• In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, Unternehmen und ihre Angebote durch professionelle Pressearbeit bekannt zu machen.

    BildOnline-Pressetexte bieten hierbei zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Pressemitteilungen und helfen dabei, die PR-Arbeit zu optimieren. Hier sind 10 Gründe, warum Online-Pressetexte die Zukunft der Pressearbeit sind:

    1. Mehr Bekanntheit: Online-Pressetexte steigern die Bekanntheit von Unternehmen, Marken und Produkten, indem sie eine größere Reichweite ermöglichen.

    2. Höhere Sichtbarkeit: Durch die Veröffentlichung auf verschiedenen Presseportalen und Themenportalen erzielen Online-Pressetexte eine bessere Sichtbarkeit in Suchmaschinen.

    3. Zielgruppengenauigkeit: Online-Pressetexte ermöglichen es, die gewünschte Zielgruppe ohne Umwege über Redaktionen direkt anzusprechen.

    4. Flexibilität: Unternehmen entscheiden selbst, wann und was veröffentlicht wird.

    5. Kosteneffizienz: Online-Pressetexte sind oft kostengünstiger als andere Werbeformen.

    6. Einfache Verbreitung: In Zusammenarbeit mit Presseverteilern können Online-Pressemitteilungen an bis zu 200 Presseportale und Themenportale gesendet werden.

    7. Freiere Themenwahl: Bei Online-Pressetexten gibt es mehr Spielraum bei der Themenwahl, da sie nicht zwingend spektakuläre oder aktuelle Inhalte benötigen, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen.

    8. Beratung und Unterstützung: PR-Dienstleister bieten Unterstützung bei der Themenwahl, dem Schreiben der Pressetexte und deren Verbreitung.

    9. Schnelle Reaktionszeit: Online-Pressetexte ermöglichen es Unternehmen, zeitnah auf aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen zu reagieren und ihre Nachrichten schnell zu verbreiten.

    10. Interaktive Elemente: In Online-Pressetexte können multimediale Inhalte wie Bilder, Videos und Links eingebunden werden. Das erhöht die Aufmerksamkeit der Zielgruppe und verlängert die Verweildauer auf der Seite.

    Ursula Martens unterstützt Unternehmen, die ihre PR-Arbeit mit Online-Pressetexten optimieren möchten. Die Texterin bietet den kompletten Service für Online-Pressearbeit. Dazu gehören die Beratung zur Themenwahl, das Schreiben von Pressetexten sowie die Verteilung an Presseportale und Themenportale.

    Für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung können Interessierte per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    WORTKIND – Texte, Marketing, PR und Coaching
    Frau Ursula Martens
    Erdinger Straße 74a
    85356 Freising
    Deutschland

    fon ..: 08161-862767
    fax ..: 08161-862765
    web ..: https://www.wortkind.de/
    email : presse@wortkind.de

    WORTKIND bietet Texte, Marketing, PR sowie Coaching für Texter und Gründer. Sitz der Agentur ist Freising bei München. Über 1.500 Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrauten Inhaberin Ursula Martens bisher ihre Projekte an.

    Erfahrung seit 2007. Alle Arten von Texten. Für alle Branchen, kleine und große Unternehmen. Gewinnerin von 4 Texter-Preisen. Empfohlen von Online-Marketern Karl Kratz und Felix Beilharz.

    Pressekontakt:

    WORTKIND – Texte, Marketing, PR und Coaching
    Frau Ursula Martens
    Erdinger Straße 74a
    85356 Freising

    fon ..: 08161-862767
    email : info@wortkind.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    PR-Arbeit optimieren: 10 Gründe für Online-Pressetexte

    auf News Informieren publiziert am 13. April 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 40 x angesehen