• Steuerung von LED-Leuchtmitteln ohne Flackern und Brummen

    Tech-Konzern Schneider Electric erweitert sein Produktportfolio für Merten und Elso um den neuen Multiwire LED Drehdimmer-Einsatz AC 230 V, 50/60 Hz zur problemlosen Steuerung von LED-Beleuchtungen. Der Dimmer eignet sich für den Einsatz in Standard-Unterputzdosen und kann unkompliziert in bereits bestehende Wechselschaltungen eingebunden werden. Dies garantiert sowohl in Neubauten als auch im Rahmen von Renovierungsprojekten eine zeitsparende Installation.

    Funktionalität und Sicherheit in einem Gerät

    Der Multiwire LED Drehdimmer-Einsatz kommt mit einer geringen Mindestlast – 3 Watt bei einer Zwei-Draht-Installation und 0 Watt bei einer Drei-Draht-Installation mit Neutralleiter – zurecht. Dies ermöglicht die Einstellung einer sehr niedrigen Mindesthelligkeit sowie eine stabile Helligkeitseinstellung ohne Flackern, Brummen oder Dimmaussetzern. Dank seiner robusten Konstruktion und der Verwendung hochwertiger Materialien zeichnet sich der Dimmer zudem durch eine hohe Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus. Darüber hinaus ist er mit einem Kurzschluss-, Überlastungs- und Überhitzungsschutz der Schutzart IP20 ausgestattet, der die Sicherheit der Beleuchtungsanlage gewährleistet.

    Geeignet sowohl für ohmsche als auch kapazitive Lasten, ist der Drehdimmer-Einsatz mit einer Vielzahl von Leuchtmitteln wie dimmbaren LED-Leuchten, Glühlampen, HV-Halogenlampen oder NV-Halogenlampen mit elektronischen Trafos kompatibel. Erhältlich in den vielfältigen Varianten der Merten Designlinien System M und System Design sowie den ELSO-Schalterprogrammen, integriert er sich zudem in verschiedenste Einrichtungsstile.

    Schneider Electric ist führend in den Bereichen Energiemanagement, Automatisierung, Digitalisierung und Industrie 4.0. Mit speziellen Angeboten für Installateure, Schaltanlagenbauer oder Architekten ermöglichen die Lösungen für Digitalisierung und Industrie 4.0 der Impact Company Schneider Electric eine ausfallsichere Energieversorgung und hohe elektrische Sicherheit für Unternehmen, Datacenter oder das Stromnetz. Wo immer vernetzte Geräte von Schneider Electric installiert sind, bilden sie die Basis für energieeffiziente Gebäude und intelligente Automatisierung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Susanne Backe-Theis
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: +49 261-96 37 57 0
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneiderelectric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Susanne Backe-Theis
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: +49 261-96 37 57 0
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneiderelectric@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Präzise Lichtsteuerung mit dem neuen Multiwire LED Drehdimmer-Einsatz

    auf News Informieren publiziert am 23. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 13 x angesehen