• Einem echten Weinkenner und Weingenießer schmeckt Wein zu jeder Jahreszeit. Allerdings schmeckt nicht jeder Wein zu jeder Jahreszeit gleich gut. Warum ist das so? Und was passt wann am besten?

    BildSchweiz, 22.09.2021 – Warum passt Rotwein im Winter und Weißwein im Sommer besser?

    Wein ist ein beliebtes Getränk zu jeder Jahreszeit. Meist haben wir im Sommer Lust auf weiße Weine, im Winter darf es ein schwerer Rotwein sein. Nicht nur der Geschmack, auch die Temperatur des Getränks und insbesondere die saisonale Küche hat einen Einfluss darauf, was passt. Getrunken werden darf natürlich, was schmeckt. Doch wer sich ab und an einen speziellen saisonalen Tropfen einschenkt, erweitert seine Weinkenntnisse und seinen Horizont.

    Frühlingswein

    Der Frühling ist die Zeit, in der Neues auf dem Plan steht. Alles grünt und blüht, die Laune steigt. Ein Frühlingswein darf leicht, grasig-grün und frisch sein. Zudem darf im Frühjahr einiges gewagt werden, was sich auch bei der Auswahl des Weines zeigen kann. Auch junge, neue Rotweine oder spezielle einheimische Sorten können probiert werden.

    Sommerwein

    Im Sommer stehen Unbeschwertheit und Leichtigkeit auf dem Plan. Dies zeigt sich bei den Gerichten wie Fisch und Fleisch vom Grill, Gemüse, frische Salate und anderen Delikatessen aus dem Light-Bereich. Die Küche zeigt sich mit Gerichten aus der Mittelmeer-Region. Gefragt ist ein erfrischender Sommerwein mit niedrigem Gehalt an Alkohol, dieser wird gut gekühlt getrunken. Dazu gehören leichte, gefällige Weißweine, die zu den Speisen passen und gleichzeitig erfrischen. Die Stars des Sommers sind Roséweine, perfekt ist die Jahreszeit auch für Frizzante und Spumante.

    Herbstweine

    Der Herbst ist die Zeit der Tiefe und Wärme. Spätestens, wenn die ersten Blätter fallen, ist es Zeit für neue Aromen im Glas. Passend zum Speiseplan mit Möhren, Kürbis und herzhaften Gerichten genießen wir Rosé-Weine, die allerdings kräftiger ausfallen können als die Sommer-Varianten. Weißweine dürfen cremiger und körperreicher sein, beim Rotwein wählt man samtig weiche, fruchtige Aromen.

    Winterwein mit Kuschelfaktor

    Je mehr die Außentemperaturen fallen, um so gemütlicher machen wir es uns Zuhause. Passend zum Klima darf ein Winterwein gehaltvoll, würzig, herb und rund sein. Die Aromen der Weißweine können im Winter kräftiger gewählt werden, Barrique-Reifung und Röstaromen machen die Noten der Weine interessant. In der kalten Jahreszeit darf es durchaus auch ein alkoholreicherer Wein sein.

    Die im Handel erhältliche Weinvielfalt ermöglicht zu jeder Jahreszeit eine perfekte Auswahl. Wichtig sind dabei auch immer die dem Wein angepasste, vorgängige Lagerung sowie die richtige Trinktemperatur. Ideal dafür sind die Weinkühl- und –Klimaschränke von SWISSCAVE. Sie sorgen für ein konstantes Klima für jede Art von Wein. SWISSCAVE ist ein Schweizer Unternehmen mit langer Tradition. Deren Experten sorgen mit Kompetenz und jahrelanger Erfahrung dafür, dass Weinliebhaber ihre edlen Tropfen korrekt gealtert und richtig temperiert genießen können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SWISSCAVE AG (2020)
    Herr Fabio Bühler
    Churerstr. 158
    8808 Freienbach
    Schweiz

    fon ..: +41 44 552 01 08
    web ..: https://swisscave.ch/
    email : swisscave@swisspace.ch

    SWISSCAVE steht für höchsten Anspruch an Weinlagerung und damit für perfekten Weingenuss.
    Für die repräsentative Wein-Auslage und Temperierung in Gastro, Restaurants, in Weinshops, oder zu Hause. SWISSCAVE Weinklimaschränke sind nach umfangreichen Kriterien von Weinkennern geplant und erprobt. Ergänzt wird das Angebot durch Humidore. SWISSCAVE Zigarren-Humidore unterscheiden sich von handelsüblichen Produkten durch die umfassende Klimaregelung und Überwachung.

    Pressekontakt:

    SWISSCAVE AG
    Herr Fabio Bühler
    Churerstr. 158
    8808 Freienbach

    fon ..: +41 44 552 01 08
    web ..: https://swisscave.ch/
    email : swisscave@swisspace.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Winterweine – Sommerweine. Welcher Wein passt zu welcher Jahreszeit?

    auf News Informieren publiziert am 22. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen