finale ihr Bestes. Am 13.02.2022 fand der 2. Internationale Zoom-Hack-Slam mit dem Veranstalter Hermann Scherer statt.

    BildIn der neuen digitalen Welt zählen heute neue Methoden, als Unternehmer oder Speaker/ Trainer/Coach/Berater sichtbar zu werden. Entscheidend für die Sichtbarkeit ist das persönliche Motto, die persönliche Botschaft mit wenigen aber klaren Worten zu finden.

    Beim 2. Internationalen Zoom-Hack-Slam hatten die Teilnehmer nur 60 Sekunden Zeit, mit ihrem Hack, ihrer Idee, ihrer Botschaft zu überzeugen und die Aufmerksamkeit des Publikums zu erlangen. Die Veranstaltung war für die Teilnehmenden aufregend, bei vielen ging der Puls auf 180: Kann der bestehende Weltrekord geknackt werden? Wie kann man bei den vielen inspirierenden Ideen und Botschaften mit Wow-Effekt und Gänsehautfeeling mithalten?
    Aber, welch eine Überraschung: Der Weltrekord wurde geschafft!

    Katharina Kleiner, Expertin für Burnout-Betroffene und Angehörige psychisch kranker Menschen, zählte zu den Finalisten. Sie schaffte es, ihre Botschaft in einer Minute professionell und klar zu präsentieren. Für Menschen, die sich in einem Chaos befinden, an einer Grenze stehen, nicht mehr weiterwissen, Zukunftsängste haben, hob sie die Chancen hervor, die in einer Krise stecken. Gerade in der heutigen herausfordernden (Corona-)Zeit liegen zwei Chancen, 1. nach innen zu gehen, um dadurch – am besten mit professioneller Hilfe – verborgene Potentiale zu erwecken und 2. diese Potentiale in einer Neuausrichtung zu leben.

    Kleiner begleitet erfolgreich seit über 40 Jahren Menschen durch die Krise und hilft bei der Ausrichtung neuer individueller Wege. Sie sieht ihre Arbeit als Hilfe zur Selbsthilfe, indem sie mit ihren Klienten die jeweiligen Talente und Werte wieder erweckt. Mit der wieder gewonnenen inneren Kraft wird so vieles möglich, was vorher oft nicht denkbar war, resümiert sie.
    Ihre Angebote finden Sie unter: www.katharina-kleiner.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Katharina Kleiner
    Frau Katharina Kleiner
    Auf der Brede 3
    59597 Erwitte
    Deutschland

    fon ..: 0176 41809034
    web ..: http://www.katharina-kleiner.de
    email : info@katharina-kleiner.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Katharina Kleiner
    Frau Katharina Kleiner
    Auf der Brede 3
    59597 Erwitte

    fon ..: 0176 41809034
    web ..: http://www.katharina-kleiner.de
    email : info@katharina-kleiner.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mit Katharina Kleiner glühen über 300 Teilnehmer vor Begeisterung – Weltrekord geschafft

    auf News Informieren publiziert am 16. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen