• BioNutra bringt seit März 2020 neue Bio Kapseln auf dem Markt. Ingwer und Kurkuma, die sich jahrelang als Pulver etabliert haben, gibt es nun in praktischen Kapseln in einer Großpackung.

    Ingwer gehört zur Familie Zingiberaceae und wächst weit verbreitet in den warmen Regionen der Welt. Es ist ein beliebtes Gewürz in Asien. Es wird sehr gerne bei Fleisch- und Fischgerichten verwendet oder zum Braten von Speisen. In der indischen und chinesischen Medizin wird Ingwer als Hausmittel verwendet um sich gegen Erkältung zu schützen. In wissenschaftlichen Studien wurden Bestandteile wie Gingerole in Ingwer isoliert und ihre Wirkung wurde bei der Schmerzlinderung und Entzündungshemmung nachgewiesen. Es wirkt gegen Übelkeit, z.B. bei Reisekrankheiten, oder auch gegen Übelkeitsbeschwerden bei Chemotherapien.
    Kurkuma gehört auch zur Familie der Ingwergewächse und wird im tropischen Südostasien kultiviert. Die Wurzel ist intensiv gelb wegen der Farbe des Naturstoffs Curcumin. Es wird meist zu Pulver gemahlen und als Gewürz in der asiatischen Küche verwendet. In der traditionellen Medizin ist Kurkuma ein Heilmittel. Es dient als natürliches Antibiotikum und soll dem Körper Energie geben. In mehr als 5000 Studien wurden vor allem die positiven Effekte von Kurkuma gegen Verdauungsstörungen, Magenbeschwerden, Appetitlosigkeit und Entzündungen gut untersucht. Zudem hilft Kurkuma durch seine antioxidativen Eigenschaften bei chronischen Entzündungen wie Arthritis. Zu dem schützt es Zellen vor vorzeitiger Alterung.
    Der Hauptwirkstoff dabei ist das Curcumin. Zusammen mit schwarzem Pfeffer (Piperin) kann es seine Wirkung noch besser entfalten. Piperin bewirkt eine bessere Bioverfügbarkeit von Curcumin. Es verlangsamt dessen Abbaus in der Leber (First-Pass-Effekt) und erhöht dessen Aufnahme im Darm. Die Einnahme von Curcumin mit fetthaltiger Nahrung oder Öle (z.B. Olivenöl, Algenöl) verbessert seine Aufnahme im Körper noch mehr.
    BioNutra Ingwer-Kapseln und Kurkuma-Kapseln werden aus besten Zutaten hergestellt, die streng unter kontrolliert biologischen Bedingungen hergestellt wurden. Das Pulver wurde in Deutschland auf seine Reinheit geprüft und in einem GMP-zertifiziertem Betrieb nach Pharmaherstellungskriterien verkapselt.
    Ab März 2020 sind diese Produkte im Handel erhältlich. Sie sind in großen Kraftüten eingepackt, um Verpackungsmüll einzusparen. Die Kunden von BioNutra können sich auf Produkte von höchster Qualität zum besten Preis freuen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BTG Berlin Trade GmbH
    Herr Long Duc Nguyen
    Wilhelminenhofstr 89a
    12459 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 24531456
    web ..: http://www.btg.berlin
    email : info@btg.berlin

    BTG Berlin Trade GmbH ist eine international agierende Handels-und Beratungsfirma. Unsere Hauptkompetenz liegt in der Vermarktung von biologischen Superfoods und natürlichen Nahrungsergänzungsmittel online in Deutschland und Europa. Wir verfügen über starke Partner in China und Vietnam, wo wir die Einführung und den landesweiten Vertrieb dieser Produkte gewährleisten können.

    Pressekontakt:

    BTG Berlin Trade GmbH
    Herr Long Duc Nguyen
    Wilhelminenhofstr 89a
    12459 Berlin

    fon ..: 030 24531456
    web ..: http://www.btg.berlin
    email : info@btg.berlin


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Produkte von BioNutra: Kurkuma Kapseln mit Piperin und Ingwer Kapseln

    auf News Informieren publiziert am 11. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 6 x angesehen