• Petroteq Energy gibt Investment seines Chairmans bekannt

    NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT STELLT KEIN ANGEBOT ZUM VERKAUF BZW. ERWERB DER HIER BESCHRIEBENEN WERTPAPIERE DAR

    Sherman Oaks, Kalifornien – 5. März 2019 – Petroteq Energy Inc. (Petroteq oder das Unternehmen) (TSXV:PQE; OTC:PQEFF; FWB: PQCF), ein vollintegriertes Öl- und Gasunternehmen, gibt Folgendes bekannt:

    Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass Herr Alex Blyumkin, Executive Chairman und ein Direktor des Unternehmens, 2.222.222 Stammaktien des Unternehmens zum Preis von 0,45 US-Dollar pro Aktie gezeichnet hat. Das Investment beschert dem Unternehmen einen Bruttoerlös in Höhe von 1.000.000 US-Dollar. Die laufenden Fortschritte, die unser Unternehmen beim Ausbau unserer Ölsandverarbeitungsanlage in Utah erzielt, und auch unsere Geschäftsentwicklungsstrategien haben dem Unternehmen sehr positive Impulse beschert. Meines Erachtens sind es diese Erfolge wert, dass weiter in das Unternehmen investiert wird, meint Herr Blyumkin. Sämtliche im Zuge der Transaktion begebenen Aktien müssen von den Direktoren des Unternehmens sowie von der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange genehmigt werden und unterliegen einer Haltedauer von vier Monaten. Das Unternehmen wird den Nettoerlös für seine Extraktionstechnologie in Utah sowie als Betriebskapital verwenden.

    Das Unternehmen hat zugestimmt, eine Transaktion zur Schuldentilgung über Aktien durchzuführen. Dabei werden 1.000.000 Stammaktien ausgegeben, um einen Betrag in Höhe von 500.000 US-Dollar, der einem vom Unternehmen unabhängigen Dienstleister geschuldet wird, zu tilgen. Das Unternehmen hat sich für die Tilgung der Schulden über Stammaktien entschieden, damit die Barmittel des Unternehmens erhalten bleiben, um sie für die Extraktionstechnologie in Asphalt Ridge (Utah) sowie als Betriebskapital verwenden zu können. Sämtliche im Zuge der Transaktion begebenen Aktien müssen von den Direktoren des Unternehmens sowie von der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange genehmigt werden und unterliegen einer Haltedauer von vier Monaten.

    Des Weiteren freut sich das Unternehmen bekannt geben zu können, dass 135.135 Unternehmensanteile zum Preis von 0,37 US-Dollar pro Anteil begeben wurden. Jeder Unternehmensanteil besteht aus (i) einer Stammaktie des Unternehmens und (ii) einem Aktienkaufwarrant. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb von 12 Monaten zum Erwerb einer zusätzlichen Stammaktie zu je 0,37 US-Dollar. Alle im Rahmen der Finanzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer Haltedauer von vier Monaten. Das Unternehmen wird den Nettoerlös daraus für seine Extraktionstechnologie in Utah sowie als Betriebskapital verwenden.

    Darüber hinaus informiert das Unternehmen über folgende Maßnahmen: (i) die Zeichnung von 62.500 Stammaktien des Unternehmens zum Preis von 0,40 US-Dollar pro Aktie, entsprechend einem Bruttoerlös von 25.000 US-Dollar, durch Herrn David Sealock, Chief Executive Officer des Unternehmens; (ii) die Zeichnung von 7.242.424 Stammaktien des Unternehmens zum Preis von 0,33 US-Dollar pro Aktie, entsprechend einem Bruttoerlös von 2.390.000 US-Dollar, durch drei vom Unternehmen unabhängige Parteien; sowie (iii) diverse Transaktionen zur Schuldentilgung durch Aktien, in deren Rahmen insgesamt 550.241 Stammaktien begeben wurden, um einen Betrag in Höhe von 238.000 US-Dollar, der drei vom Unternehmen unabhängigen Dienstleistern geschuldet wurde, zu tilgen. Eine entsprechende Mitteilung erfolgte bereits am 13. Februar 2019.

    Die Zeichnung durch Herrn Blyumkin ist eine Transaktion einer involvierten Partei gemäß der Vorschrift Multilateral Instrument 61-101 (MI 61-101). Diese Transaktion ist von den Erfordernissen der formellen Bewertung und Genehmigung laut Vorschrift MI 61-101 ausgenommen, da keinerlei Wertpapiere des Unternehmens an einer vorgeschriebenen Börse gelistet sind. Die geplante Transaktion ist von den Anforderungen einer formellen Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre gemäß der Vorschrift MI 61-101 ausgenommen, da zu jenem Zeitpunkt, an dem die Transaktion vereinbart wurde, weder der faire Marktwert der Transaktion noch der faire Marktwert der in Bezug auf die Transaktion vorgesehenen Gegenleistung – soweit dies die beteiligten Parteien betrifft – mehr als 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens betrug.

    Über Petroteq Energy Inc.

    Petroteq ist ein ganzheitliches Öl- und Gasunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung und Umsetzung einer neuen eigenen Technologie zur Ölgewinnung gerichtet ist. Das Unternehmen verfügt über eine umweltfreundliche und nachhaltige Technologie für die Gewinnung von Schwerölen aus Ölsanden, Ölschieferlagerstätten und oberflächennahen Öllagerstätten. Petroteq beschäftigt sich mit der Entwicklung und Implementierung patentierter umweltfreundlicher Technologien zur Verarbeitung und Extraktion von Schweröl. Unser geschütztes Verfahren verursacht keine Treibgasemissionen, keinen Abfall und benötigt keine hohen Temperaturen. Petroteq konzentriert sich momentan auf die Erschließung seiner Ölsandressourcen und den Ausbau der Produktionskapazität seiner Schwerölförderanlage Asphalt Ridge in der Nähe von Vernal (Utah). Nähere Informationen erhalten Sie unter www.Petroteq.energy.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetze. Begriffe wie kann, würde, könnte, sollte, Potenzial, wird, bemüht sich, beabsichtigt, plant, vermutet, glaubt, schätzt, erwartet sowie ähnliche Ausdrücke in Zusammenhang mit dem Unternehmen, einschließlich des Abschlusses der vorgenannten Transaktionen, sollen auf zukunftsgerichtete Informationen hinweisen. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es keine Gewissheit gibt, dass es wirtschaftlich rentabel ist, einen Teil der Ressourcen zu fördern.. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu betrachten. Solche Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten und Absichten des Unternehmens bezüglich zukünftiger Ereignisse wider, basierend auf den dem Unternehmen zur Verfügung stehenden Informationen, und unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und Vermutungen. In den zukunftsgerichteten Informationen haben wir uns auf folgende wesentliche Faktoren oder Annahmen bezogen: die Genehmigung seitens der Direktoren; die Genehmigung seitens der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange; sowie die Erfüllung der Abschlussbedingungen einschließlich des Erhalts des Zeichnungserlöses. Obwohl zukunftsgerichtete Aussagen auf Daten, Annahmen und Analysen beruhen, die das Unternehmen unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, hängt es von einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten ab, ob die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen den Erwartungen und Prognosen des Unternehmens entsprechen werden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und finanziellen Bedingungen des Unternehmens wesentlich von seinen Erwartungen abweichen.

    Einige der Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens in dieser Pressemitteilung abweichen, beinhalten, ohne Einschränkung: Unsicherheiten bei der Schätzung von Ressourcen, einschließlich der Frage, den Konzessionen des Unternehmens jemals Reserven zugerechnet werden; dass die Bitumenressourcen des Unternehmens als eine bedingt förderbare Ressource eingestuft werden, da sie derzeit nicht als wirtschaftlich gewinnbar gelten, da die Extraktionstechnologie des Unternehmens proprietär ist, in der Industrie nicht weit verbreitet ist und bisher nicht in einem konsistenten kommerziellen Produktionsbetrieb zum Einsatz gekommen ist; dass das Unternehmen keine Gewissheit hat, dass seine Schweröl- und Bitumenressourcen wirtschaftlich gewinnbar sind und dementsprechend nicht als nachgewiesene oder wahrscheinliche Reserven im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen eingestuft werden können; Änderungen von Gesetzen oder Bestimmungen; die Unfähigkeit, Geschäftsstrategien umzusetzen oder Geschäftsmöglichkeiten zu verfolgen – aus wirtschaftlichen oder anderen Gründen; die Bedingungen auf den weltweiten Ölmärkten, Ölpreise und Preisschwankungen; die Bedingungen auf den Kapitalmärkten und die Fähigkeit des Unternehmens, Kapital aufzubringen; Streitigkeiten; die kommerzielle und wirtschaftliche Machbarkeit der Ölsand-Kohlenwasserstoff-Fördertechnologie des Unternehmens sowie anderer vom Unternehmen entwickelter oder vom Unternehmen oder seinen Tochtergesellschaften lizenzierter Technologien, die experimenteller Natur sind und noch nicht über einen längeren Zeitraum mit voller Kapazität verwendet wurden; die Zuverlässigkeit von Lieferanten, Vertragspartnern, Beratern und Schlüsselpersonal; die Fähigkeit des Unternehmens, seine Mineralkonzessionen aufrechtzuerhalten; ein potenzielles Scheitern der Geschäftspläne oder des Geschäftsmodells des Unternehmens; die Beschaffenheit der Öl- und Gasproduktion sowie des Sandabbaus, der Förderung und der Produktion; Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Exploration und der Bohrung nach Öl, Gas und anderen kohlenwasserstoffhaltigen Stoffen; unerwartete Kosten in Zusammenhang mit der Erfüllung von Umweltschutzgesetzen und -bestimmungen; unversicherbare oder unversicherte Risiken; potenzielle Interessenskonflikte von Officers und Directors; sowie andere allgemeine Bedingungen und Faktoren der Wirtschaft, des Marktes und des Geschäfts, einschließlich der Risikofaktoren, die in den veröffentlichten Dokumenten des Unternehmens, die bei den Regulierungsbehörden in bestimmten kanadischen Provinzen eingereicht wurden und unter www.sedar.com verfügbar sind, erörtert werden oder auf die darin Bezug genommen wird.

    Falls beliebige Faktoren das Unternehmen in unerwarteter Weise beeinflussen oder den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegende Annahmen sich als nicht zutreffend erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den prognostizierten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für alle zukunftsgerichteten Aussagen. Außerdem übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser zukunftsgerichteten Informationen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die in dieser Pressemeldung erwähnten Wertpapiere wurden bzw. werden nicht unter dem United States Securities Act von 1933 in der gültigen Fassung registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act bzw. es besteht eine Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierung. Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren bzw. kein Vermittlungsangebot betreffend den Kauf von Wertpapieren dar. Jede offizielle Emission von Wertpapieren muss in den Vereinigten Staaten über einen Prospekt erfolgen, in dem detaillierte Informationen zum Unternehmen und seiner Firmenführung sowie zu den entsprechenden Finanzberichten enthalten sind.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    KONTAKTDATEN

    Petroteq Energy Inc.
    Alex Blyumkin
    Executive Chairman
    Tel: (800) 979-1897

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Petroteq Energy Inc
    Alex Blyumkin
    181 Bay Street, Suite 4400
    M5J 2T3 Toronto
    Kanada

    email : investors@petroteq.energy

    Pressekontakt:

    Petroteq Energy Inc
    Alex Blyumkin
    181 Bay Street, Suite 4400
    M5J 2T3 Toronto

    email : investors@petroteq.energy


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Petroteq Energy gibt Investment seines Chairmans bekannt

    auf News Informieren publiziert am 5. März 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 5 x angesehen