• Servitex setzt seit der Gründung auf eine nachhaltige Gestaltung der Mitgliedsbetriebe. Im Rahmen dieses Engagements soll nun auch das Employer Branding der Wäschereibetriebe weiter gestärkt werden.

    BildAls Auftakt dieser Initiative hat Servitex ein exklusives Fotoshooting mit verschiedenen Teammitgliedern aus den Betrieben unter dem Motto „Unsere Mitarbeitenden in den Wäschereien gehören zu den unsichtbaren Helden der Hotelindustrie.“ organisiert.
    „Wenn die Hotellerie teilweise einen schlechten Ruf als Arbeitgeber hat, hat die Wäschereibranche gar keinen. Das wollen wir ändern“, so Rolf Slickers, Geschäftsführer der Servitex GmbH.
    Die Mitarbeiterkampagne zielt darauf ab, die Bindung zwischen den Wäschereien und ihren Mitarbeitern zu stärken, das Bewusstsein für die Bedeutung ihrer Arbeit zu schärfen und das Image der Mitgliedsbetriebe im Bereich des Employer Brandings zu verbessern. Gleichzeitig wollen die inhabergeführten Betriebe Interessenten ihre Wäschereien verstärkt als potenziellen Arbeitgeber präsentieren. Neben den langjährigen sowie umfangreichen nachhaltigen Maßnahmen der Mitgliedsbetriebe von Servitex zählen auch die zukunftsorientierte und wertschätzende Gestaltung der zahlreichen Arbeitsplätze.
    Rolf Slickers ergänzt: „Unsere Mitarbeitenden sind für unsere Wäschereien unentbehrlich. Ohne ihre harte und wertvolle Arbeit wäre es unmöglich, den Gästen den Komfort und die Sauberkeit zu bieten, die sie täglich erwarten. Ohne sie gäbe es ausserdem keine frische Wäsche in unseren Partnerhotels. Mit dieser Mitarbeiterkampagne möchten wir nicht nur unsere Anerkennung für ihre Arbeit ausdrücken, sondern den Hotelkunden zeigen, dass hinter jedem sauberen Bett und jeder frischen Bettwäsche ein engagiertes Team steht. Andererseits wollen wir auch zeigen, dass wir sehr wohl attraktive Arbeitsplätze mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten anbieten.“

    Servitex hat sich zum Ziel gesetzt, nachhaltige Lösungen in der Branche zu fördern und umzusetzen. Durch den Einsatz modernster Technologien, umweltfreundlicher Reinigungsverfahren und regelmäßiger Zertifizierungen gewährleistet der Wäschereiverbund eine ressourcenschonende Textilpflege. Bei den Textilien selbst legt das Unternehmen Wert auf echte nachhaltige Alternativen. Unter anderem werden lediglich „Made in Green“ zertifizierte Produkte eingesetzt. Diese Zertifizierung beinhaltet eine Auditierung der vier zentralen Produktionsschritte spinnen, weben, nähen, färben (soziale und ökologische Faktoren).

    Ende 2019 gründete der Wäschereiverbund darüber hinaus einen wissenschaftlichen Beirat, um das Engagement in Bezug auf Nachhaltigkeit weiter auszubauen. Im Fokus steht dabei auch das Thema Digitalisierung sowie das Ziel, Qualität und Produktivität zu verbessern. Renommierte Experten aus der Branche behandeln hierbei zahlreiche Fragestellungen und geben den Wäschereibetrieben konkrete Handlungsanweisungen. Servitex bleibt dabei bestrebt, die gewonnenen Erkenntnisse aus der Tagung des wissenschaftlichen Beirats in direkte Maßnahmen umzusetzen, damit die Position als führender Anbieter im Bereich textiler Dienstleistungen für die Hotellerie weiter gefestigt werden kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Servitex GmbH
    Herr Rolf Slickers
    Weserstraße 118
    12059 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
    web ..: http://www.servitex.de
    email : info@servitex.de

    Die Servitex GmbH ist ein Verbund mittelständischer Dienstleister, der sich auf den Bereich Mietwäsche und Textilpflege in der Hotellerie spezialisiert hat. Momentan besteht der Servitex-Verbund aus sieben inhabergeführten Wäschereien mit insgesamt 14 Standorten.
    Unter Beachtung ökologischer sowie hygienischer Standards und konsequentem Umweltschutz übernimmt Servitex für den Kunden das gesamte Textilmanagement – vom Einkauf und Pflege bis hin zur Logistik. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Berufsbekleidung in unterschiedlicher Ausführung. Geschäftsführer ist Rolf Slickers.

    www.servitex.de

    Pressekontakt:

    Wolf.Communication by Wolf-Thomas Karl
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: +41 76 4985993
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wäschereiverbund startet Mitarbeiterkampagne: Wertschätzung für die Helden hinter den Kulissen der Hotellerie

    auf News Informieren publiziert am 23. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 18 x angesehen