• Schotty, der Tatortreiniger, kommt jetzt auf die Bühne. Regisseur Michael Schäfer hat im Vorfeld den echten Tatortreiniger Marcell Engel eingeladen, um zu erfahren, worauf es beim Einsatz ankommt.

    BildTipps und Tricks von Tatortreiniger Marcell Engel für Theater-Ensemble

    Frankfurt/Düsseldorf, 08.02.2022. Wer kennt ihn nicht: Schotty, den Tatortreiniger aus der NDR Kult-Serie? Einer, der immer wieder darauf angesprochen wird, ist Marcell Engel. Mit einem großen Unterschied. Denn der Frankfurter ist seit über 27 Jahren leibhaftiger Tatortreiniger. Vielen ist er bereits aus Zeitung, Rundfunk und Fernsehen bekannt. Nun kommt Heiko „Schotty“ Schotte (in der TV-Serie einzigartig von Bjarne Mädel verkörpert) in Düsseldorf auf die Bühne. Im Zuge der Probenrecherche war Theater- und Filmregisseur Michael Schäfer auf der Suche nach einem richtigen Tatortreiniger, der vor allem ihm und dem Hauptdarsteller mit Rat und Tat zur Seite steht. Marcell Engel schlüpfte in die Rolle und erzählt: „Das war einmal ein ganz anderes und sehr spannendes Erlebnis“.

    Regisseur Schäfer und Hauptdarsteller „Schotty“ (gespielt von Jan Schuba) wissen, dass es die kleinen Handgriffe und die richtigen Materialien sind, die eine überzeugende und professionelle Darstellung ausmachen. Michael Schäfer erklärt: „Wir haben uns sehr gefreut, dass wir mit Marcell Engel einen so erfahrenen Profi für die Beratung gewinnen konnten. Gleich bei der nächsten Probe haben wir die Tipps umgesetzt.“ Gebannt folgten die Ensemble-Mitglieder bei einem Treffen im Theater „Komödie Düsseldorf“ den Erzählungen von Marcell Engel. „Wir sind in eine ganz neue Welt eingetaucht“, resümieren sie. So haben sie beispielsweise erfahren, dass die Einmalhandschuhe im Eifer des Gefechts schon mal aus dem Fenster fliegen (und hinterher natürlich wieder eingesammelt werden) und welche Sorte Schwämme am besten Flüssigkeiten aller Art aufsaugt.

    Über die rein praktischen Kniffe hat der Frankfurter Tatortreiniger hautnah einige Erlebnisse aus seinem Erfahrungsschatz von rund 15.000 Einsätzen preisgegeben. „Wir haben eindrückliche Einblicke bekommen, die wir uns so gar nicht hätten vorstellen können“, meinen Michael Schäfer und Jan Schuba übereinstimmend. Sie waren überrascht von der Vielfältigkeit dieses Berufs und fragten sich, wie Marcell Engel und sein Team die teils grausigen Fundorte und menschlichen Schicksale verarbeiten. Engel sagt dazu: „An einiges haben wir uns gewöhnt, aber an viele Geschichten der Verstorbenen und Hinterbliebenen sowie die Umstände nicht. Die gehen uns nach wie vor mitunter ziemlich an die Nieren.“

    Schäfer hatte „Tatortreiniger“ schon längere Zeit als Stichwort auf seiner Agenda für ein Theaterstück. „Es ist ein ernstes Thema, das natürlich durch den „Schotty“ auch komödiantische Züge hat“, so der Regisseur. Er findet es zudem wichtig, ein jüngeres Publikum einerseits für solche Themen und andererseits für Theater zu begeistern. In der Theateradaption von „Der Tatortreiniger“ sieht er eine gute Verknüpfung, um Besucher unterschiedlicher Altersklassen zu erreichen. Bei den drei Episoden, die Schäfer inszeniert hat, darf natürlich auch über „Schotty“ und dessen skurrile Erlebnisse, beispielsweise in „Nicht über mein Sofa“ gelacht werden. „Humor ist übrigens auch im realen Job sehr wichtig. Denn so lässt sich manches besser ertragen – bei aller Ernsthaftigkeit“, pflichtet Marcell Engel bei. Das hänge natürlich immer von der jeweiligen Situation ab.

    Die Premiere findet am 3. März um 19:30 Uhr in der Komödie Düsseldorf statt. „Ich bin schon sehr gespannt auf „Schotty` s“ Bühnenauftritt“, schmunzelt Tatortreiniger Marcell Engel abschließend.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Marcell Engel
    Herr Marcell Engel
    Friedrich-Uhde-Str. 7
    65812 Bad Soden
    Deutschland

    fon ..: +49 69 995 860 893
    web ..: https://www.marcellengel.com
    email : presse@akutsosclean.de

    Marcell Engel – der Tatortreiniger

    Marcell Engel ist seit 27 Jahren Tatortreiniger. 27 Jahre Erfahrung und über 15.000 Einsätze haben ihn und sein Leben geprägt. Zahlreiche TV-Sender, Rundfunkstationen, Fotografen und Zeitungsjournalisten begleiten ihn seit Jahren bei Tatortreinigungen und Spezialdesinfektionen und berichten darüber. Das Interesse an seinem Tätigkeitsfeld inspirierte ihn dazu, 2021 sein erstes Buch „Die 7 Prinzipien des Tatortreinigers“ zu veröffentlichen. Mit dem Start in das Jahr 2022 bietet der – auch als Mindset-Coach und Speaker bekannte – Unternehmer Live-Events für Firmen, Organisationen und Vereine an. Unter dem Titel „Cleaner`s day – Wenn der Tatortreiniger in deine Firma kommt“ lässt er in einer ungewöhnlichen Mitmach-Erlebnis-Show die Teilnehmer über sich selbst hinauswachsen. Darüber hinaus gibt es ein spannendes Mitmach-Event-Erlebnis „Tatort live“ direkt im Headquarter von Tatortreiniger Marcell Engel. Hier haben Firmen, Gruppen und Einzelpersonen die Gelegenheit, einen Tag in die Rolle des Tatortreinigers zu schlüpfen.

    Gerade hat Marcell Engel zudem ein eigenes Magazin herausgebracht: Live or die Mag. Dort berichtet er von seinen Erlebnissen und Erfahrungen zwischen Leben und Tod. Zudem ist er in 2022 live auf der Bühne mit seinem Programm „Der Tod und andere Glücksfälle“ zu sehen. Fans kennen ihn überdies aus den Podcasts „Todesursache“ und den Videos „Tatort Leben“.

    Marcell Engel ist Inhaber und Geschäftsführer des Frankfurter Spezialunternehmen Akut SOS Clean GmbH, dessen Gründung auf das Jahr 1994 zurückgeht. Als Desinfektor und Tatortreiniger verantwortet über Tatortreinigungen hinaus ein breitgefächertes Angebot von über 50 Dienstleistungen.

    Pressekontakt:

    Gesekus.Communication
    Frau Marion Döbber
    Hintergasse 24
    99998 Mühlhausen

    fon ..: +49 69 95860885
    web ..: https://www.marcellengel.com/presse
    email : presse@akutsosclean.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    „Schotty“ kommt in Düsseldorf auf die Bühne

    auf News Informieren publiziert am 8. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen