• Wolffhart Auer von Herrenkirchen erklärt in „Sag‘ doch mal „Ich bin ein Affe“!“, warum wir uns selbst und anderen Menschen oft im Wege stehen und wie es auch anders geht.

    BildDen meisten Menschen ist bewusst, dass der Körper Aufmerksamkeit braucht und man sich gut um ihn kümmern muss, wenn man möchte, dass er gut funktioniert. Die seelische Gesundheit kommt dennoch oft zu kurz. Die Folgen davon sind unerwartete psychische Beschwerden, plötzliche auftretende psychosomatische Störungen, sowie ernsthafte Beziehungsprobleme. Daher wendet sich dieser unkonventionelle, multikulturelle Psycho-Hygiene Ratgeber und Mutmacher, „Sag‘ doch mal „Ich bin ein Affe“!“, mit Anregungen und nachvollziehbaren Hilfsangeboten an seelisch verwundete Personen, deren in Mitleidenschaft geratenen Angehörigen, sowie an Menschen, die aus unerklärlichen Gründen derzeit mit ihrem Leben nicht zurechtkommen und auch nicht wissen, wie sie diesem ungesunden Zustand entrinnen können.

    Das anregende Werk „Sag‘ doch mal „Ich bin ein Affe“!“ von Wolffhart Auer von Herrenkirchen will Schritt für Schritt genau dabei Unterstützung leisten und lädt die Leser dazu ein, aus einer imaginären Psycho-und Hypnotherapeutischen Sessel-Perspektive, authentische Leidensgeschichten, menschliche Fehlverhaltensmuster sowie ernste Konfliktsituationen anderer Menschen zu beobachten. In einigen dieser Geschichten können sich die Leser eventuell selbst erkennen und dadurch lernen, wie sie sich aus ihrer eigenen misslichen Lage befreien können und damit wieder (mehr) Lebensfreude erlangen.

    Deren psychische Zustandsverbesserungen soll ermutigen, falschen Stolz, unnötige Scham, Hemmungen oder Aversionen gegenüber professioneller Hilfe abzulegen und zur Nachahmung animieren. Tun Sie selbst etwas für Ihre seelische Hygiene. Nicht nur Ihr Körper wird es Ihnen danken!

    „Sag‘ doch mal „Ich bin ein Affe“!“ von Wolffhart Auer von Herrenkirchen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03089-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sag‘ doch mal „Ich bin ein Affe“! – der Psycho-Hygiene Ratgeber, der Mut macht

    auf News Informieren publiziert am 26. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 4 x angesehen