• Einzigartiger Tierfriedhof für Hunde, Katzen und Nager in Bayern

    BildDer Tierfriedhof Goldau, ein idyllischer Ort für Verabschiedung und Erinnerung. Jeder, der schon mal ein Haustier beerdigen musste weiß, wie schwer der Abschied von seinem vierbeinigen Freund fällt. Man verliert nicht einfach nur ein Haustier, sondern oft seinen besten Freund, ein Familienmitglied, den besten Zuhörer, den man hatte, den besten Freund in schweren Zeiten, einen lieben Spielkameraden und Kuschelpartner für die Kinder.

    Man sollte nicht verdrängen, was nach dem letzten Gang mit seinem geliebten Vierbeiner geschieht, es sollte eine Verabschiedung und Tierbestattung in Würde stattfinden.
    Der Tierfriedhof Goldau bietet Ihnen eine Tierbestattung innerhalb der gesetzlichen Richtlinien und den Abschied von Ihrem verstorbenen Tier in Form der Erdbestattung. Eine Erdbestattung ist innerhalb von 24 Stunden möglich, es kann auch die Grabpflege mit für Sie übernommen werden. Särge und Grabzubehör, Urnenbestattungen und auch um den Transport kümmern wir uns. Es geht nicht nur alleine darum, ein Haustier zu beerdigen, sondern auch am Ort der Trauer Leben zu fördern. Dies ist kein Widerspruch – im Gegenteil. Das Friedhofsgelände wurde ökologisch aufgewertet, Laub- und Nadelbäume, Ziersträucher, Obstbäume, Bienenweiden, Grünflächen und Wiesen wurden angelegt. Es wurden Totholzstapel für Kleintiere, Insektenhotels und Nisthilfen für Vögel integriert. Durch das ökologische Konzept bietet der Tierfriedhof Goldau beispielsweise alternativ zu Tiersärgen, Leinen-,Baumwolltücher oder Strohbetten an. Grabumrandungen und Gedenktafeln sind aus Holz, auf dem Friedhofsgelände herrscht das Verbot für Plastik, Kunstdünger oder Pflanzenschutzmittel. Um Insekten und Bienen zu schützen, werden die Wiesen weniger geschnitten. Die Wege sind wasserdurchlässig, es gibt keine Bodenversiegelungen und der Strom für Akkugeräte und Büro besteht aus 100 % aus regenerativem Strom.

    Der Tierfriedhof Goldau ist ein Ort, an dem Sie Ihr Haustier beerdigen und angemessen um es trauern können. Eine etwas andere Art der Tierbestattung. Das Friedhofsgelände ist ein Ort, welches Schöpfung bewahrt und Leben fördert. Der Tierfriedhof Goldau ist (Gründungs-)Mitglied im Bundesverband der Tierbestatter e.V. und erfüllt dessen Qualitätskriterien. Müssen Sie Ihr Haustier beerdigen und suchen Sie eine würdevolle Art der Tierbestattung, dann sprechen Sie uns an. Für weitere Fragen steht Ihnen das Team des Tierfriedhofs gerne jederzeit zur Verfügung. Kontakt zu Tierfriedhof Goldau

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Tierfriedhof Goldau
    Herr Martin Zehetmeier
    Goldau 7
    84431 Heldenstein
    Deutschland

    fon ..: 08636698791
    web ..: https://www.tierfriedhof-goldau.de/
    email : info@tierfriedhof-goldau.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Tierfriedhof Goldau
    Herr Martin Zehetmeier
    Goldau 7
    84431 Heldenstein

    fon ..: 08636698791
    web ..: https://www.tierfriedhof-goldau.de/
    email : info@tierfriedhof-goldau.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tierfriedhof: Ökologische Tierbestattungen „Am Ort der Trauer leben fördern“

    auf News Informieren publiziert am 27. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen